Michael Sheen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Sheen (2010)

Michael Sheen OBE (* 5. Februar 1969 in Newport) ist ein britischer Schauspieler und in erster Linie am Theater tätig.

Leben[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Ausbildung, erste Theatererfolge fehlen völlig

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Sheen wuchs in Port Talbot auf und trat als Teenager Jahren am West Glamorgan Youth Theatre und am National Youth Theatre of Wales auf.

Er wirkte in der BBC-Fernsehserie Gallowglass (basierend auf dem Drama von Ruth Rendell) und in den Filmen Oscar Wilde (1997) – in dem er Robert Ross spielte – und Mary Reilly mit. Dennoch blieb er hauptsächlich ein Bühnenschauspieler und agierte in Aufführungen wie Heinrich V., Peer Gynt, The Dresser, Caligula und Look Back in Anger.

Unter Regisseur Shekhar Kapur spielte Sheen 2002 eine wichtige Nebenrolle in dem Historienfilm Die vier Federn. 2003 hatte er neben Kate Beckinsale eine zentrale Rolle in Len Wisemans Underworld. Im gleichen Jahr spielte er den Britischen Premierminister Tony Blair in dem TV-Drama The Deal. Diese Rolle wiederholte er 2006 in Stephen Frears’ Drama Die Queen neben Helen Mirren. In der 2007 erstausgestrahlten Dokumentationsreihe Rom spielte er Kaiser Nero. Zudem absolvierte er einige Gastauftritte in der vierten Staffel der NBC-Comedyserie 30 Rock.

Einige Zeit lebte er zusammen mit seiner damaligen Lebensgefährtin Kate Beckinsale in den USA. Nach dem Ende der Beziehung kehrte er nach Großbritannien zurück. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter (* 1999), die bei Beckinsale und ihrem jetzigen Ehemann Len Wiseman aufwächst. Sheen lebt und arbeitet zwar in London, hat aber auch ein Apartment in Los Angeles und pflegt regelmäßigen Kontakt mit seiner Tochter.

Von 2010 bis 2013 war er mit Schauspielkollegin Rachel McAdams liiert, die er am Set von Midnight in Paris kennenlernte.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Michael Sheen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jeffrey Slonim: Michael Sheen & Rachel McAdams Confirm They Are Dating. People. Abgerufen am 5. Dezember 2011.