21. Oktober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 21. Oktober ist der 294. Tag des gregorianischen Kalenders (der 295. in Schaltjahren), somit bleiben 71 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

1520: Magellans Reise
1600: Die Schlacht von Sekigahara
1805: Die Schlacht von Trafalgar
1861: Flucht der Unionssoldaten durch den Potomac
1885: Attentat auf den Politiker Estrup
Karl Graf von Stürgkh
(1859–1916)
1944: Zug deutscher Kriegsgefangener durch die Ruinen der Stadt Aachen
1986: Marshallinseln

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

1907: Unterkiefer von Mauer (Nachbildung)
1970: Ny Lillebæltsbro
Aufnahme der Eris von 2003 (mit Mond Dysnomia)

Kultur[Bearbeiten]

1858: Plakat zur Uraufführung
1959: Das Guggenheim Museum New York

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

2005: Hurricane Wilma vor Yucatán

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Friedrich der IV. (* 1671)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Alfred Nobel (* 1833)
Hermann Müller (* 1850)
Claire Waldoff (* 1884)

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten]

1951–2000[Bearbeiten]

Wolfgang Ketterle (* 1957)
Andre Geim (* 1958)

Gestorben[Bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten]

Birger Jarl († 1266)
Horatio Nelson († 1805)

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

Arthur Schnitzler († 1931)
Jack Kerouac († 1969)

21. Jahrhundert[Bearbeiten]

Loki Schmidt († 2010)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 21. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien