Oxnard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oxnard
Spitzname: The City that Cares
Oxnard (Kalifornien)
Oxnard
Oxnard
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Ventura County

Koordinaten: 34° 11′ N, 119° 11′ W34.191388888889-119.182516Koordinaten: 34° 11′ N, 119° 11′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 197.899 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 3.016,8 Einwohner je km²
Fläche: 94,8 km² (ca. 37 mi²)
davon 65,6 km² (ca. 25 mi²) Land
Höhe: 16 m
Postleitzahlen: 93030-93036
Vorwahl: +1 805
FIPS:

06-54652

GNIS-ID: 1652766
Website: www.ci.oxnard.ca.us
Bürgermeister: Tim Flynn

Oxnard ist die größte Stadt im Ventura County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 192.997 Einwohnern (Stand: 2006). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 94,8 km².

Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet und erhielt ihren Namen von einer Zuckerrüben-Raffinerie. Sehenswert ist das Carnegie Cultural Arts Center, heute Heimatmuseum mit archäologischen Sammlungen, ehemals Bibliothek und Rathaus.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Oxnard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien