2. Armee (Türkei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Türkische 2. Armee (türkisch İkinci Ordu) ist eine der insgesamt vier Armeen der Landstreitkräfte (Kara Kuvvetleri) der Türkischen Streitkräfte.

Die 2. Armee hat ihr Hauptquartier in Malatya. Zu ihrem Aufgabengebiet gehört der Schutz Südostanatoliens und Ostanatoliens bzw. der Grenzen zu Syrien, Iran und Irak.

General Adem Huduti war von 2014 bis 2016 Kommandeur der 2. Armee und wurde im Zuge des Putschversuchs in der Türkei 2016 verhaftet. Sein Nachfolger wurde Generalleutnant İsmail Metin Temel.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]