Piedmont (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piedmont
Piedmont (Kalifornien)
Piedmont
Piedmont
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Alameda County

Koordinaten: 37° 49′ N, 122° 14′ W37.821944444444-122.23138888889100Koordinaten: 37° 49′ N, 122° 14′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 10.952 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 2.489,1 Einwohner je km²
Fläche: 4,4 km² (ca. 2 mi²)
davon 4,4 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 100 m
Postleitzahl: 94611
Vorwahl: +1 510
FIPS:

06-56938

GNIS-ID: 1659383
Webpräsenz: www.ci.piedmont.ca.us
Bürgermeister: Abe Friedman

Piedmont ist eine Stadt in Alameda County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten. Sie hatte 2004 10.800 Einwohner und liegt auf der östlichen Seite der Bucht von San Francisco. Die Stadt ist vollständig von der größeren Stadt Oakland umgeben. Die geographischen Koordinaten sind: 37,82° Nord, 122,23° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 4,4 km².

Piedmont wurde im Jahre 1907 durch eine Volksabstimmung zur Stadt erhoben, um eine Eingemeindung der Siedlung durch das benachbarte Oakland zu vermeiden. Die Stadt ist eine kleine, wohlhabende Vorstadtgemeinde innerhalb der Metropolregion von San Francisco und zeichnet sich durch seine vielen Alleen, guten Schulen und eine niedrige Kriminalitätsrate aus. Die Immobilienpreise der Stadt liegen demzufolge deutlich über dem schon nicht geringen Niveau der Region San Francisco. 2007 setzte das Internet-Magazin CNN Money.com Piedmont, Kalifornien auf den 21. Platz der Liste der Top-Verdiener[1].

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. 25 top-earning towns: 21. Piedmont, Calif.