Kartika Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kartika Airlines
Kartika Airlines Boeing 737-200
IATA-Code: 3Y
ICAO-Code: KAE
Rufzeichen:
Gründung: 2001
Betrieb eingestellt: 2010
Sitz: Jakarta, IndonesienIndonesien Indonesien
Heimatflughafen: Flughafen Halim Perdanakusama
Flottenstärke: 4
Ziele: National
Website: kartika-airlines.com
Kartika Airlines hat den Betrieb 2010 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Kartika Airlines war eine indonesische Fluggesellschaft mit Sitz in Jakarta.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kartika Airlines wurde 2001 als 100%ige Tochter der PT Truba gegründet. Der Erstflug fand am 15. Mai 2001 statt, der Betrieb aber bereits im Folgejahr wieder eingestellt. Ab etwa Anfang 2004 erfolgten erneute Flugdienste, die im November 2004 erneut unterbrochen wurden. Die dritte Betriebsaufnahme erfolgte am 15. Juni 2005. Wie fast alle indonesischen Fluggesellschaften stand auch Kartika Airlines ab 2007 auf der schwarzen Liste der EU. Der Flugbetrieb wurde im Jahr 2010 endgültig eingestellt.[1]

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab Jakarta flog Kartika Airlines nach Medan, Palembang, Semarang, Yogyakarta und Pangkalan Bun.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insgesamt betrieb die Gesellschaft sieben Flugzeugen, diese aber nicht alle gleichzeitig:[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Aero Transport Data Bank, Kartika Airlines