Europapokal der Landesmeister (Handball) 1991/92

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
CSKA Sofia  BulgarienBulgarien 42:49 TschechienTschechien Dukla Liberec 26:21 16:28
Grasshoppers Zürich SchweizSchweiz ??:?? BelgienBelgien Initia Herstal  ??:?? 19:19
BK-46 Karis  FinnlandFinnland 41:46 DanemarkDänemark Kolding IF 23:21 18:25
HV E&O Emmen  NiederlandeNiederlande 41:49 FrankreichFrankreich USAM Nimes 20:24 21:25
Politechnica Timisoara RumänienRumänien 52:48 GriechenlandGriechenland Filipos Verias 25:20 27:28
Hapoel Rishon Lezion IsraelIsrael 53:37 LuxemburgLuxemburg Red Boys Differdange 29:16 24:21
HK Drott Halmstad SchwedenSchweden 55:51 IslandIsland Valur Reykjavik 27:24 28:27
VfL Gummersbach DeutschlandDeutschland 47:36 ItalienItalien SSV Forst Brixen 26:18 21:18
SPE Strovolou  Zypern RepublikRepublik Zypern  ??:?? UngarnUngarn Elektromos Budapest  ??:?? 17:33
ABC Braga  PortugalPortugal 37:42 SpanienSpanien TEKA Santander 20:15 17:27

RK Zagreb, SKIF Krasnodar, Sandefjord HK, FC Barcelona, UHK Volksbank Wien und Eti Biskuits Eskisehir hatten Freilose und zogen damit direkt in die zweite Runde ein.

2. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RK Zagreb KroatienKroatien 54:48 TschechienTschechien Dukla Liberec 29:17 25:31
Sandefjord HK  NorwegenNorwegen 46:49 SowjetunionSowjetunion SKIF Krasnodar 24:20 22:29
Kolding IF DanemarkDänemark *46:46* SchweizSchweiz Grasshoppers Zürich 23:17 23:29
Politechnica Timisoara  RumänienRumänien 32:41 FrankreichFrankreich USAM Nimes 17:18 15:23
Valur Reykjavik IslandIsland 52:48 IsraelIsrael Hapoel Rishon Lezion 25:20 27:28
UHK Volksbank Wien  OsterreichÖsterreich 37:55 SpanienSpanien FC Barcelona 19:24 18:31
VfL Gummersbach  DeutschlandDeutschland 36:39 UngarnUngarn Elektromos Budapest 21:15 15:24
Eti Biskuits Eskisehir  TurkeiTürkei 47:60 SpanienSpanien TEKA Santander 30:28 17:32

*Kolding IF zog aufgrund der Auswärtstorregel in die nächste Runde ein.

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RK Zagreb KroatienKroatien 50:44 SowjetunionSowjetunion SKIF Krasnodar 29:24 21:20
Kolding IF DanemarkDänemark 49:46 FrankreichFrankreich USAM Nimes 25:23 24:23
Valur Reykjavik  IslandIsland 34:50 SpanienSpanien FC Barcelona 19:23 15:27
TEKA Santander SpanienSpanien 58:42 UngarnUngarn Elektromos Budapest 30:18 28:24

Halbfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RK Zagreb KroatienKroatien 46:43 DanemarkDänemark Kolding IF *26:17* 20:26
TEKA Santander SpanienSpanien 38:37 SpanienSpanien FC Barcelona 14:14 24:23

*Das Hinspiel fand im deutschen Göppingen statt.

Finale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RK ZAGREB KroatienKroatien 50:38 SpanienSpanien TEKA Santander 22:20 28:18

Weblinks[Bearbeiten]