Vincent Guérin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vincent Guérin (2012)

Vincent Guérin (* 22. November 1965) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler. Der 1,74 m große defensive Mittelfeldspieler beendete seine Karriere 2002 bei Red Star Paris. Den internationalen Durchbruch schaffte er erst mit 31 Jahren im Trikot von Paris Saint-Germain, mit dem er 1996 den Europapokal der Pokalsieger gewann. 1995 wurde er zu Frankreichs Fußballer des Jahres gewählt.

Karriere als Spieler[Bearbeiten]

Saison Verein Meisterschaft
Spiele(Tore)
Europapokal
Spiele(Tore)
1984–85 Stade Brest 11(0)  
1985–86 Stade Brest 11(0)  
1986–87 Stade Brest 34(2)  
1987–88 Stade Brest 35(8)  
1988–89 RC Paris 34(2)  
1989–90 HSC Montpellier 35(4)  
1990–91 HSC Montpellier 34(2) 4(1)
1991–92 HSC Montpellier 29(3)  
1992–93 Paris SG 31(4) 10(0)
1993–94 Paris SG 35(7) 7(3)
1994–95 Paris SG 30(2) 12(2)
1995–96 Paris SG 31(1) 8(0)
1996–97 Paris SG 34(2) 7(0)
1997–98 Paris SG 21(0) 4(2)
1998–99 Heart of Midlothian 19(1)  
2001–2002 Red Star Paris ? ?

Erfolge[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
David Ginola Ligue-1-Spieler des Jahres
1995
Sonny Anderson
Bernard Lama Frankreichs Fußballer des Jahres
1995
Didier Deschamps