Alpiner Nor-Am Cup 2007/08

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Alpiner Nor-Am Cup 2007/2008)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2007/08 des Nor-Am Cup im alpinen Skisport begann am 26. November 2007 in Keystone (Colorado) und endete am 16. März 2008 in Whiteface (New York).

Die Tabellen zeigen die fünf Bestplatzierten in der Gesamtwertung und in jeder Disziplinwertung sowie die drei besten Fahrer jedes Rennens.

Herren[Bearbeiten]

Gesamtwertung[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Julien Cousineau KanadaKanada Kanada 640
2 Louis-Pierre Hélie KanadaKanada Kanada 443
3 Kevin Francis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 440
4 Tim Jitloff Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 417
5 Cody Marshall Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 407

Abfahrt[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Jeremy Transue Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 145
2 Patrick Wright KanadaKanada Kanada 130
3 Louis-Pierre Hélie KanadaKanada Kanada 120
4 Natko Zrnčić-Dim KroatienKroatien Kroatien 110
5 Manuel Osborne-Paradis KanadaKanada Kanada 100

Super-G[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Kevin Francis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 320
2 Andrew Weibrecht Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 180
3 Louis-Pierre Hélie KanadaKanada Kanada 152
4 Tyler Nella KanadaKanada Kanada 146
5 Patrick Wright KanadaKanada Kanada 130

Riesenslalom[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Julien Cousineau KanadaKanada Kanada 280
2 Jake Zamansky Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 252
3 Warner Nickerson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 219
4 Tim Jitloff Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 217
5 Scott Barrett KanadaKanada Kanada 196

Slalom[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Cody Marshall Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 332
2 Julien Cousineau KanadaKanada Kanada 286
3 Patrick Biggs KanadaKanada Kanada 277
4 Trevor White KanadaKanada Kanada 250
5 Tim Jitloff Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 174

Kombination[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Maximilian Hammer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 104
2 Tim Kelley Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 100
3 Brady Leman KanadaKanada Kanada 82
4 Andrew Weibrecht Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 80
Adam Cole Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 80

Podestplätze[Bearbeiten]

Disziplinen:

  • DH = Abfahrt
  • SG = Super-G
  • GS = Riesenslalom
  • SL = Slalom
  • SC = Superkombination
Datum Ort Dis. 1. Platz 2. Platz 3. Platz
26.11.2007 Keystone GS Kalle Palander (FIN) Julien Cousineau (CAN) Kjetil Jansrud (NOR)
27.11.2007 Keystone GS Erik Schlopy (USA) Cyprien Richard (FRA) Thomas Frey (FRA)
28.11.2007 Winter Park SL Thomas Fanara (FRA) Paul McDonald (USA) Cody Marshall (USA)
29.11.2007 Winter Park SL Patrick Biggs (CAN) Jimmy Cochran (USA) Naoki Yuasa (JPN)
6.12.2007 Lake Louise DH Manuel Osborne-Paradis (CAN) Louis-Pierre Hélie (CAN) Natko Zrnčić-Dim (CRO)
7.12.2007 Lake Louise DH Jeremy Transue (USA) Patrick Wright (CAN) Christopher Beckmann (USA)
10.11.2007 Panorama SC Maximilian Hammer (USA) Adam Cole (USA) Andrew Phillips (USA)
11.11.2007 Panorama SG Jeremy Transue (USA) Jeffrey Frisch (CAN) Kevin Francis (USA)
3.1.2008 Sunday River GS Warner Nickerson (USA) Jake Zamansky (USA) Julien Cousineau (CAN)
4.1.2008 Sunday River GS Scott Barrett (CAN) Tim Jitloff (USA) Robbie Dixon (CAN)
5.1.2008 Sunday River SL Cody Marshall (USA) Trevor White (CAN) Julien Cousineau (CAN)
6.1.2008 Sunday River SL Adam Cole (USA) Tague Thorson (USA) Trevor White (CAN)
8.3.2008 Georgian Peaks SL Julien Cousineau (CAN) Tim Jitloff (USA) Trevor White (CAN)
9.3.2008 Georgian Peaks SL Patrick Biggs (CAN) Scott Barrett (CAN) Julien Cousineau (CAN)
11.3.2008 Whiteface SG Kevin Francis (USA) Andrew Weibrecht (USA) TJ Lanning (USA)
12.3.2008 Whiteface SG Andrew Weibrecht (USA) Patrick Wright (CAN) Kevin Francis (USA)
12.3.2008 Whiteface SC Tim Kelley (USA) Andrew Weibrecht (USA) Will Brandenburg (USA)
14.3.2008 Whiteface GS Julien Cousineau (CAN) Tim Jitloff (USA) Jake Zamansky (USA)
16.3.2008 Whiteface GS Tommy Ford (USA) Jean-Philippe Roy (CAN) Jake Zamansky (USA)

Damen[Bearbeiten]

Gesamtwertung[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Larisa Yurkiw KanadaKanada Kanada 723
2 Chelsea Marshall Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 633
3 Émilie Desforges KanadaKanada Kanada 619
4 Leanne Smith Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 532
5 Megan McJames Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 526

Abfahrt[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Chelsea Marshall Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 160
Larisa Yurkiw KanadaKanada Kanada 160
3 Keely Kelleher Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 150
4 Laurenne Ross Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 105
5 Klára Křížová TschechienTschechien Tschechien 95

Super-G[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Chelsea Marshall Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 262
2 Larisa Yurkiw KanadaKanada Kanada 220
3 Émilie Desforges KanadaKanada Kanada 210
4 Leanne Smith Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 186
5 Megan McJames Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 180

Riesenslalom[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Megan McJames Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 270
2 Leanne Smith Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 260
3 Marie-Pier Préfontaine KanadaKanada Kanada 226
4 Émilie Desforges KanadaKanada Kanada 220
5 Larisa Yurkiw KanadaKanada Kanada 156

Slalom[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Anna Goodman KanadaKanada Kanada 301
2 Hailey Duke Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 245
3 Megan Riley KanadaKanada Kanada 235
4 Kiley Staples Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 186
5 Susanne Riesch DeutschlandDeutschland Deutschland 160

Kombination[Bearbeiten]

Rang Name Land Punkte
1 Chelsea Marshall Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 116
2 Erin Mielzynski KanadaKanada Kanada 112
3 Émilie Desforges KanadaKanada Kanada 104
4 Larisa Yurkiw KanadaKanada Kanada 100
5 Georgia Simmerling KanadaKanada Kanada 65

Podestplätze[Bearbeiten]

Disziplinen:

  • DH = Abfahrt
  • SG = Super-G
  • GS = Riesenslalom
  • SL = Slalom
  • SC = Superkombination
Datum Ort Dis. 1. Platz 2. Platz 3. Platz
28.11.2007 Keystone GS Kathrin Zettel (AUT) Tessa Worley (FRA) Maria Pietilä-Holmner (SWE)
29.11.2007 Keystone GS Marion Bertrand (FRA) Megan McJames (USA) Maria Pietilä-Holmner (SWE)
30.11.2007 Winter Park SL Kathrin Zettel (AUT) Therese Borssén (SWE) Susanne Riesch (GER)
1.12.2007 Winter Park SL Susanne Riesch (GER) Veronika Zuzulová (SVK) Michaela Kirchgasser (AUT)
6.12.2007 Lake Louise DH Keely Kelleher (USA) Larisa Yurkiw (CAN) Chelsea Marshall (USA)
7.12.2007 Lake Louise DH Chelsea Marshall (USA) Larisa Yurkiw (CAN) Laurenne Ross (USA)
11.11.2007 Panorama SG Leanne Smith (USA) Larisa Yurkiw (CAN) Émilie Desforges (CAN)
12.11.2007 Panorama SC Larisa Yurkiw (CAN) Chelsea Marshall (USA) Stephanie Irwin (CAN)
3.1.2008 Mont Sainte-Anne GS Marie-Pier Préfontaine (CAN) Leanne Smith (USA) Jenny Lathrop (USA)
4.1.2008 Mont Sainte-Anne GS Larisa Yurkiw (CAN) Keely Kelleher (USA) Marie-Pier Préfontaine (CAN)
5.1.2008 Mont Sainte-Anne GS Kiley Staples (USA) Megan Ryley (CAN) Larisa Yurkiw (CAN)
6.1.2008 Mont Sainte-Anne SL Anna Goodman (CAN) Megan Ryley (CAN) Brittany Phelan (CAN)
8.3.2008 Craigleith SL Hailey Duke (USA) Shona Rubens (USA) Anna Goodman (CAN)
9.3.2008 Craigleith SL Hailey Duke (USA) Anna Goodman (CAN) Erin Mielzynski (CAN)
11.3.2008 Whiteface SG Émilie Desforges (CAN) Megan McJames (USA) Chelsea Marshall (USA)
11.3.2008 Whiteface SC Émilie Desforges (CAN) Erin Mielzynski (CAN) Kiley Staples (USA)
12.3.2008 Whiteface SG Megan McJames (USA) Chelsea Marshall (USA) Kelly McBroom (CAN)
14.3.2008 Whiteface GS Shona Rubens (CAN) Leanne Smith (USA) Caitlin Ciccone (USA)
16.3.2008 Whiteface GS Megan McJames (USA) Émilie Desforges (CAN) Leanne Smith (USA)

Weblinks[Bearbeiten]

Nor-Am Cup Herren
Nor-Am Cup Damen