Saputo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte 1955-2005, Marktstellung, genauere Spezifikation der Produkte, Marken, Besitzverhältnisse, Unternehmensstruktur.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Saputo Inc.
Logo
Rechtsform Incorporated
ISIN CA8029121057
Gründung 1954
Sitz KanadaKanada Kanada, Montreal
Leitung Emanuele (Lino) Saputo
(Chairman of the Board)
Mitarbeiter 10.213 (31. März 2011)[1]
Umsatz 6,03 Mrd. CAD (2011)[1]
Branche Nahrungsmittel
Produkte MilchprodukteVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.saputo.com

Saputo Inc. ist ein kanadisches Unternehmen mit Firmensitz in Montreal. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P/TSX 60 gelistet.

Als Molkerei produziert Saputo verschiedene Milchprodukte. 1954 wurde Saputo von Giuseppe Saputo gegründet. Rund 9.200 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt.

Eine Tochterfirma ist Vachon Inc., das verschiedene Snacks herstellt.

Durch Übernahme der Spezialitäten-Käserei De Lucia in Heiden im Münsterland, die italienische Käsesorten wie Mozzarella, Ricotta und Mascarpone produzierte, betrat Saputo 2006 den europäischen Markt. Später kam ein Standort in Großbritannien hinzu. 2013 zog sich Saputo wieder aus Europa zurück. Das Werk in Heiden wurde, nachdem Verhandlungen mit dem französischen Molkereikonzern Lactalis gescheitert waren, an die kleine Velener Molkerei Wiegert verkauft und wird seitdem unter der Bezeichnung „Spezialitäten-Käserei Wiegert“ geführt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Saputo: 2011 Annual Report (englisch, PDF; 4,6 MB)