Andreas Becker (Puppenspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Becker (* 21. Juni 1974 in München) ist ein deutscher Bühnen- und Kostümbildner, Puppenspieler, Figurenbauer, Autor und Regisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theaterarbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andreas Becker arbeitete neun Jahre im wohl bekanntesten Marionettentheater Deutschlands, der Augsburger Puppenkiste. In dieser Zeit war er neben seiner Haupttätigkeit als Puppenspieler auch als Autor und Regisseur tätig und schnitzte zudem unzählige Marionetten für Fernsehproduktionen des Theaters (z. B. Lilalu im Schepperland, Hokuspokus um Lilalu), den Kinofilm Die Story von Monty Spinneratz und für diverse Bühneninszenierungen, darunter u. a. auch seine eigene Bearbeitung und Inszenierung des Grimmschen Märchens Tischlein deck dich.

Neben seinem Bühnen- und Kostümbildstudium an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Professor Martin Zehetgruber schrieb er als freier Autor, beispielsweise für die Schillertage in Mannheim oder für den Deutschen Theaterverlag, bei dem u.a. die Adaptionen Das Gespenst von Canterville, Aschenputtel, Der gestiefelte Kater, Rotkäppchen und Peterchens Mondfahrt erschienen sind. Zudem entwarf und baute er zahlreiche Puppen für diverse Theater, mitunter für die Staatsoper Stuttgart und deren Opernproduktion Brundibár, für die er auch die Bühne und die Kostüme schuf.

Nach seinem mit der Diplomarbeit zu Verdis Macbeth erfolgreich abgeschlossenen Studium entwarf er unter anderem die Ausstattungen für die Produktionen Popeye - Der Theatercomic, Angstblau, Zementgarten oder Herz der Finsternis am Theater Freiburg, sowie das komplette Puppenkonzept für William Shakespeares Der Sturm, in einer Inszenierung von Jarg Pataki und das Bühnenbild zu ¡Olé! Die Zarzuela-Show unter der Regie von Joan Anton Rechi. Bei der Erfolgsproduktion Sadako kreierte er nicht nur die Puppen, Bühnenbild und Kostüme, sondern führte auch erneut selbst Regie.

In der Spielzeit 2010/2011 war er am Theater Freiburg für das Bühnenbild der Oper Hänsel und Gretel und für die Gesamtausstattung des gleichnamigen Märchens für Kinder verantwortlich. Das Projekt Zwerg Nases Kochshow, bei dem er neben der Ausstattung und dem gesamten Puppenkonzept als Regisseur arbeitete, entstand in der Spielzeit 2010/2011 ebenfalls am Theater Freiburg.

Seit Mitte 2010 ist er als freischaffender Bühnen-, Kostümbildner und Figurenbauer tätig. Er arbeitet unter anderem am Theater Naumburg (2011, Der Name der Rose nach Umberto Eco; 2013, Nietzsche - Ich bin ein göttlicher Hanswurst; Hamlet), am Landestheater Coburg (2012, Dracula nach Bram Stoker; 2013, María de Buenos Aires, Die lustige Witwe; 2015, Der Vogelhändler; 2016, Aschenbrödel, Lakmé), am Theater Aachen (2011, Das Dschungelbuch; 2012, Hänsel und Gretel; 2014, Peer Gynt, West Side Story; 2015, Au Monde; 2016, Fiddler on the Roof) und am Theater Altenburg/Gera (2015, Martha oder Der Markt zu Richmond).

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im November 2008 erhielt er für Macbeth den „Offenbacher Löwen“ für „besonders kreative Leistungen im Bereich Zeitgenössisches Bühnenbild“.

Lehrtätigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2013 ist Andreas Becker am Figurentheater-Kolleg Bochum als Dozent für die Fächer Figurenbau, Puppenspiel und Inszenierungsprojekt tätig.

Produktionen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2018
  • Feuervogel (Ballett) – Bühnenbild & Kostüme, Landestheater Coburg
  • Die Räuber (Schauspiel) – Kostüme, Theater Aachen
2017
  • La Traviata (Oper) – Kostüme, Theater Aachen
  • Unterwerfung (Schauspiel) – Bühne & Kostüme, Theater Aachen
2016
  • Fiddler on the Roof (Anatevka) (Musical) – Bühne & Kostüme, Theater Aachen
  • Der Superwurm (Figurentheater) – Bühnenbild, Dornerei-Theater
  • Lakmé (Oper) – Bühnenbild, Landestheater Coburg
  • Aschenbrödel (Ballett) – Bühnenbild & Kostüme, Landestheater Coburg
2015
  • Au Monde (Oper) – Kostüme & Masken Theater Aachen
  • Der Froschkönig (Figurentheater) – Bühne, Kostüme & Figuren, Theater Chemnitz
  • Martha oder der Markt zu Richmond (Oper) – Bühnenbild & Figuren, Theater Altenburg/Gera
  • Der Vogelhändler (Operette) – Bühnenbild & Kostüme, Landestheater Coburg
2014
  • Aschenputtel (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Biel/Solothurn
  • West Side Story (Musical) – Kostüme, Theater Aachen
  • Figaros Hochzeit (Schauspiel) – Bühnenbild, Kostüme & Figuren, Theater Naumburg
  • Peer Gynt (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Aachen
  • Gefährliche Liebschaften (Ballett) – Bühnenbild & Kostüme, Landestheater Coburg
2013
  • Die Lustige Witwe (Operette) – Bühnenbild, Landestheater Coburg
  • Der gestiefelte Kater (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Solothurn/Biel
  • Hamlet (Schauspiel) – Bühnenbild, Kostüme & Figuren, Theater Naumburg
  • Maria de Buenos Aires (Oper/Ballett) – Bühnenbild & Kostüme, Landestheater Coburg
  • Nietzsche - Ich bin ein göttlicher Hanswurst (Schauspiel, Uraufführung) – Bühnenbild, Kostüme & Figuren, Theater Naumburg
2012
  • Hänsel und Gretel (Oper) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Aachen
  • Dracula (Ballett) – Bühnenbild & Kostüme, Landestheater Coburg
2011
  • Das Dschungelbuch (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Aachen
  • Der Name der Rose (Schauspiel) – Bühnenbild, Kostüme & Figuren, Theater Naumburg
  • Zwerg Nases Kochshow (Schauspiel mit Figuren) – Regie, Bühnenbild, Kostüme & Figuren, Theater Freiburg
2010
  • Hänsel und Gretel (Oper) – Bühnenbild, Theater Freiburg/Großes Haus
  • Das Märchen von Hänsel und Gretel (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Freiburg/Großes Haus
  • Herz der Finsternis (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Freiburg/Kammerbühne
2009
  • ¡Olé! Die Zarzuela-Show (Musical, Uraufführung) – Bühnenbild, Theater Freiburg/Großes Haus
  • Der Sturm (Schauspiel/Oper) – Figurenkonzept & Puppen, Theater Freiburg/Großes Haus
2008
  • Popeye - Der Theatercomic (Schauspiel) – Bühnenbild und Kostüme, Theater Freiburg/Kammerbühne
  • Der Zementgarten (Schauspiel) – Bühnenbild, Kostüme & Masken, Theater Freiburg/Werkraum
2007
  • Sadako (Figurentheater) – Regie, Bühnenbild, Kostüme & Puppen, Theater Freiburg, Werkraum
  • Angstblau (Schauspiel) – Bühnenbild & Kostüme, Theater Freiburg, Kammerbühne
2006
  • Brundibár (Oper) – Bühnenbild, Kostüme & Puppen, Staatsoper Stuttgart
2002
  • Tischlein deck dich (Figurentheater) – Regie, Bearbeitung & Puppen, Augsburger Puppenkiste
1998
  • Rumpelstilzchen (Figurentheater) - Bühnenbild, Augsburger Puppenkiste

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]