Mecca (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mecca
Lage von Mecca im Riverside County (oben) und in Kalifornien (unten)
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Riverside County

Koordinaten: 33° 34′ N, 116° 5′ W33.571666666667-116.07722222222−57Koordinaten: 33° 34′ N, 116° 5′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 8577 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 475,9 Einwohner je km²
Fläche: 18,023 km² (ca. 7 mi²)
davon 18,023 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: −57 m
Postleitzahl: 92254
Vorwahl: +1 760
FIPS:

06-46660

GNIS-ID: 1652751

Mecca ist ein Census-designated place im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten. Der Ort hat 8577 Einwohner (Stand: 2010) und liegt im Osten des Coachella Valleys.

Geografie[Bearbeiten]

Mecca liegt im südlichen, zentralen Teil des Riverside Countys im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Ortschaft gehört zum Coachella Valley und grenzt nicht direkt an andere Orte, in der Nähe befinden sich aber Thermal, Oasis und Coachella. In Richtung Südosten folgt kurz hinter den Gemeindegrenzen der Saltonsee.

Im Westen führt in Nord-Süd-Richtung die California State Route 111 durch Mecca.[1]

Der Ort hat 8577 Einwohner (Stand der Volkszählung 2010). Mecca erstreckt sich auf eine Fläche von 18,023 km², die komplett aus Landfläche besteht; die Bevölkerungsdichte beträgt somit 475,9 Einwohner pro Quadratkilometer. Das Ortszentrum liegt sich auf einer Höhe von −57 Metern und befindet sich somit – wie der ganze Osten des Coachella Valleys – unterhalb des Meeresspiegels.

Klima[Bearbeiten]

Die durchschnittliche jährliche Höchsttemperatur in Mecca beträgt 31,5  °C, die Tiefsttemperatur 13,3  °C. Die Höchstwerte liegen selbst im Winter zwischen 20 und 30  °C. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag bleibt meist unterhalb der 100-Millimeter-Marke. Die höchste jemals in Mecca gemessene Temperatur stammt vom 2. September 1950 und beträgt 52,2  °C, die niedrigste Temperatur wurde am 8. Januar 1913 gemessen und beträgt −10,6  °C.[2]

Mecca, Kalifornien
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
15
 
21
3
 
 
10
 
24
6
 
 
6.4
 
27
9
 
 
2.8
 
31
12
 
 
0.8
 
35
16
 
 
0.3
 
39
20
 
 
3
 
42
24
 
 
6.9
 
41
24
 
 
7.4
 
39
20
 
 
7.9
 
33
14
 
 
6.6
 
26
7
 
 
12
 
21
3
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: Western Regional Climate Center (englisch)
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Mecca, Kalifornien
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 20,8 23,7 26,7 30,7 34,7 39,2 41,7 41,0 38,7 32,9 26,1 21,1 Ø 31,5
Min. Temperatur (°C) 3,3 6,0 8,9 12,4 16,3 19,9 24,1 23,9 20,2 13,8 7,4 3,3 Ø 13,3
Niederschlag (mm) 15,2 10,4 6,4 2,8 0,8 0,3 3,0 6,9 7,4 7,9 6,6 11,7 Σ 79,4
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
20,8
3,3
23,7
6,0
26,7
8,9
30,7
12,4
34,7
16,3
39,2
19,9
41,7
24,1
41,0
23,9
38,7
20,2
32,9
13,8
26,1
7,4
21,1
3,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
15,2
10,4
6,4
2,8
0,8
0,3
3,0
6,9
7,4
7,9
6,6
11,7
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Politik[Bearbeiten]

Mecca ist Teil des 28. Distrikts im Senat von Kalifornien,[3] der momentan vom Demokraten Ted Lieu vertreten wird, und des 56. Distrikts der California State Assembly,[4] vertreten vom Demokraten V. Manuel Perez. Des Weiteren gehört Mecca Kaliforniens 36. Kongresswahlbezirk an,[5] der einen Cook Partisan Voting Index von R+1 hat und vom Demokraten Raul Ruiz vertreten wird.[6]

Film[Bearbeiten]

Der Ort spielt im Film Die wilden Engel von Roger Corman aus dem Jahr 1966 eine wichtige Rolle, mitwirkende Schauspieler waren Peter Fonda, Nancy Sinatra und Bruce Dern.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. OpenStreetMap
  2. Daten zur Temperatur in Mecca Western Regional Science Center (englisch)
  3. Around the Capitol, Senate District 28, District Map (englisch)
  4. Around the Capitol, Assembly District 56, District Map (englisch)
  5. Around the Capitol, Congressional District 36, District Map (englisch)
  6. Englische Wikipedia: California's 36th congressional district