Monsano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monsano
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Monsano (Italien)
Monsano
Staat: Italien
Region: Marken
Provinz: Ancona (AN)
Koordinaten: 43° 34′ N, 13° 15′ O43.56361111111113.250277777778191Koordinaten: 43° 33′ 49″ N, 13° 15′ 1″ O
Höhe: 191 m s.l.m.
Fläche: 14,29 km²
Einwohner: 3.374 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 236 Einw./km²
Postleitzahl: 60030
Vorwahl: 0731
ISTAT-Nummer: 042025
Volksbezeichnung: Monsanesi
Schutzpatron: Gregor der Große
Website: Monsano

Monsano ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 3374 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Ancona in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 21,5 Kilometer westsüdwestlich von Ancona.

Verkehr[Bearbeiten]

Wenige Kilometer südlich liegt der Flugplatz von Jesi. Die Strada Statale 76 della Val d'Esino von Ancona nach Perugia führt östlich am Gemeindegebiet vorbei.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

Mansono unterhält Partnerschaften mit dem niederösterreichischen Klein-Pöchlarn und dem französischen Toulaud im Département Ardèche.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Monsano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.