World Series 1993

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
World Series 1993
1993 World Series.gif
Team Siege Regular Season
Toronto Blue Jays 4 95–67, 58,6 %, GA: 7
Philadelphia Phillies 2 97–65, 59,9 %, GA: 3
Zeitraum: 16. Oktober – 23. Oktober 1993
MVP: Paul Molitor (Toronto)
 < 1992 World Series


Die World Series 1993 war die zweite Auflage des Finals der Major League Baseball in Folge, welche teilweise außerhalb der USA stattfand. Zum zweiten Mal in der Geschichte gewann ein Team aus Kanada den Titel.
Die Serie startete am 16. Oktober 1993 und endete am 23. Oktober 1993. Es standen sich der Champion der American League, die Toronto Blue Jays, und der Champion der National League, die Philadelphia Phillies, gegenüber. Sieger der "Best of Seven"-Serie waren die Toronto Blue Jays mit 4:2 Siegen. Für die Blue Jays war es der zweite und bislang letzte Sieg der World Series in der Geschichte des Franchise.

Als MVP der World Series wurde Paul Molitor ausgezeichnet.

Der Weg in die World Series[Bearbeiten]

  League Championship Series World Series
                 
East Toronto Blue Jays 4  
West Chicago White Sox 2  
  AL Toronto Blue Jays 4
  NL Philadelphia Phillies 2
East Philadelphia Phillies 4
West Atlanta Braves 2  

Übersicht der Spiele[Bearbeiten]

Spiel Datum Gast Score Heim Score Gesamtstand

(PHI-TOR)

Ballpark Zuschauer
1 16. Oktober 1993 Philadelphia 5 Toronto 8 0-1 SkyDome 52.011
2 17. Oktober 1993 Philadelphia 6 Toronto 4 1-1 SkyDome 52.062
3 19. Oktober 1993 Toronto 10 Philadelphia 3 1-2 Veterans Stadium 62.689
4 20. Oktober 1993 Toronto 15 Philadelphia 14 1-3 Veterans Stadium 62.731
5 21. Oktober 1993 Toronto 0 Philadelphia 2 2-3 Veterans Stadium 62.706
6 23. Oktober 1993 Philadelphia 6 Toronto 8 2-4 SkyDome 52.195
Toronto gewinnt 4-2

Spiel 1[Bearbeiten]

Samstag, 16. Oktober, im SkyDome in Toronto, Ontario

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 2 0 1 0 1 0 0 0 1 5 11 1
Toronto 0 2 1 0 1 1 3 0 X 8 10 3

WP: Al Leiter (1-0)  LP: Curt Schilling (0-1)  SV: Duane Ward (1)  
HRs:  TOR – Devon White (1), John Olerud (1)

Spiel 2[Bearbeiten]

Sonntag, 17. Oktober 1993 im SkyDome in Toronto

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 0 0 5 0 0 0 1 0 0 6 12 0
Toronto 0 0 0 2 0 1 0 1 0 4 8 0

WP: Terry Mulholland (1-0)  LP: Dave Stewart (0-1)  SV: Mitch Williams (1)  
HRs:  PHI – Lenny Dykstra (1), Jim Eisenreich (1)  TOR – Joe Carter (1)

Spiel 3[Bearbeiten]

Dienstag, 19. Oktober 1993 im Veterans Stadium in Philadelphia, Pennsylvania

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Toronto 3 0 1 0 0 1 3 0 2 10 13 1
Philadelphia 0 0 0 0 0 1 1 0 1 3 9 0

WP: Pat Hentgen (1-0)  LP: Danny Jackson (0-1)  
HRs:  TOR – Paul Molitor (1)  PHI – Milt Thompson (1)

Spiel 4[Bearbeiten]

Mittwoch, 20. Oktober 1993 im Veterans Stadium in Philadelphia

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Toronto 3 0 4 0 0 2 0 6 0 15 18 0
Philadelphia 4 2 0 1 5 1 1 0 0 14 14 0

WP: Tony Castillo (1-0)  LP: Mitch Williams (0-1)  SV: Duane Ward (2)  
HRs:  PHI – Lenny Dykstra 2 (3), Darren Daulton (1)

Spiel 5[Bearbeiten]

Donnerstag, 21. Oktober 1993 im Veterans Stadium in Philadelphia

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Toronto 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5 1
Philadelphia 1 1 0 0 0 0 0 0 X 2 5 1

WP: Curt Schilling (1-1)  LP: Juan Guzman (0-1)  

Spiel 6[Bearbeiten]

Samstag, 23. Oktober 1993 im SkyDome in Toronto

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 0 0 0 1 0 0 5 0 0 6 7 0
Toronto 3 0 0 1 1 0 0 0 3 8 10 2

WP: Duane Ward (1-0)  LP: Mitch Williams (0-2)  
HRs:  PHI – Lenny Dykstra (4)  TOR – Paul Molitor (2), Joe Carter (2)

Weblinks[Bearbeiten]