Barcelona Dragons (ELF)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barcelona Dragons ELF-Logo-WhiteOutline.svg
Wortmarke der Barcelona Dragons
Standort: Reus, Spanien Spanien
Erste ELF-Saison: 2021
Teamfarben: Dunkelgrün, Rot, Gelb
  
General Manager: Bartolomeo Iaccarino
Cheftrainer: Mexiko Gabriel „Black“ Sánchez
Aktuelle Uniformen
Aktuelle Trikots
Erfolge
Conference-Sieger: 2022 (South)
Stadion
Name:

Estadi Municipal de Reus

Eigentümer: Stadt Reus
Spielbelag: Naturrasen
Kapazität: 4700
Kontakt
Gesellschaft: Big Ten Football SL
Anschrift: The C/De La Femada street 9, 43340 Montbrió Del Camp
Website: barcelona-dragons.com
Datenstand
4. September 2022

Die Barcelona Dragons sind ein American-Football-Team der European League of Football (ELF) aus Reus in Spanien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Gründung der European League of Football (ELF) im November 2020 wurde im Dezember bekannt, dass ein spanisches Team mit dem Namen Barcelona Gladiators der EFL beitreten werde. Später entschied man sich für einen Standort südwestlich von Barcelona an der Costa Daurada.[1][2] Im Februar gab das Team die Verpflichtung von Adam Rita als erstem Head Coach des Teams bekannt. Der 73-jährige Rita war zuvor bereits als Assistenztrainer im US-amerikanischen College Football sowie als Head Coach in der Canadian Football League (CFL) und bei mehreren europäischen Teams tätig gewesen.[3]

Infolge einer Kooperationsvereinbarung der ELF mit der National Football League (NFL) übernahm das Team im März 2021 den Namen der von 1991 bis 2003 bestehenden Barcelona Dragons aus der NFL Europe (NFLE).[4]

Am 19. Juni 2021 bestritten die Dragons ihr erstes Spiel und unterlagen dabei zuhause den Stuttgart Surge knapp mit 17:21.[5] Nach vier Niederlagen gelang am sechsten Spieltag mit einem 48:16 gegen die Berlin Thunder der erste Sieg. Wide Receiver Jéan Constant wurde als Spieltags-MVP ausgezeichnet.[6] Am achten Spieltag gewann Quarterback Zach Edwards die Auszeichnung als bester Spieler der Woche.[7] Nach einer Niederlage am elften Spieltag war der Einzug in die Play-offs rechnerisch nicht mehr möglich.[8] Die Dragons beendeten die Saison mit einer Bilanz von drei Siegen und sieben Niederlagen.[9]

Im März 2022 stellten die Dragons Andrew Weidinger, der von 2008 bis 2018 als Assistenztrainer bei den Atlanta Falcons und den Tampa Bay Buccaneers in der NFL aktiv war, als Head Coach und Offensive Coordinator für die Saison 2022 ein.[10][11] Obwohl Weidinger die Dragons bis in die Playoffs brachte, gaben das Franchise am 13. September 2022 bekannt, dass sie und Weidinger sich getrennt haben.[12] Neuer Head Coach wurde der bisherige Defensive Coordinator Gabriel „Black“ Sánchez.[13]

Im April 2022 gründeten die Dragons das Nachwuchsprojekt European Football Academy, welches später in die Dragons Academy überführt wurde.[14] Im September 2022 vereinbarten die Dragons Academy und die L’Hospitalet Pioners eine Kooperation: Unter dem Namen Dragons Academy Pioners soll eine gemeinsame Mannschaft in der Nachwuchsliga Liga Nacional Junior starten.[15]

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Heimstadion der Dragons ist das 4700 Zuschauer fassende Estadi Municipal de Reus in Reus, einer Stadt rund 110 km südwestlich von Barcelona.[4] Nach einer Vereinbarung zwischen der Franchise und der Stadt Reus werden die Dragons mindestens bis 2023 im Estadi Municipal spielen.[16]

Erfolge & Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Southern Conference Sieger: 2022
Saison Conference Platz Spiele S N SQ P+ P− Diff Conf Serie Postseason Zuschauer Ø
2021 South 3. 10 3 7 0,300 237 277 040 2:4 4N–1S–3N–2S 1.163
2022 Southern 1. 12 8 4 0,750 364 225 +139 5:1 5S–2N–3S–2N HF Niederlage:
@Vienna Vikings (12-39)
1.025
2023 Central
Summe 22 11 11 0,500 601 502 +99 7:5 Halbfinale: 0-1 1.088
  • HF: Halbfinale

Direkter Vergleich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegner erste Begegnung Regular Season Play-Offs
Sp S N SQ P+ P− S N P+ P–
Berlin Thunder 2021 2 1 1 0,500 51 35
Cologne Centurions 2021 4 3 1 0,750 143 138
Frankfurt Galaxy 2021 2 0 2 0,000 36 64
Hamburg Sea Devils 2021 4 1 3 0,250 76 99
Helvetic Guards 2023
Istanbul Rams 2022 2 1 2 0,500 60 29
Milano Seamen 2023
Munich Ravens 2023
Paris Saints 2023
Raiders Tirol 2023
Rhein Fire 2022 2 2 0 1,000 50 36
Stuttgart Surge 2021 4 3 1 0,750 147 50
Vienna Vikings 2022 2 0 2 0,000 38 51 0 1 12 39

Legende:

Spiele Siege Niederlagen
SQ Siegquote P+ gemachte Punkte P− gegnerische Punkte

Head Coach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader der Barcelona Dragons  

Quarterbacks

Runningbacks

Wide Receiver

Tight Ends

Offensive Linemen

Defensive Linemen

Linebacker

Defensive Backs

Special Teams

Reserve List


Practice Squad


Rookies in kursiver Schrift
Roster
Stand: 25. Januar 2023
20 Aktive

 A-Spot
 E-Spot

Kader der Barcelona Dragons (2022)  

Quarterbacks

Runningbacks

Wide Receiver

Tight Ends

Offensive Linemen

Defensive Linemen

Linebacker

Defensive Backs

Special Teams

Reserve List

Practice Squad

Rookies in kursiver Schrift
Roster
Stand:
49 Aktive

 A-Spot
 E-Spot

Abkürzungen der Spieler-Positionen im American Football 
Offense

QB – Quarterback | RB – Runningback | FB – Fullback | TE – Tight End | E/WR – Wide Receiver | T – Tackle | G – Guard | C – Center

Defense

DT – Defensive Tackle | DE – Defensive End | NT – Nose Tackle | LB – Linebacker | ILB – Inside Linebacker | MLB – Middle Linebacker | OLB – Outside Linebacker | CB – Cornerback | NB – Nickelback | FS – Free Safety | SS – Strong Safety

Special Teams

K – Kicker | P – Punter | KS – Kicking Specialist | KOS – Kickoff Specialist | LS – Long Snapper | RS – Return Specialist | KOR/KR – Kick Returner | PR – Punt Returner | PP – Punt Protector

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Barcelona wird Standort in der ELF auf stadionwelt.de. 4. Dezember 2020, abgerufen am 11. Juni 2021.
  2. Gladiators from Spain newest addition to the European League of Football auf americanfootballinternational.com. 11. Januar 2021, abgerufen am 11. Juni 2021 (englisch).
  3. Rita coacht Gladiators auf football-aktuell.de. 15. Februar 2021, abgerufen am 11. Juni 2021.
  4. a b Die Barcelona Dragons kehren zurück auf american-football.com. 24. März 2021, abgerufen am 11. Juni 2021.
  5. GAME REPORT: BARCELONA DRAGONS VS. STUTTGART SURGE auf der Website der ELF. 20. Juni 2021, abgerufen am 20. Juni 2021 (englisch).
  6. ELF: Barcelona Dragons wollen gegen Hamburg Sea Devils nachlegen auf ran.de. 31. Juli 2021, abgerufen am 20. September 2021.
  7. Tim Hanswillemenke: Chio MVP of the Week: QB Zach Edwards auf der Website der ELF. 9. August 2021, abgerufen am 20. September 2021 (englisch).
  8. ELF: Barcelona Dragons unterliegen Frankfurt Galaxy - keine Chance mehr auf Playoffs auf ran.de. 28. August 2021, abgerufen am 20. September 2021.
  9. Adrià Miró Canturri: Los Dragons cierran la temporada con una derrota ante los Galaxy. In: Diari de Tarragona. 29. August 2021, abgerufen am 20. September 2021 (spanisch).
  10. Jörg Schlüter: Weidinger geht nach Barcelona auf football-aktuell.de. 11. März 2022, abgerufen am 11. März 2022.
  11. Tim Hanswillemenke: Barcelona Dragons hire former NFL coach Andrew Weidinger as head coach auf der Website der European League of Football. 10. März 2022, abgerufen am 11. März 2022 (englisch).
  12. Nil Baños: The Barcelona Dragons and Coach Weidinger part ways. In: Barcelona Dragons. 13. September 2022, abgerufen am 13. September 2022 (amerikanisches Englisch).
  13. Elias Hoffmann: Gabriel Sánchez ist neuer Dragons Head Coach. In: Foot Bowl. 14. September 2022, abgerufen am 7. November 2022 (deutsch).
  14. https://www.football-aktuell.de/cgi-bin/news.pl?artikel=1650534287802817. Abgerufen am 7. November 2022.
  15. Dragons Admin: Collaboration agreement between the Dragons Academy and L'Hospitalet Pioners. In: Barcelona Dragons. 10. September 2022, abgerufen am 7. November 2022 (amerikanisches Englisch).
  16. Els Dragons continuaran a Reus fins al 2023. Abgerufen am 3. Februar 2022 (katalanisch).