Tautiška giesmė

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tautiška giesmė
Titel auf Deutsch Nationalhymne
Land LitauenLitauen Litauen
Verwendungszeitraum 1919–1950, ab 1988
Text Vincas Kudirka
Melodie Vincas Kudirka
Audiodateien

Tautiška giesmė ist die Nationalhymne von Litauen. Sie wurde 1898 in der Zeitschrift Varpas publiziert.

Originaltext von Vincas Kudirka[Bearbeiten]

Tautiška giesmė

Lietuva, Tėvyne mūsų
Tu didvyrių žeme,
Iš praeities Tavo sūnūs
Te stiprybę semia.

Tegul Tavo vaikai eina
Vien takais dorybės
Tegul dirba Tavo naudai
Ir žmonių gėrybei

Tegul saulė Lietuvoj
Tamsumas prašalina,
Ir šviesa, ir tiesa
Mūs žingsnius telydi.

Tegul meilė Lietuvos
Dega mūsų širdyse,
Vardan tos Lietuvos
Vienybė težydi

Deutsche Übersetzung[Bearbeiten]

Nationalhymne

Litauen, unser Vaterland,
Land der Heldengrößen,
Dass aus den vergang’nen Tagen
Kraft den Söhnen sprösse.

Mögen deine Kinder immer
Tugendwege wandeln,
Mögen sie zu deinem Heile,
Dem des Volkes handeln.

Möge die Sonne Litauens
Finsternis verscheuchen,
Hell und klar, recht und wahr
Unsre Schritte lenken.

Möge die Liebe zu dir heiß
Uns im Herzen brennen,
Dein Bestand, Vaterland,
Eintracht allen schenken!

Siehe auch[Bearbeiten]