Ken André Olimb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NorwegenNorwegen Ken André Olimb Eishockeyspieler
Ken André Olimb
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. Januar 1989
Geburtsort Oslo, Norwegen
Größe 178 cm
Gewicht 80 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2005 Manglerud Star
2005–2008 Vålerenga Oslo
2008–2010 Frisk Tigers
2010–2013 Leksands IF
seit 2013 Düsseldorfer EG

Ken André Olimb (* 21. Januar 1989 in Oslo) ist ein norwegischer Eishockeyspieler, der seit 2013 bei der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga DEL spielt. Sein älterer Bruder Mathis ist ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Olimb spielte während seiner Juniorenzeit für Manglerud Star. Im Alter von 16 Jahren wechselte er 2005 schließlich zum norwegischen Rekordmeister Vålerenga Oslo, mit dem er 2007 auf Anhieb den Meistertitel gewann. Parallel absolvierte er in seinen zwei Jahren bei Vålerenga auch einige Einsätze für die zweite Mannschaft des Klubs. Im Sommer 2008 wechselte der Stürmer erneut den Klub. Zwei Jahre lang lief er für die Frisk Tigers in der GET-ligaen auf, jedoch ohne weitere Erfolge zu feiern.

Zur Saison 2010/11 wechselte der Norweger schließlich ins Ausland. Mit Leksands IF war er in der schwedischen HockeyAllsvenskan und Kvalserien aktiv.

Seit 2013 steht er bei der Düsseldorfer EG unter Vertrag.

International[Bearbeiten]

Olimb vertrat sein Heimatland sowohl im Junioren- als auch im Seniorenbereich bei Weltmeisterschaften. Für die U18-Junioren Norwegens spielte er die U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2006 und U18-Junioren-Weltmeisterschaft der Division I 2007. Mit den U20-Junioren lief er bei den Weltmeisterschaften der Division I in den Jahren 2007, 2008 und 2009 auf. Im Seniorenbereich absolvierte der Stürmer die Weltmeisterschaft 2010 in Deutschland und die Weltmeisterschaft 2011 in der Slowakei.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Hauptrunde Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2005-06 Vålerenga IF Junior Elite (U20) 5 12 17 16
2006-07 Vålerenga 2 1. divisjon 3 0 2 2 6
2006-07 Vålerenga IF GET-ligaen 36 10 15 25 14 15 1 1 2 4
2007-08 Vålerenga 2 1. divisjon 12 6 15 21 18
2007-08 Vålerenga IF GET-ligaen 38 6 5 11 8 10 0 2 2 0
2008-09 IF Frisk Asker GET-ligaen 45 10 26 36 14
2009-10 IF Frisk Asker GET-ligaen 48 17 30 47 10 31 11 71 81 01
2010-11 Leksands IF Allsvenskan 41 11 17 28 14 6 0 1 1 0
2010-11 Leksands IF J20 SE (U20) 1 0 0 0 0
2011-12 Leksands IF Allsvenskan 51 9 16 25 30 101 21 41 61 41
2012-13 BIK Karlskoga Allsvenskan 51 16 26 42 16 6 1 2 3 4
2013/14 Düsseldorfer EG DEL 39 9 18 27 26
DEL gesamt 39 9 18 27 26
Allsvenskan gesamt 143 36 59 95 60 22 3 7 10 8
J20 SE (U20) gesamt 1 0 0 0 0
GET-ligaen gesamt 167 43 76 119 46 28 2 10 12 4
1. divisjon gesamt 15 6 17 23 24
Junior Elite (U20) gesamt 5 12 17 16

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]