Moser (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moser ist ein deutscher, Schweizer und österreichischer Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Der Name (selten auch: „Mooser“) ist hauptsächlich südlich der Mainlinie verbreitet und hat seinen Ursprung von Wohnorten, die durch die Lage an einem Moos (oberdeutsch für: Sumpf, Moor oder Ried) gekennzeichnet waren. In Süddeutschland, Schweiz und Österreich kommt auch der Ortsname „Moos“ häufig vor.

Namensträger[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

  • Oliver Moser (* 1987), deutscher Schauspieler
  • Oskar Moser (1914–1996), österreichischer Volkskundler
  • Otto von Moser (1860–1931), württembergischer Offizier und Militärhistoriker

P[Bearbeiten]

  • Paul Moser (1865–1924), österreichischer Pädiater
  • Petsch Moser, Schweizer Skifahrer, Namensgeber der österreichischen Rockband Petsch Moser

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

  • Ulrich Moser († 1297), von 1280 bis 1286 Abt des Klosters Wessobrunn und von 1286 bis zu seinem Tod 1297 Abt des Klosters Ebersberg
  • Ursula Braun-Moser (* 1937), deutsche Politikerin (CDU), MdEP

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]