Jeju-si

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeju
Koreanisches Alphabet: 제주시
Chinesische Schriftzeichen: 濟州市
Revidierte Romanisierung: Jeju-si
McCune-Reischauer: Cheju-si
Basisdaten
Provinz: Jeju-do
Koordinaten: 33° 31′ N, 126° 31′ O33.512777777778126.52333333333Koordinaten: 33° 31′ N, 126° 31′ O
Fläche: 255,5 km²
Einwohner: 259.290
Bevölkerungsdichte: 1.015 Einwohner je km²
Gliederung: 19 dong
Karte
Jeju (Südkorea)
Jeju
Jeju
Jeju auf der Karte von Südkorea.

Jeju (Jeju-si) ist die Hauptstadt der Insel-Provinz Jeju-do in Südkorea. Es ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt der Insel, vom Jeju International Airport werden 13 nationale und 4 internationale Ziele in Japan und China angeflogen. Fährlinien werden zusehends durch Fluglinien ersetzt, es gibt aber Routen zu sechs nationalen Zielen, von denen Mokpo und Busan die wichtigsten darstellen.

Das gesamte Gemeindegebiet nimmt in etwa die nördliche Hälfte der Insel Jeju ein.

Klimatabelle[Bearbeiten]

Jeju
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
63
 
8
3
 
 
67
 
9
3
 
 
84
 
12
6
 
 
92
 
17
10
 
 
88
 
21
14
 
 
190
 
25
18
 
 
232
 
29
23
 
 
258
 
30
24
 
 
188
 
26
20
 
 
79
 
21
15
 
 
71
 
16
9
 
 
45
 
11
5
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: KMA, Daten: 1971-2000[1]; wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Jeju
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8,3 8,9 12,2 17,3 21,3 24,7 28,8 29,5 25,6 21,1 15,8 10,9 Ø 18,8
Min. Temperatur (°C) 3,0 3,1 5,6 9,8 13,9 18,2 23,0 23,8 19,7 14,5 9,4 5,0 Ø 12,5
Niederschlag (mm) 63,0 66,9 83,5 92,1 88,2 189,8 232,3 258,0 188,2 78,9 71,2 44,8 Σ 1.456,9
Sonnenstunden (h/d) 2,4 4,0 5,6 6,8 7,3 6,6 7,3 8,0 5,9 6,4 4,4 2,8 Ø 5,6
Regentage (d) 12,4 11,3 10,9 10,5 9,8 12,4 12,1 12,5 10,5 7,5 10,0 10,7 Σ 130,6
Luftfeuchtigkeit (%) 67 68 68 72 75 79 81 80 79 70 68 67 Ø 72,9
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
8,3
3,0
8,9
3,1
12,2
5,6
17,3
9,8
21,3
13,9
24,7
18,2
28,8
23,0
29,5
23,8
25,6
19,7
21,1
14,5
15,8
9,4
10,9
5,0
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
63,0
66,9
83,5
92,1
88,2
189,8
232,3
258,0
188,2
78,9
71,2
44,8
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: KMA, Daten: 1971-2000[1]; wetterkontor.de

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jeju – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. KMA: Klimainformationen Jeju. World Meteorological Organization, abgerufen am 17. Juli 2012.