Süßer Vogel Jugend (1962)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Süßer Vogel Jugend
Originaltitel Sweet Bird of Youth
Produktionsland USA
Originalsprache englisch
Erscheinungsjahr 1962
Länge 120 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Richard Brooks
Drehbuch Richard Brooks
Produktion Pandro S. Berman
Metro-Goldwyn-Mayer
Musik Bronisław Kaper
Kamera Milton R. Krasner
Schnitt Henry Berman
Besetzung

Süßer Vogel Jugend (engl. Originaltitel Sweet Bird of Youth) ist eine Verfilmung aus dem Jahr 1962. Es basiert auf dem gleichnamigen Schauspieldrama aus dem Jahr 1959 von Tennessee Williams. Die Hauptrollen wurden mit den gleichen Darstellern Paul Newman und Geraldine Page besetzt, die schon in der Bühnenaufführung mitgewirkt hatten.

Handlung[Bearbeiten]

Chance Wayne kehrt als Begleiter des in die Jahre gekommenen Filmstars Alexandra Del Lago in seine Heimatstadt zurück, weil er sich durch diese einen Karrieresprung erhofft. Sein eigentliches Ziel ist es jedoch, die Tochter des mächtigen Politikers, der unter dem Namen Boss Finley bekannt ist, zu ehelichen. Finley ist davon wenig begeistert und versucht, ihn mithilfe der örtlichen Gesetzeshüter aus der Stadt zu vertreiben. Schließlich wendet sich auch die Künstlerin von ihm ab und lässt ihn fallen. Wayne wird von den Männern Finleys zusammengeschlagen, doch am Ende entflieht er gemeinsam mit dessen Tochter.[1]

Bühnendrama
Sonstiges
  • Es erfolgte eine weitere Verfilmung im Jahr 1989 unter der Regie von Nicolas Roeg als Fernsehproduktion.

Kritiken[Bearbeiten]

  • Thomas Ays: „Richard Brooks, der hier neben der Regie auch für das Drehbuch verantwortlich war, gelang eine absolut überzeugende und glanzvolle Adaption des Theaterstücks. Fans der Theaterversion werden sich jedoch mit einem gänzlich anderen Ende zufrieden geben müssen. Dennoch ist aus „Süßer Vogel Jugend“ ein fantastischer Film aus dem Jahre 1962 geworden.“[2]
  • Filmkritik auf Kino.de: „Im Vergleich zur Bühnenversion des Stücks fiel das Ende hier weitaus positiver aus.“[3]
Freigabe

Der Film erhielt trotz positiv abgewandelter und weniger gewalttätiger Handlung in den USA zunächst keine Freigabe für Personen unter 18 Jahren. Möglicherweise lag das an den Szenen, in denen im Film Rauschgift und Alkohol konsumiert wurden.[3]

Unterschiede zur Bühnenfassung[Bearbeiten]

Ein wesentlicher Unterschied in der Verfilmung liegt in der Darstellung der gewaltsamen Zerstörung der Liebschaft zwischen Chance Wayne und Heavenly Finley. Im Original wird die Frau durch die Infektion mit Syphilis unfruchtbar und verliert ihre Gebärmutter. Im Film wurde dieses zu einer Schwangerschaft und einer anschließenden Abtreibung umgeändert. Auch die ursprüngliche Kastration von Wayne wird abgemildert. Wayne wird lediglich von den Männer Finleys zusammengeschlagen, so dass das Paar am Ende mit dem Auto davonfahren kann und einer Familiengründung nichts mehr im Wege steht. Die eigentliche Dramatik einer völlig zerstörten Jugendliebe geht dadurch teilweise verloren.[4][1]

Sonstiges

In dem Film stellt Geraldine Page die alternde Schauspielerin Alexandra Del Lago dar, Paul Newman ihren wesentlich jüngeren Liebhaber. In Wirklichkeit war Page aber nur wenige Monate älter als Newman. Newman wiederum, der im Film um die 30 sein soll, war bei den Dreharbeiten bereits 37 Jahre alt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Academy Award Gewonnen in der Kategorie[5]

Academy Award-Nominierungen in den Kategorien[5]

Golden Globe in der Kategorie[2]

  • Beste Schauspielerin – Drama … für Geraldine Page

Golden Globe-Nominierungen in den Kategorien[2]

  • Bester Schauspieler – Drama … für Paul Newman
  • Beste Nebendarstellerin … für Shirley Knight
  • Bester Nebendarsteller … für Ed Begley

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Süßer Vogel Jugend (USA). auf spiegel.de, abgerufen am 22. Mai 2013.
  2. a b c Süßer Vogel Jugend auf moviesection.de, abgerufen am 22. Mai 2013.
  3. a b Filmkritik zu Süßer Vogel Jugend auf kino.de, abgerufen am 22. Mai 2013.
  4. Paul Barz: Hollywood-Diva auf der Flucht vor dem Alter. auf welt.de, abgerufen am 22. Mai 2013. (Bezug zur Originalhandlung)
  5. a b Süßer Vogel Jugend (USA 1962) – Oscar 1963 auf filmdb.marquart-it-service.de, abgerufen am 22. Mai 2013.