Rittō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rittō-shi
栗東市
Rittō (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kinki
Präfektur: Shiga
Koordinaten: 35° 1′ N, 136° 0′ O35.021638888889135.99801388889Koordinaten: 35° 1′ 18″ N, 135° 59′ 53″ O
Basisdaten
Fläche: 52,75 km²
Einwohner: 66.059
(1. Oktober 2014)
Bevölkerungsdichte: 1252 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 25208-5
Symbole
Baum: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis cv. Pyramidalis)
Blume: Ringelblume
Rathaus
Adresse: Rittō City Hall
1-13-33, Anyō-ji
Rittō-shi
Shiga 520-3088
Webadresse: http://www.city.ritto.shiga.jp
Lage Rittōs in der Präfektur Shiga
Lage Rittōs in der Präfektur

Rittō (jap. 栗東市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Shiga in Japan.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Chō Rittō (栗東町) entstand am 1. Oktober 1954 aus dem Zusammenschluss der Mura Haruta (治田村, -mura), Hayama (葉山村, -mura), Konze