Power Corporation of Canada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal Clear app package settings.png

Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher und/oder formaler Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen.
Du kannst helfen, indem Du die dort genannten Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst.

Power Corporation of Canada
Power-Corporation-of-Canada-Logo.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft (Kanada)
ISIN CA7392391016
Gründung 1925
Sitz KanadaKanada Kanada, Montreal
Leitung James Burns und Michael Pitfield, CEO
Mitarbeiter rund 15.500 (2008) [1]
Branche Finanzwesen
Website Power Corporation of Canada

Power Corporation of Canada ist eine kanadische Unternehmensgruppe mit Sitz in Montreal.

Das Unternehmen wurde 1925 von Arthur J. Nesbitt und seinem Geschäftspartner Peter Thompson gegründet. 1952 folgte der Sohn Arthur Deane Nesbitt an die Leitungsspitze des Unternehmens. 1968 wurde das Unternehmen an die Unternehmensgruppe des Kanadiers Paul Desmarais (senior) veräußert.[2]

Tochtergesellschaften und Beteiligungen[Bearbeiten]

Die Power Corporation of Canada ist weltweit an zahlreichen Unternehmen beteiligt. Die Beteiligungen werden insbesondere gebündelt in den beiden Gruppen Gesca und Power Financial Corporation:

  • Gesca, Kanada; Herausgeber mehrerer Zeitungen, unter anderem La Tribune in Québec
  • Power Financial Corporation (PFC), Kanada (Mehrheitsbeteiligung). Die PFC ihrerseits ist über drei Hauptzweige beteiligt an weiteren Unternehmen:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zenobank
  2. Power Corporation:New Controlling Shareholder, New Directions - 1968 - 1980