Bazzazian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bazzazian (bürgerlich: Benjamin Bazzazian) ist ein Musikproduzent für Pop- und Rapmusik aus Köln.[1] Er bildet mit Farhot das Produzentenduo Die Achse.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Alter von 12 Jahren fing Bazzazian an, Gitarre zu spielen. Nachdem sich seine damalige Band aufgelöst hatte, begann er, Stücke alleine mit einer MPC zu produzieren.[2]

Zu Beginn seiner Karriere nannte sich Bazzazian noch Benny Blanco, legte dieses Pseudonym aber wegen der Verwechslungsgefahr mit dem gleichnamigen US-Produzenten ab. Seine erste offizielle Produktion war 2003 das Stück Nr. 1 auf dem Album Faust des Nordwestens des Rappers Azad.[1]

2016 war Bazzazian verantwortlich für Instrumentale auf den Top-Ten-Alben von u. a. Samy Deluxe und Kontra K.[3]

Diskografie als Produzent (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Interview mit dem JUICE Magazin. (Nicht mehr online verfügbar.) 20. Mai 2016, archiviert vom Original am 22. Mai 2016; abgerufen am 1. Juni 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/juice.de
  2. Interview für Redbull Stories. 3. März 2016, abgerufen am 1. Juni 2016.
  3. Kritiken zu Berühmte letzte Worte und Labyrinth. (Nicht mehr online verfügbar.) 19. Mai 2016, ehemals im Original; abgerufen am 1. Juni 2016.@1@2Vorlage:Toter Link/popsahot.over-blog.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]