Flumeri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flumeri
Wappen
Flumeri (Italien)
Flumeri
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Avellino (AV)
Koordinaten: 41° 5′ N, 15° 9′ O41.07888888888915.148611111111625Koordinaten: 41° 4′ 44″ N, 15° 8′ 55″ O
Höhe: 625 m s.l.m.
Fläche: 34,24 km²
Einwohner: 3.022 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 88 Einw./km²
Postleitzahl: 83040
Vorwahl: 0825
ISTAT-Nummer: 064032
Volksbezeichnung: Flumeresi
Schutzpatron: San Nicola
Website: Flumeri

Flumeri ist eine italienische Gemeinde mit 3022 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Avellino in der Region Kampanien. Sie ist Teil der Bergkomune Comunità Montana dell'Ufita.

Geografie[Bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Ariano Irpino, Castel Baronia, Frigento, Grottaminarda, San Nicola Baronia, San Sossio Baronia, Sturno, Villanova del Battista und Zungoli. Die Ortsteile lauten Arcolento, Candelaro, Corridoio, Corvarana, Difesa, Laghi-Valle, Lagni, Murge, Pastinelli, Pilone, San Pietro, San Vito, Scampata, Tierzi und Tre Torri.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.