Savage (Minnesota)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Savage
Scott County Minnesota Incorporated and Unincorporated areas Savage Highlighted.svg
Lage in Minnesota
Basisdaten
Gründung: 1852
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County:

Scott County

Koordinaten: 44° 47′ N, 93° 20′ W44.783333333333-93.333333333333220Koordinaten: 44° 47′ N, 93° 20′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
26.911 (Stand: 2010)
3.279.833 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 664,8 Einwohner je km²
Fläche: 42,61 km² (ca. 16 mi²)
davon 40,48 km² (ca. 16 mi²) Land
Höhe: 220 m
Postleitzahl: 55378
Vorwahl: +1 952
FIPS:

27-58738

GNIS-ID: 651242
Website: www.cityofsavage.com
Bürgermeister: Janet Williams

Savage ist eine Stadt (mit dem Status „City“) im Scott County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota. Im Jahr 2010 hatte Savage 26.911 Einwohner.[1]

Savage ist Bestandteil der Metropolregion Minneapolis-Saint Paul.

Geografie[Bearbeiten]

Savage liegt im südlichen Vorortbereich von Minneapolis auf 44°47′00″ nördlicher Breite und 93°20′00″ westlicher Länge und erstreckt sich über 42,61 km², die sich auf 40,48 km² Land- und 2,13 km² Wasserfläche verteilen. Der Ort liegt am südlichen Ufer des Minnesota River, einem rechten Nebenfluss des Mississippi.

Benachbarte Orte von Savage sind Bloomington (am gegenüberliegenden Ufer des Minnesota River), Burnsville (an der östlichen Stadtgrenze), Apple Valley (13,4 km südöstlich), Prior Lake (12,2 km südwestlich) und Shakopee (16 km westlich).

Das Stadtzentrum von Minneapolis liegt 31,9 km nördlich; das Zentrum von Saint Paul, der Hauptstadt von Minnesota, befindet sich 36,8 km nordöstlich.[2]

Verkehr[Bearbeiten]

Östlich von Savage verläuft die Interstate 35, die die kürzeste Verbindung von Minneapolis nach Des Moines in Iowa bildet. Nordwestlich des Stadtgebiets von Savage verläuft der vierspurig ausgebaute U.S. Highway 169. Durch das Stadtgebiet führt in nordost-südwestlicher Richtung die Minnesota State Route Route 13. Bei allen weiteren Straßen handelt es sich um innerstädtische Verbindungsstraßen.

Parallel zum Minnesota River verläuft durch die nördlichen Stadtteile von Savage eine Eisenbahnlinie der Union Pacific Railroad.

Der nächstgelegene Flughafen ist der 24,7 km nordöstlich gelegene Minneapolis-Saint Paul International Airport.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1910 271
1920 206 -20 %
1930 214 4 %
1940 222 4 %
1950 389 80 %
1960 1094 200 %
1970 3611 200 %
1980 3954 9 %
1990 9606 100 %
2000 21.115 100 %
2010 26.911 30 %
Quelle: U.S. Census Buero[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Savage 26.911 Menschen in 8897 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 664,8 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 8897 Haushalten lebten statistisch je 3,02 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 82,6 Prozent Weißen, 4,3 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 8,4 Prozent Asiaten, 0,3 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 2,6 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,4 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

31,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 63,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 5,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 49,9 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 91.361 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 35.086 USD. 3,8 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b American Fact Finder Abgerufen am 30. Januar 2013
  2. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 30. Januar 2013
  3. U.S. Decennial Census Abgerufen am 30. Januar 2013

Weblinks[Bearbeiten]