Benutzer Diskussion:Berichtbestatter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


#FreeThemAll!

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Ali Chamene’i[Quelltext bearbeiten]

Das ist nur eine Aneinanderreihung von Zitaten. Ergänze dann doch bitte einen Fließtext und binde die Zitate ein. Danke! --Chemischer Bruder (Diskussion) 19:23, 13. Apr. 2014 (CEST)

Stimmt schon. Hab nur leider momentan nicht die Zeit dafür. --Berichtbestatter (Diskussion) 20:26, 13. Apr. 2014 (CEST)

Burschenschaftsartikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo ich bin heute auf diese Diskussion und auf das interessante Buchkapitel Burschenschaften: Rechte Netzwerke auf Lebenszeit (doi:10.1007/978-3-322-81009-0_12) von Dietrich Heither gestoßen, insbesondere wird darin die Burschenschaft Dresdensia-Rugia zu Gießen beleuchtet. Der Text liegt mir vor, ich habe allerdings keine Zeit ihn in den Artikel einzupflegen. Fall du Zeit und Lust hast, kann ich dir das Kapitel schicken. Grüße, --SanFran Farmer (Diskussion) 17:50, 13. Sep. 2016 (CEST)

Danke, ja gerne! Schon mit der Lust wirds zwar regelmäßig schwierig bei diesen Artikeln und Zeit ist bis Jahresende bei mir eigentlich auch kaum noch vorhanden. Wie ich mich aber kenne, werd ich da wenig konsequent sein und mich dann vielleicht doch mal dran begeben. Vielleicht finden sich ja auch weitere Interessierte. Vielen Dank! Grüße, --Berichtbestatter (Diskussion) 22:53, 13. Sep. 2016 (CEST)

Dresdner Burschenschaft Salamandria[Quelltext bearbeiten]

Weiteres[Quelltext bearbeiten]

WikiProjekt NSU-Komplex[Quelltext bearbeiten]

Hallo Berichtbestatter,

du hast ja einen guten Einfluss auf verschiedene Krisengebiete hier, weshalb ich dich auch für das folgende zu begeistern versuche :) In einigen Diskussionen kam das Bedürfnis auf, dass wir übergreifende Fragen des Komplexes NSU und Rechtsterrorismus jenseits von einzelnen Artikeldiskussionen zusammenführen und strukturieren sowie Materialien sammeln. Dazu gibt es jetzt, auf den Tag fünf Jahre nach der Aufdeckung, einen ersten Anstoß, provisorisch im Benutzernamensraum: Benutzer:Andropov/Wikipedia:WikiProjekt NSU-Komplex. Ich fände es großartig, wenn du dort vorbeischaust. Besten Gruß, --Andropov (Diskussion) 15:26, 4. Nov. 2016 (CET)

Vielen Dank für deine Einladung, Andropov! Vorerst werde ich leider nicht dazu kommen, aber ich nehm es auf die Beobachtungsliste. Nur dieses Jahr wirds leider nichts mehr. Grüße! --Berichtbestatter (Diskussion) 21:15, 9. Nov. 2016 (CET)
Danke dir für die grundsätzliche Bereitschaft, das Projekt wird sicher eine Weile laufen. Bestmöglichen Gruß an einem beklommen machenden Tag, --Andropov (Diskussion) 21:24, 9. Nov. 2016 (CET)

Ausstehendes[Quelltext bearbeiten]

Hier eine unvollständige Liste mit Artikeln, die der Überarbeitung/Straffung/Ergänzung bedürfen (und teilweise dringend entdeutscht werden müssten):

  • allgemein alles im Umfeld Asyl, Burschenschaften u. ä.
  • Kriminalfall in Kandel 2017
  • Flüchtlingskrise in Deutschland ab 2015
    Auch hier mal ein harmloses Beispiel: [3]. Die Quelle: ... Ziel der Bundesregierung war es, die Zahl der freiwilligen Ausreisen deutlich zu erhöhen. Wie die "Bild am Sonntag" schreibt, haben bis Oktober 8.639 Menschen das Programm in Anspruch genommen. In die Wikipedia wird aber geschrieben: ... hatten nur 8.639 Menschen das Rückführungsprogramm ... genutzt .... So ist auch dieser Artikel mit viel (mehr oder weniger subtilem) POV durchzogen, auch wenn es in diesem Fall später von anderen umformuliert wurde.
  • Flüchtlingskrise in Europa ab 2015
    Eines der vielen noch recht harmlosen Beispiele: [4]. Aber so ergibt sich eben ein bestimmter Tonfall, der dann auch zu solchem führt: [5]. So wird eine ideologische Position zum entpolitisierten Faktum. Nicht verwunderlich freilich, wenn der Wille zur unbedingten Reduktion der Flüchtlingszahlen gesellschaftlicher Konsens ist und alles andere bereits als linksradikales Spinnertum aka Volksverrat gilt. Der vermutliche und stolze Autor ist freilich für den deutschen Ton im Stile neurechter Unterschriftenaktionen (Das hat Tradition wie alles in Deutschland, wir erinnern uns: „Wo kann man hier gegen die Ausländer unterschreiben?“) auch bereit die sprachliche Richtigkeit zu ignorieren und setzt umgehend und pauschal zurück: [6].
  • Unbegleiteter minderjähriger Flüchtling
  • Caroline Sommerfeld-Lethen (siehe [7]); wenn Wikipedianer wissen, was die völkische Aktivistin meint und was „natürlich“ nicht

Flüchtlingskrise in Deutschland ab 2015[Quelltext bearbeiten]

Es herrscht nunmehr Konsens, dass diese Bezeichnung nicht geläufig ist und es wird unter Disk diskutiert, ob

  • "Flüchtlingskrise 2015/2016 in Deutschland"
  • "Flüchtlingskrise 2015 bis 2016 in Deutschland"

oder andere Vorschläge besser sind. Ich würde mich freuen, wenn Du Deine Meinung beitragen würdest. Weiterhin alles Gute --5gloggerDisk 06:45, 13. Mai 2018 (CEST)

Danke für den Hinweis, 5glogger! Aus Neutralitätsgründen sollte das Lemma mE ohnehin weitgehender umbenannt werden, beispielsweise in: Fluchtbewegung nach Deutschland 2015/16 (und entsprechend dann auch Fluchtbewegung nach Europa 2015/16). Habs dort vorgeschlagen. Vielleicht finden sich ja noch weitere Stimmen ein. Grüße, --Berichtbestatter (Diskussion) 13:59, 13. Mai 2018 (CEST)


Was "er" uns sagen will: Mein Artikel! Meiner, meiner, meiner... MEINER!!! --Berichtbestatter (Diskussion) 15:02, 13. Mai 2018 (CEST)

Erst Mal Danke. Ich kenne die beiden und evtl interessiert Dich auch POV auf "Einwanderung über das Mittelmeer" da blockieren Sie die Diskussion und wollen andererseits auch keinen Baustein. Tja beides zusammen geht nicht. Viele Grüße.--5gloggerDisk 22:01, 13. Mai 2018 (CEST)