Harald Gärtner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Harald Gärtner
Spielerinformationen
Voller Name Harald Gärtner
Geburtstag 30. November 1968
Geburtsort Deutschland
Größe 178 cm
Vereine in der Jugend
TSF Heuchelheim
JSG Watzenborn/MTV Gießen

VfB Gießen
Eintracht Frankfurt

Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1


0000–1992
1992–1994
1994–1996
1996–2000
2000
2001
2001–2002
2002–2003
VfR 07 Limburg
SC Freiburg
SpVgg Bad Homburg
Fortuna Düsseldorf
SV Meppen
Hannover 96
FC Admira Wacker Mödling
SSV Jahn Regensburg
SV Darmstadt 98
SC Waldgirmes



24 (0)
19 (0)
55 (4)
4 (0)
12 (0)
4 (0)
18 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Harald Gärtner (* 30. November 1968) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Als aktiver Spieler spielte Harald Gärtner in der 2. Bundesliga für Fortuna Düsseldorf, den SV Meppen und Hannover 96 und in der Regionalliga Süd für den SSV Jahn Regensburg und den SV Darmstadt 98. 2001 wechselte er nach Österreich in die 1. Bundesliga zu Admira Wacker Mödling.

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere war Harald Gärtner u.a. als Co-Trainer beim FC St. Pauli, sowie als sportlicher Leiter bei den Sportfreunden Siegen tätig. Seit der Saison 2007/08 war er Sportdirektor beim FC Ingolstadt 04. Im November 2011 gab er den Posten als Sportdirektor auf und übergab diese Tätigkeit an Thomas Linke. Er wird aber weiterhin als Geschäftsführer für den Verein tätig sein.

Einsätze[Bearbeiten]

  • 2. Bundesliga 64 Spiele 0 Tore
  • Regionalliga 16 Spiele 0 Tore

Weblinks[Bearbeiten]