Kathy Najimy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kathy Najimy

Kathy Najimy (* 6. Februar 1957 in San Diego, Kalifornien als Katherine Ann Najimy[1]) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Najimys Eltern waren libanesischer Herkunft. Bekannt ist Najimy vor allem durch ihre Rollen als Schwester Mary Patrick in Sister Act und Sister Act 2 und der Rolle als eine der Sanderson Schwestern, die sie zusammen mit Bette Midler und Sarah Jessica Parker in Hocus Pocus verkörpert.

Kathy Najimy heiratete im August 1995 Dan Finnerty[1]; ihre erste Tochter wurde im Jahre 1996 geboren, deren Patentante ist Ellen DeGeneres. Najimy ist bekannt als Aktivistin für Homosexuellenrechte, Frauen- und Menschenrechte. Sie selbst ist bisexuell und Vegetarierin.

Im Jahre 2004 wurde sie von Ms. Magazine zur Frau des Jahres gewählt.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • 1991: The Kathy & Mo Show: Parallel Lives (Fernsehfilm)
  • 1991: Auf die harte Tour (The Hard Way)
  • 1991: Lieblingsfeinde – Eine Seifenoper (Soapdish)
  • 1991: König der Fischer (The Fisher King)
  • 1991: Das Geld anderer Leute (Other People’s Money)
  • 1992: Showtime – Hilfe, meine Mama ist ein Star (This Is My Life)
  • 1992: Topsy and Bunker: The Cat Killers
  • 1992: Sister Act – Eine himmlische Karriere (Sister Act)
  • 1993: Sister Act 2 – In göttlicher Mission (Sister Act 2: Back in the Habit)
  • 1993: Hocus Pocus
  • 1994: Extra Terrorestrial Alien Encounter (Kurzfilm)
  • 1994: Was ist Pat? (It’s Pat)
  • 1994: In Search of Dr. Seuss (Fernsehfilm)
  • 1995: Jeffrey
  • 1995: The Kathy & Mo Show: The Dark Side (Fernsehfilm)
  • 1997: Danny, der Kater – Vier Pfoten erobern Hollywood (Cats Don’t Dance, Stimme)
  • 1997: Nevada
  • 1997: Shantay (Kurzfilm)
  • 1997: Women Without Implants (Kurzfilm)
  • 1998: Chucky und seine Braut (Bride of Chucky)
  • 1998: Das Dschungelbuch – Mowglis Abenteuer (The Jungle Book: Mowgli’s Story, Stimme)
  • 1998: Zack & Reba (Zack and Reba)
  • 1998: Eine zweite Chance (Hope Floats)
  • 1999: Jackie’s Back! (Fernsehfilm)
  • 1999: The Sissy Duckling (Fernsehfilm, Stimme)
  • 1999: Cinderelmo (Fernsehfilm)
  • 2000: Women Love Women (If These Walls Could Talk 2, Fernsehfilm)
  • 2000: Attention Shoppers
  • 2000: Leaving Peoria (Kurzfilm)
  • 2001: Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant (The Wedding Planner)
  • 2001: Dave the Brave Meets a Big, Orange Monster (Kurzfilm)
  • 2001: Rat Race – Der nackte Wahnsinn (Rat Race)
  • 2002: Das Scream Team (The Scream Team, Fernsehfilm)
  • 2004: Balto III – Sein größtes Abenteuer (Balto III: Wings of Change, Stimme)
  • 2005: Say Uncle
  • 2005: Bam Bam and Celeste
  • 2005: Wayside School (Fernsehfilm)
  • 2006: Getting Played (Fernsehfilm)
  • 2006: Bärenbrüder 2 (Brother Bear 2, Stimme)
  • 2006: Tom und Jerry – Piraten auf Schatzsuche (Tom and Jerry in Shiver Me Whiskers, Stimme)
  • 2006: Scooby-Doo! Pirates Ahoy! (Stimme)
  • 2008: Two Sisters (Fernsehfilm)
  • 2008: WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E, Stimme)
  • 2008: Tinker Bell (Stimme)
  • 2008: Prop 8: The Musical (Kurzfilm)
  • 2010: Step Up 3D
  • 2010: Not Your Time (Kurzfilm)
  • 2011: California Romanza (Kurzfilm)
  • 2011: Five (Fernsehfilm)
  • 2011: Gefährliche Überraschung (Deck the Halls, Fernsehfilm)
  • 2012: BearCity 2: The Proposal
  • 2012: Liebe in acht Lektionen (How to Fall in Love, Fernsehfilm)
  • 2012: Das Geheimnis der Feenflügel (Secret of the Wings, Stimme)
  • 2012: Unterwegs mit Mum (The Guilt Trip)
  • 2013: Clutter
  • 2013: A Madea Christmas

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kathy Najimy – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Eintrag bei filmreference.com