Airwork

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Airwork
Logo der Airwork
Eine Boeing 737-300F in der Lackierung der TOLL Priority, für die Flugzeuge betrieben werden
IATA-Code:
ICAO-Code: AWK
Rufzeichen: AIRWORK
Gründung: 1984
Sitz: Auckland, NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Drehkreuz:
Heimatflughafen:

Flughafen Auckland

Flottenstärke: 8
Ziele: Neuseeland und Australien
Website: www.airwork.co.nz

Airwork ist eine neuseeländische Fluggesellschaft mit Sitz in Auckland. Gemeinsam mit der New Zealand Post betreibt sie eine Joint Venture Fluggesellschaft mit dem Namen Air Post. Außerdem führt sie auch in Australien Frachtflüge für Toll Priority durch.

Geschichte[Bearbeiten]

Airwork wurde 1984 gegründet.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Januar 2016 besteht die Flotte der Airwork aus acht Flugzeugen:[1]

Historische Flotte

Zwischenfälle[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Airwork – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ch-aviation: Fleet (englisch), 1. Januar 2016
  2. Flugunfalldaten und -bericht von Airwork Flug 23 im Aviation Safety Network