Bäke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bäke ist der Familienname folgender Personen:

Bäke (aus mittelniederdeutsch beke: „Bach“) steht für:

Bäke ist Name oder Namensbestandteil folgender geografischer Objekte:

  • Achterlandsbäke, Fließgewässer im Süden der Gemeinde Bockhorn, Niedersachsen, über die Brunner Bäke zum Zeteler Tief
  • Alte Bäke, Zufluss zur Milde in Sachsen-Anhalt
  • Alte Bäke, Oberlauf des Vechtaer Moorbachs, Fluss zur Hase in Niedersachsen
  • Alte Bäke, Fließgewässer zum Zeteler Tief in der Gemeinde Zetel in Niedersachsen
  • Alte Hemmelsbäke, Wasserlauf zum Blankenburger Sieltief in der Gemeinde Hude, Niedersachsen
  • Alte Moorbäke, Fließgewässer zum Geestrandtief im Flusssystem Jade, Gemeinde Rastede, Niedersachsen
  • Aschenbäke, Wasserlauf zur Hunte bei Aschenbeck und Badberg in der Gemeinde Dötlingen, Niedersachsen
  • Bäk, drei Kilometer langer Bach in der gleichnamigen Gemeinde Bäk im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein
  • Bäke ist ein Ort in der Gemeinde Berne im Landkreis Wesermarsch in Niedersachsen
  • Bäke, auch Swanebeke (1379), historische Bezeichnung des heutigen Belziger Ortsteils Schwanebeck im Brandenburger Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Bäke (oder Beeke): Bachlauf bei Schermen und Detershagen (Landkreis Jerichower Land, Sachsen-Anhalt), hier auch Bäkestraße
  • Bäke (Oberhavel), Bach im Landkreis Oberhavel Brandenburg, entspringt nördlich des Rahmersees bei Wensickendorf/Wandlitz und mündet nahe der Lehnitzschleuse bei Oranienburg in den Stintgraben
  • Bäke (Telte), Bach in Berlin und Kleinmachnow, Brandenburg
  • Bäke (Warchau) (früher wahrscheinlich warchova oder warg), Bach in Warchau, Amt Wusterwitz, Brandenburg
  • Bekhauser Bäke, Zufluss zur Wapel, Niedersachsen
  • Beverbäke, Fließgewässer zur Hunte in der Stadt Oldenburg, Niedersachsen
  • Bokeler Bäke, Fließgewässer im Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • ehem. Brokbäke, toter Bachlauf auf Gut Daren, zwischen Spredaer Bach und Fladderkanal, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Brookbäke (Hasbruch), Fließgewässer in den Gemeinden Ganderkesee und Hude im Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Brookbäke (Hunte), Fließgewässer bei Wildeshausen, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Bruchbäke, auch: Visbeker Bäke, Bach in der Gemeinde Visbek, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Büscheler Middelbäke, Wasserlauf über den Bruchbach zum Fladderkanal, Gemeinde Bakum, Niedersachsen
  • Brunner Bäke, Fließgewässer zum Zeteler Tief in Niedersachsen
  • Bullenmeersbäke, Fließgewässer zum Zeteler Tief in der Gemeinde Zetel in Niedersachsen
  • Bullerbäke, Wasserlauf zum Huntloser Bach im Flusssystem Hunte, Niedersachsen
  • Dingsteder Bäke, Fließgewässer in den Gemeinden Hatten und Hude, Niedersachsen
  • Drantumer Bäke, Zufluss zum Calhorner Mühlenbach in der Gemeinde Emstek, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
  • Dringenburger Bäke, Zufluss zur Wapel, Niedersachsen
  • Dummbäke und Kleine Dummbäke, Fließgewässer in der Gemeinde Ganderkesee, Niedersachsen
  • Ellenbäke, Bach in der Gemeinde Goldenstedt, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Ellenbäke, Zufluss über den Stedinger Kanal und die Berne (Ollen) zur Hunte, Niedersachsen
  • Ellernbäke, Bach zur Delme in Niedersachsen
  • Engelmannsbäke, auch: Aue, Fluss in den Landkreisen Vechta und Oldenburg, Niedersachsen
  • Fettpottsbäke, Wasserlauf über den Hilgenstegsbach zum Schierenbach im Flusssystem Hase, Gemeinde Emstek, Niedersachsen
  • Flachsbäke, Fließgewässer im Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Flugplatzbäke, Wasserlauf zur Ollenbäke, Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • Gießelhorster Bäke, Nebenfluss der Ollenbäke im Landkreis Ammerland in Niedersachsen
  • Gosebäke, Wasserzug in den Ortsteilen Spreda und Deindrup der Stadt Vechta, Niedersachsen
  • Großenkneter Bäke, Quellarm des Huntloser Baches im Flusssystem Hunte, Niedersachsen
  • Große Norderbäke, Quellbach zum Flusslauf Aper Tief, Niedersachsen
  • Große Süderbäke, Quellbach zum Flusslauf Aper Tief, Niedersachsen
  • Hagstedter Bäke, Wasserzug zum Vechtaer Moorbach, in der Gemeinde Visbek, Niedersachsen
  • Hahlbäke, Wasserzug in der Gemeinde Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Hahner Bäke, Fließgewässer zum Geestrandtief im Flusssystem Jade, Niedersachsen
  • Halfsteder Bäke auf der Grenze von Halfstede und Aschhausen, Zufluss zum Zwischenahner Meer, Niedersachsen
  • Hankhauser Bäke, Fließgewässer zum Geestrandtief im Flusssystem Jade, in der Stadt Rastede, Niedersachsen
  • Hausbäke, Moorzufluss zur Haaren, Niedersachsen
  • Heidbäke, Arm des Dünsener Bachs im Flusssystem der Weser, Niedersachsen
  • Heidkruger Bäke, Bach zur Delme in Niedersachsen
  • Heiligenloher Beeke, rechter Nebenfluss zur Hunte bei Rüssen, Stadt Twistringen, Niedersachsen
  • Heinefelder Bäke, Mittellauf des Hageler Bachs auf Höhe der Bauerschaft Heinefelde, Stadt Wildeshausen, Niedersachsen
  • Heller Bäke, Bach zur Ollenbäke im Landkreis Ammerland in Niedersachsen
  • Hemmelsbäke, über den Hemmelsbäker Kanal Zufluss zur Hunte, Niedersachsen
  • Hemmelsbäker Kanal, Zufluss zur Hunte, Niedersachsen
  • Holzhauser Bäke, Bach in der Landgemeinde Wildeshausen, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Hülsbäke, Fließgewässer zum Geestrandtief im Flusssystem Jade, Gemeinde Rastede, Niedersachsen
  • Immer Bäke, Fließgewässer in den Gemeinden Dötlingen und Ganderkesee, Niedersachsen
  • Jeringhaver Bäke, Fließgewässer zur Brunner Bäke in Niedersachsen
  • Kamerner Bäke, Wasserzug in der Gemeinde Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Katenbäke, Fließgewässer in den Landkreisen Diepholz und Oldenburg, Niedersachsen
  • Kimmer Bäke, Fließgewässer in den Gemeinden Dötlingen, Hatten und Hude, Niedersachsen
  • Kleine Bäke, auch: Aue, Fluss in den Landkreisen Vechta und Oldenburg, Niedersachsen
  • Kleine Norderbäke, Zufluss zur Großen Norderbäke, Niedersachsen
  • Korrbäke, Nebenfluss der Lethe im Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Landwehrbäke, Bach in den Gemeinden Emstek und Großenkneten, Niedersachsen
  • Lienebäke, rechter Zufluss der Twillbäke über den Teich der Hubertusmühle in Varnhorn/Siedenbögen, Gemeinde Visbek, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Linteler Bäke, Wasserlauf zum Geestrandgraben in der Gemeinde Hude, Niedersachsen
  • Loyer Bäke, Wasserlauf zum Käseburger Sieltief in der Gemeinde Ovelgönne OT Großenmeer, Niedersachsen
  • Maibuscher Bäke Süd, Wasserlauf im Flusssystem Hunte in der Gemeinde Hude, Niedersachsen
  • Marschbäke, Fließgewässer zur Hunte, im Osten von Wildeshausen, Niedersachsen
  • Moorbäke, Fließgewässer zum Geestrandtief im Flusssystem Jade, Gemeinde Rastede, Niedersachsen
  • Moorbäke, Fließgewässer zur Hunte, im Osten von Wildeshausen, Niedersachsen
  • Moorbäke Huntlosen, Wasserlauf zum Huntloser Bach im Flusssystem Hunte, Niedersachsen
  • Moorbäke Wardenburg, Fließgewässer zur Hunte, im Osten von Wardenburg, Niedersachsen
  • Moorhauser Bäke, über den Hemmelsbäker Kanal Zufluss zur Hunte, Niedersachsen
  • Müllerbäke, Zufluss zur Milde, Sachsen-Anhalt
  • Neue Bäke, Fließgewässer zum Vechtaer Moorbach im Nordosten und Osten der Stadt Vechta, Niedersachsen
  • Nutteler Bäke, Fließgewässer im Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • Ofener Bäke, Zufluss zum Fluss Haaren, Niedersachsen
  • Ofenerdieker Bäke, Zufluss zum Fluss Haaren, Niedersachsen
  • Ollenbäke, Fluss im Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • Ostermoorbäke, Bach zur Ollenbäke im Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • Otterbäke, kurz vor der Mündung auch Elmendorfer Bäke genannt, Zufluss zum Zwischenahner Meer im Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • Rasteder Bäke, Zufluss zur Jade, Niedersachsen
  • Regter Bäke, Wasserlauf zum Geestrandgraben in der Gemeinde Hude, Niedersachsen
  • Rehbäke, Nebengewässer der Hahner Bäke im Flusssystem Jade, Gemeinde Rastede, Niedersachsen
  • Rehhorner Bäke, Fließgewässer zum Geestrandtief im Flusssystem Jade, Niedersachsen
  • Rödenbeeke, linker Nebenfluss der Hunte bei Rödenbeck, Flecken Barnstorf, Niedersachsen
  • Schaarenbäke, Mittellauf der Twillbäke, Bach in der Gemeinde Visbek, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Schierbroker Bäke, Wasserzug in der Gemeinde Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
  • Schiplager Bäke, Bach zur Aue bei Dinklage, Niedersachsen
  • Schlochter Bäke, auch: Twillbach, Bach im Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Schmalenbrooksbäke, rechter Nebenfluss des Altonaer Mühlbachs in Brettorf, Niedersachsen
  • Schulzemeyers Bäke, Wasserzug zum Vechtaer Moorbach im Ortsteil Holtrup der Stadt Vechta, Niedersachsen
  • Sollbäke, Wasserzug in den Ortsteilen Langförden und Holtrup der Stadt Vechta, Niedersachsen
  • Sollebäke, Wasserzug in den Ortsteilen Calveslage und Bergstrup der Stadt Vechta, Niedersachsen
  • Sillenbäke, Unterlauf der Twillbäke, Bach in der Gemeinde Visbek, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Speckener Bahnbäke, Wasserzug im Süden der Stadt Bad Zwischenahn, Niedersachsen
  • Speckener Bäke, Abfluss vom Zwischenahner Meer, Niedersachsen
  • Steinbäke, rechter Nebenfluss des Vechtaer Moorbachs im Landkreis Vechta
  • Stickgraser Bäke, Arm des Dünsener Bachs im Flusssystem der Weser, Niedersachsen
  • Südbäke, Zufluss zur Jade, Niedersachsen
  • Torsholter Bäke, Bach zur Ollenbäke im Landkreis Ammerland, Niedersachsen
  • Tweelbäke, Wasserlauf in der Stadt Oldenburg, über den Hemmelsbäker Kanal Zufluss zur Hunte, Niedersachsen
  • Twillbäke, Bach in der Gemeinde Visbek, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Unlandsbäke, rechter Nebenfluss des Hopener Mühlenbachs im Westen der Stadt Lohne, Niedersachsen
  • Varenescher Bäke, Geestbach zur Hunte, Gemeinde Goldenstedt, Niedersachsen
  • Varreler Bäke, Nebenfluss der Ochtum bei Bremen
  • Visbeker Bäke, auch: Bruchbäke, Bach in der Gemeinde Visbek, Landkreis Vechta, Niedersachsen
  • Wahnbäke, Fließgewässer zum Geestrandgraben, Stadt Oldenburg, Niedersachsen
  • Wiebker Bäke, Zufluss zur Milde in Sachsen-Anhalt
  • Wiesenbäke, Zufluss zur Milde in Sachsen-Anhalt
  • Woppenkamper Bäke, Zufluss zum Zeteler Tief, Niedersachsen
  • Zichtauer Bäke, Zufluss zur Milde in Sachsen-Anhalt

Siehe auch: