Autrey-le-Vay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Autrey-le-Vay
Wappen von Autrey-le-Vay
Autrey-le-Vay (Frankreich)
Autrey-le-Vay
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Haute-Saône
Arrondissement Lure
Kanton Villersexel
Gemeindeverband Pays de Villersexel
Koordinaten 47° 32′ N, 6° 24′ OKoordinaten: 47° 32′ N, 6° 24′ O
Höhe 255–292 m
Fläche 2,79 km2
Einwohner 90 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km2
Postleitzahl 70110
INSEE-Code

Mairie Autrey-le-Vay

Autrey-le-Vay ist eine Gemeinde im französischen Département Haute-Saône und Teil des Kantons Villersexel. Die Einwohnerzahl beträgt 90 Einwohner (1. Januar 2016).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt in leicht hügeliger Landschaft oberhalb des Flusses Ognon, etwas mehr als drei Kilometer südwestlich von Villersexel. Die D9 von Vesoul nach Héricourt führt am Ort vorbei.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Erwähnung der Gemeinde datiert auf das Jahr 1123.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 19621968197519821990199920062015
Einwohner 6877567069695986