Batik Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Batik Air
Boeing 737-900ER der Batik Air
IATA-Code: ID
ICAO-Code: BTK
Rufzeichen: BATIK
Gründung: 2011 (als Space Air)
Sitz: Jakarta, IndonesienIndonesien Indonesien
Drehkreuz:
Heimatflughafen: Jakarta
Vielfliegerprogramm: Batik Miles
Flottenstärke: 63
Ziele: national
Website: batikair.com

Batik Air ist eine indonesische Fluggesellschaft mit Sitz in Jakarta und Basis auf dem Flughafen Soekarno-Hatta. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Lion Air.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Batik Air fliegt von ihren beiden Drehkreuzen aus nationale Ziele wie Balikpapan, Jayapura, Makassar, Denpasar und Palembang an.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Airbus A320-200 der Batik Air
Boeing 737-800 der Batik Air

Mit Stand Mai 2020 besteht die Flotte der Batik Air aus 63 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 4,1 Jahren:[2]

Flugzeugtyp Anzahl[2] bestellt Anmerkungen Sitzplätze Durchschnittsalter

(April 2020)[2]

Airbus A320-200 44 mit Sharklets ausgestattet 156 3,7 Jahre
Airbus A320neo 1 156 0,3 Jahre
Boeing 737-800 12 mit Winglets ausgestattet 162 4,7 Jahre
Boeing 737-900ER 6 mit Winglets ausgestattet 180 6,8 Jahre
Gesamt 63 - 4,1 Jahre

Zwischenfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Am 4. April 2016 kollidierte eine Boeing 737-800 mit dem Kennzeichen PK-LBS beim Start mit einer leeren ATR 42-600 der TransNusa Air Services, die zum Hangar geschleppt wurde. Die Boeing 737 konnte den Start abbrechen, wurde jedoch schwer beschädigt. Es gab keine Verletzten.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Batik Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. batikair.com – Destination (Memento des Originals vom 10. August 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/batikair.com (englisch) abgerufen am 11. August 2015
  2. a b c Batik Air Fleet Details and History. In: planespotters.net. 29. April 2020, abgerufen am 1. Mai 2020 (englisch).
  3. Simon Hradecky: Accident: Batik B738 and Transnusa AT42 at Jakarta on Apr 4th 2016, collision on runway, both aircraft on fire. In: The Aviation Herald. 4. April 2016, abgerufen am 5. April 2016.