Tim Heed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Tim Heed Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 27. Januar 1991
Geburtsort Göteborg, Schweden
Größe 182 cm
Gewicht 75 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2010, 5. Runde, 132. Position
Anaheim Ducks
Spielerkarriere
bis 2011 Södertälje SK
2011–2012 Malmö Redhawks
2012–2013 Växjö Lakers
Västerås IK
seit 2013 Skellefteå AIK

Tim Heed (* 27. Januar 1991 in Göteborg) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit 2013 beim Skellefteå AIK in der Svenska Hockeyligan unter Vertrag steht. Sein Vater Jonas war ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Tim Heed begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des Södertälje SK. Für dessen Profimannschaft gab der Verteidiger in der Saison 2009/10 sein Debüt in der Elitserien. In seinem Rookiejahr erzielte er in 27 Spielen ein Tor und gab neun Vorlagen. Nach dem vorletzten Platz in der Hauptrunde gelang ihm mit seiner Mannschaft in der Kvalserien der Klassenerhalt. Zu diesem trug er mit vier Vorlagen in zehn Spielen bei. Anschließend wurde der schwedische Junioren-Nationalspieler im NHL Entry Draft 2010 in der fünften Runde als insgesamt 132. Spieler von den Anaheim Ducks ausgewählt. In der Saison 2010/11 spielte er in der Hauptrunde größtenteils als Leihspieler für die Växjö Lakers in der HockeyAllsvenskan, der zweiten schwedischen Spielklasse. In der Kvalserien stieg er mit Södertälje SK in die zweite Liga ab.

Zur Saison 2011/12 schloss sich Heed dem schwedischen Zweitligisten Malmö Redhawks an. Nach Saisonende unterzeichnete er zunächst einen Vertrag bei den Växjö Lakers, die 2011 in die Elitserien aufgestiegen waren. Wenige Wochen später erhielt er zudem einen NHL-Einstiegsvertrag von den Anaheim Ducks, wurde aber für die Saison 2012/13 an die Lakers ausgeliehen. Im Sommer 2013 wurde der Leihvertrag an den Skellefteå AIK übertragen.

International[Bearbeiten]

Für die U19- und U20-Junioren Schwedens bestritt Heed 2009 und 2010 diverse Freundschaftsspiele.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Elitserien-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 2 39 2 9 11 2
Kvalserien 2 20 0 8 8 4

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]