Benutzer Diskussion:Bjs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit Benutzer Bjs. Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort! Falls du mich vertraulich ansprechen möchtest, kannst du mir auch eine E-Mail schreiben. Ich werde dir dann via E-Mail antworten.

Bitte klicke hierhin, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen,
und unterschreibe deinen Beitrag mit --~~~~.

 Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv

2016 · 2015 · 2014 · 2013
2012 · 2011 · 2010 · 2009
2008 · 2007 · 2006 · 2005

Wie wird ein Archiv angelegt?



Aktuelles[Bearbeiten]

Checkuserwahl: Kandidatensuche (bis zum 14. September, 23 Uhr)
Meinungsbilder: Unterseiten im ANR (bis zum 14. September)
Umfragen: Kreuzstreit (bis 27. September)
Sonstiges: Feedback zur Überarbeitung der WMF-Grants (bis 7. September)WikiDACH: Call for Papers


Wahl der Jurymitglieder des Schreibwettbewerbs Exakte Wissenschaften: Achim Raschka, Doc Taxon; Kultur: Gripweed, Thomas Glintzer; Gesellschaftswissenschaften: Fiona B., Wikijunkie; Geschichte: Otberg, Carbidfischer
Meinungsbild Reform der Unterstützerregel Meinungsbild wurde formell abgelehnt.
Wartungsbausteinwettbewerb Sommer 2015 1. Platz: „Zeitlos zum Untergehen“ (Gripweed, Dichoteur, Wikijunkie) mit 1447,8 Punkten, 2. Platz: „Sachsen-Mittelerde-Connection“ (Hgzh, Lómelinde, Der Checkerboy) mit 1214 Punkten, 3. Platz: „Wenn die Musik spielt“ (Ali1610, HvW, Ronomu) mit 1182,4 Punkten, 4. Platz und 1. Platz in der Einzelkämpferwertung: „Querbeet“ (EricSchreyer) mit 1001,5 Punkten, 5. Platz: „Phönix“ (Bwbuz, Boshomi, Arndtmc1) mit 819,9 Punkten
Adminkandidatur Saliwo Abbruch auf Wunsch des Kandidaten


Ausrufer – 36. Woche[Bearbeiten]

Rückblick:

Wahl der Jurymitglieder des Schreibwettbewerbs Exakte Wissenschaften: Achim Raschka, Doc Taxon; Kultur: Gripweed, Thomas Glintzer; Gesellschaftswissenschaften: Fiona B., Wikijunkie; Geschichte: Otberg, Carbidfischer
WMF Community Health learning campaign beendet
Meinungsbild Reform der Unterstützerregel Meinungsbild wurde formell abgelehnt.

Umfragen: Kreuzstreit
Sonstiges: Feedback zur Überarbeitung der WMF-Grants, WikiDACH: Call for Papers
Kurier – linke Spalte: Spendenbanner vs. Wiki Loves Monuments: „Request for Comment“ auf Meta, Wissen auf A5
Kurier – rechte Spalte: WikiCon 2015: Anmeldeschluss am 31. August, Die erste Million, WLM: Die erste Wahl der Jury zum Fotowettbewerb Wiki loves monuments 2015 ist beendet ..., Wikipedias Vorfeld vor Ort, Erinnerungen an die Donauturm-Debatte …, WikiCon 2015: Noch bis zum 31. August anmelden
Projektneuheiten:

  • (Konfigurationsänderung) Mit Hilfe der Buchfunktion erstellte Bücher können nun auch im Klartext heruntergeladen werden. Bisher war nur PDF möglich (Gerrit:200038).
  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.26wmf20 umgestellt. Dadurch ergeben sich folgende Änderungen:
Für Programmierer
  • (JavaScript) mediawiki.api.uploadWithFormData: Implement in terms of existing mw.Api functionality (Gerrit:232403).
  • (JavaScript) Introduce mediawiki.ForeignApi. mw.ForeignApi is an extension of mw.Api, automatically handling everything required to communicate with another MediaWiki wiki via cross-origin requests (CORS) (Task 66636, Gerrit:231710).
  • (API) Include generated metadata for redirects (Task 92796, Gerrit:230585).

GiftBot (Diskussion) 00:08, 31. Aug. 2015 (CEST)

Rad/Fußverkehr München[Bearbeiten]

Hallo Bjs, ich hatte gestern einen ähnlichen Absatz bei Bamberg hinzugefügt, wo ich früher studierte, heute wurde er schon von einem lokal besser bewanderten ergänzt. Grob sowas in der Art passt sicher auch bei München, allerdings sicherlich ausgedehnter. Ich habe Planerfreunde in der City, vieleicht frage ich die mal hier was gesichertes reinzuschreiben, da ich dort nicht wirklich bewandert bin, mi---- 18:41, 21. Sep. 2010 (CEST)ch nur wunderte, dass rein gar nichts da steht. Immerhin ist die Stadt ja doch aktiver in der Hinsicht als die meisten anderen (auch kleineren) in D ;-)

R.-Wagner-Straße[Bearbeiten]

Hast Du eine Möglichkeit, aus der Denkmaltopographie den alten Kastasterplan einzuscannen? Der Aspekt vom nachträglichen Aufschluss des Geländes ist interessant und geht aus dieser Abbildung gut hervor. -- 93.135.179.239 11:10, 15. Jan. 2011 (CET)

Meinst du auf S.931 unten links die Flurkarte von 1896? Ich probiere mal, wie gut die Qualität wird. Das Gebiet war ja anscheinend schon dicht bebaut, da mussten wohl einige Gebäude abgerissen werden für die neue Straße. Ist das mit "nachträglicher Aufschluss" gemeint? Man sieht das auch recht gut aus Megeles Bebauungsvergleich 1883 (schwarz) / 1908 (rot), aber da Megele noch 1958 gewirkt hat, ist das wohl noch urheberrechtlich geschützt. Grüße -- Bjs Diskussionsseite M S 11:40, 15. Jan. 2011 (CET)

Oberschleißheim[Bearbeiten]

Hallo Bjs, ein paar Infos aus Oberschleißheim:

  • Am Bergl: Der Zutritt zu der Kapelle schien mir verschlossen zu sein, deshalb kein Bild von innen, dafür auch eins von der Infotafel (nur auf Commons)
  • Dachauer Str. 6: ist jetzt Neubau
  • Dachauer Str. 14: ich habe die Nummer nicht gefunden, weiß nicht, wo das sein soll.
  • Dachauer Str. 15: dito
  • Dachauer Str. 20: habe Nr. 20 nicht gefunden, aber neue Reienhäuser mit Nr. 20a ff.
  • Freisinger Str. 14: Bild auf Commons, aber hab mich nicht getraut, es in die Liste zu stellen.
  • Lustheim, Am Hofgarten: dazu ist auf Commons auch ein Bild von der Schlossmauer/Rückseite analog Hochmuttinger Str.
  • Lustheim, Elsternweg 17: ist jetzt Neubau. Das Bild auf Commons sollte ich wohl löschen lassen.

Vom Alten Schloss (andere Seite) und von der Kaskade habe ich noch ein paar Bilder auf Commons gestellt. Gruß --AHert 14:39, 5. Jun. 2011 (CEST)

Projekt München[Bearbeiten]

Hallo Bjs, letzten Samstag hatte ich nur wenig Zeit. Aber es reichte, um einige zumindest mal gesehen zu haben. Freue mich, dass Du dabei warst. Was Deinen Vorschlag angeht, die Arbeit im Bereich München (Portal, neue Artikel, etc.) auf mehr Schultern zu verteilen, würde ich das natürlich voll und ganz unterstützen. Nur ich selber kann da wenig mehr beitragen, als bisher schon. Ich wollte eher weniger "am Computer rumhängen", und Portalarbeit ist glaub' ich auch nicht so das rechte für mich. Es wird aber sicher weiterhin das eine oder andere Bild abfallen, und möglicherweise auch mal ein Artikel. Hatte mal einen Stadtteilartikel Forstenried ins Auge gefasst, kann aber keine Garantie dafür abgeben, dass das noch was wird… Grüße, --Gras-Ober 08:00, 22. Feb. 2012 (CET)

Liste der Baudenkmäler in Lenggries[Bearbeiten]

Guten Abend Bjs, ich werde in den nächsten Tagen beginnen, Bilder der Baudenkmäler einzustellen. Mit der Tabelle habe ich noch Schwierigkeiten; so ist für Ahornau 18 die "18" im Bearbeitungsmodus sichtbar, nicht aber im Original - was mache ich falsch? Gruß --JostGudelius (Diskussion) 22:35, 11. Apr. 2012 (CEST)

Hallo, du hattest den Parameter "Adresse" zweimal angegeben, beim zweiten Mal leer. Und der leere Wert wurde dann in der Tabelle angezeigt. Grüße --Tors (Diskussion) 23:45, 11. Apr. 2012 (CEST)
Danke! --JostGudelius (Diskussion) 08:58, 12. Apr. 2012 (CEST)
Lengries ist aber auch noch lange nicht vollständig. Das hatte Ahert mal für seine Bilder angefangen, ich bin dann mit dem Viewer über einen teil der Gemeinde geflogen und habe es mit und mit ergänzt. Ich bin aber erst etwa zur Hälfte fertig geworden. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 14:59, 12. Apr. 2012 (CEST)

Danke für das Erstellen meiner Seite[Bearbeiten]

Hallo BJS,

heute erzähle mir ein Freund von mir, dass ich die Ehre habe, nun in Wikipedia vertreten zu sein. Ich schaute es mir an - und dachte, ich setzte gleich ein paar Infos dazu, die direkt wieder gelöscht wurden. Nun meine Frage: Darf ich nicht selbst bestimmen, was auf einer Seite über meine Person steht und was nicht?

Liebe Grüße und vielen Dank,

Erik

Hallo Erik, zu so einem Artikel kommt man in Wikipedia oft ganz unverhofft. In deinem Fall hatte ich etwas im Artikel Und tschüss! ergänzt und dabei gesehen, dass der Link zu deinem Artikel noch rot war, d.h. es noch keinen Artikel gab. Ich habe dann im Internet (imdb und deine Seite) schnell ein paar Informationen gesammelt und einen Kurzartikel erstellt.
Wikipedia ist der Objektivität verpflichtet oder bemüht sich zumindest, dem immer näher zu kommen. Da ist es immer problematisch, wenn jemand etwas über sich selbst schreibt, siehe Wikipedia:Interessenkonflikt. Selbstdarstellungen sind in Wikipedia unerwünscht, da sollte das stehen, was allgemein über eine Person bekannt ist.
Wenn dazu noch jemand, der nicht angemeldet ist, Angaben wie das Geburtsdatum ohne Angabe von Quellen ändert und sich einen kleinen Scherz mit dem Sterbedatum macht, wird das ohne großen Kommentar wieder zurückgesetzt.
Deine restlichen Angaben habe ich mir mal auf Festplatte kopiert und wie von dir gewünscht hier gelöscht. Castingdb habe ich als weiterführenden Link mit in die Artikelseite aufgenommen und dort auch kurz deine Regietätigkeit aufgeführt. Für den weiteren Ausbau des Artikels werde ich mich dann per E-Mail mit dir in Verbindung setzen. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 10:50, 15. Mai 2012 (CEST)
Weil ich hier gerade zufällig vorbei komme: Die Kontaktdaten sind momentan ja noch über die Versionsgeschichte deiner Diskussionsseite einsehbar. Ggf. solltest du bei WP:Oversight darum bitten, dass die entsprechende Seitenversion komplett entfernt wird, um Missbrauch zu verhindern. Grüße --Tors (Diskussion) 12:06, 15. Mai 2012 (CEST)
Versionslöschung angefragt. --bjs Diskussionsseite M S 12:15, 15. Mai 2012 (CEST)

BJS

Hallo Bjs,

Danke für Deine Antwort. Verstehe, englischer Humor, wie das Todesdatum ist etwas seltsam. Kann ich nachvollziehen. Alles andere was ich Dir durchgab, entspricht dem, was man auch im Internet checken kann und natürlich wäre es der Vollständigkeit halber schön, wenn es auch drin steht. Wenn Du irgendetwas nicht gleich finden solltest, schick ich Dir gern per mail die Orte, wo Du's findest. Ja setz Dich gern mit mir in Verbindung. Ist ja ne spannende Sache letztlich auch für mich...:-)

Liebe Grüße, Erik

BJS

Ein weiteres Hallo. Soeben habe ich ein paar kleine Flüchtigkeitsfehler korrigiert und noch die aktuellsten und ein paar ältere Daten zu Darsteller und Regisseur hinzugefügt. Im Falle von "Notaufnahme" weiß ich leider nicht mehr die Folge, aber es war nur eine. Ich spielte einen Skinhead...Die aktuellen Produktionen wie "Angst ohne mich" (ein Film über einen Jungen, der seinen Stoffhasen verliert und ein Landstreicher ihn findet) den habe ich noch nicht ganz fertiggeschnitten, wobei der Kommunalfilm über Sersheim schon fertig ist. Kannst Du Dir auf der BlueScreen Imageseite unter dem Password sersheimfilm anschauen. Ist kein Geheimnis, nur momentan nur darüber anzusehen. Hoffe die Ergänzungen finden Deine Zustimmung. Sie sind alle echt natürlich...:-)) Es ist interessant auch für mich - denn man muss in seiner Erinnerung kramen - was man nicht alles schon gemacht hat. Danke für das Aktivieren hier in Wikipedia! Lieben Gruss, Erik

Hallo Erik, ich habe deine Änderungen mal gesichtet (eine erste Qualitätssicherung bei Änderungen nicht angemeldeter Benutzer). Die Woche werde ich wenig Zeit zum Weitermachen haben, Sprecher und Musik ergänze ich noch. Filme sollten nur die bereits veröffentlichten eingetragen werden. Es soll ja auch keine vollständige Liste sein, sondern einen Überblick über die wichtigsten Filme geben. Insgesamt sollen Wikipediaartikel sich nicht im Detail verlieren, sondern eine Zusammenfassung über Leben und Wirken geben, so dass sich jemand, der eine Person gar nicht kennt (oder wie ich noch vor einer Woche nur als Jungen, der mal ene Nebenrolle in Und tschüss! gespielt hat), einen groben Überblick bekommt. Ich melde mich dann mal per Mail, aber wohl erst am Wochenende. Grüße --bjs Diskussionsseite M S 08:45, 16. Mai 2012 (CEST)
P.S. Abschlussprüfung 1991 oder 1992? da differieren deine Webseite und Castingdb. Offenbach hast du ja schon korrigiert, Frankfurt auf Castingdb ist wohl nur grober Hinweis für Ortsunkundige.
PPS: Notaufnahme, ist das die US-Serie Emergency Room – Die Notaufnahme?

Liste der Baudenkmäler in der Münchner Altstadt[Bearbeiten]

Hallo Bjs! Ich spreche dich mal an, weil du die Liste angelegt hast. Ich bin gerade am Koordinatensuchen und dabei über eine Ungereimtheit gestolpert. In der Liste stehen St.-Jakobs-Platz 15 und St.-Jakobs-Platz 20. Bei beiden steht, dass es das Wohnhaus Ignaz Günthers war. Auf muenchen.de wird für das Ignaz-Günther-Haus die Hausnummer 15 genannt und in der Denkmalliste München ist es die 20! Was ist richtig? Schönes Wochenende! Druffeler (Diskussion) 09:06, 9. Nov. 2012 (CET)

  • Auf diesem Foto ist eindeutig die 20 zu sehen. Hausnummer 15 aus der Liste entfernen? Gruß Druffeler (Diskussion) 09:10, 9. Nov. 2012 (CET)
    erledigt Erledigt 20 ist richtig, 15 gelöscht. --bjs Diskussionsseite 10:44, 10. Nov. 2012 (CET)
  • Des weiteren gibt es in dieser Liste Tal 4 und 6, die in der Münchener Denkmalliste nicht stehen. Druffeler (Diskussion) 10:10, 9. Nov. 2012 (CET)
    erledigt Erledigt Tal 4 steht im Buch, muss ich klären ob aus Liste ausgetraggen, Tal 6 ist kein Bdm. --bjs Diskussionsseite 10:44, 10. Nov. 2012 (CET)

Hallo Druffeler, danke für die Vervollständigung der Koordinaten. Zu deinen Fragen muss ich am Wochenende mal in der Denkmaltopographie nachschauen. Bis später --bjs Diskussionsseite 10:35, 9. Nov. 2012 (CET)

Angerviertel ist fertig! Inuse ist raus. Du kannst dann evtl. die Korrekturen vornehmen. Gruß Druffeler (Diskussion) 11:29, 9. Nov. 2012 (CET)
  • Next Problem! Franz-Josef-Strauß-Ring 1, Hofgartenarkaden. Die sind wie der Mittelteil der Militärmuseums mit der 2732 angegeben. Der Text stammt jedoch von 2027, während unter dieser Denkmalnummer in der Liste ein anderer Text steht. Druffeler (Diskussion) 15:17, 9. Nov. 2012 (CET)
  • Hochbrückenstraße 8 steht nicht in der offiziellen Denkmalliste Druffeler (Diskussion) 15:33, 9. Nov. 2012 (CET) erledigt Erledigt, ist im Buch nur mit eckigen Klammern angegeben, d.h. kein Baudenkmal. --bjs Diskussionsseite 18:48, 9. Nov. 2012 (CET)
  • Beim Hofgarten ist die Denkmalnummer 4932 angegeben. Das ist lt. Denkmalviewer aber das Hofgartentor. Hofgarten müsste 2370 sein. Druffeler (Diskussion) 15:43, 9. Nov. 2012 (CET)
    Denkmalnummern kannst du direkt ändern, wenn du einen Fehler feststellst. Rest am Wochenende. --bjs Diskussionsseite 18:48, 9. Nov. 2012 (CET)
    Ich würde mich da lieber auf das Koordinatensuchen beschränken! Ich sitze hier in Ostwestfalen vor meinem Bildschirm und da fehlt mir halt die Ortskenntnis. Ich hatte mich beim Angererviertel schon geärgert, dass bei einer Straße die ganzen geraden Hausnummern fehlten und habe die alle, offline, in die Liste eingefügt. Und dann habe ich festgestellt, dass die geraden Nummern in der Isarvorstadt liegen! Jetzt habe ich gerade diese Seite entdeckt und da stehen z.B. die Ledererstraße 9 und 10 drin, die in der Liste vom Landesamt fehlen. Bei der Ledererstraße 14 ist es wieder andersrum! Verwirrend! Druffeler (Diskussion) 09:10, 10. Nov. 2012 (CET)
    Ja, das gibt es öfter, dass eine Straße die Grenze zwischen zwei Stadtteilen bildet und die geraden Nummern in dem einen und die ungeraden in dem anderen liegen. Oder eine Straße in einen anderen Stadtteil führt und wegen des Nummernversatzes auf beiden Straßenseiten z.b. die geraden Nummern ab 100 und die ungeraden erst ab 151 zu dem neuen Stadtteil gehören.
    stadt-muenchen.net ist trotz des offiziell klingenden Namens eine rein private Webseite, die sich die Daten auch nur aus Denkmalliste und Bayernviewer zusammensuchen muss, das ist als Quelle ungeeignet. --bjs Diskussionsseite 10:20, 10. Nov. 2012 (CET)
    Ich denke mal, dass die sich auch bei der Wikipedia stark bedient haben! Die Texte kamen mir irgendwie bekannt vor! Druffeler (Diskussion) 10:25, 10. Nov. 2012 (CET)
    Die sind hier ja auch nur dem Bayernviewer entnommen --bjs Diskussionsseite 10:29, 10. Nov. 2012 (CET)
  • Ich gebe erst einmal auf! In dieser Liste stehen mit der Denkmalnummer 4351 die Allerheiligen-Hofkirche und das Alte Residenztheater. Diese gehören lt. der amtlichen Liste aber zur Denkmalnummer 5760 und stehen am Max-Joseph-Platz! Ich habe die bisher gefundenen Koordinaten eingetragen und das inuse entfernt, was mit Problemen verbunden war. Zweimal BK, obwohl anscheinend nur ich aktiv war. Schönes Wochenende! Druffeler (Diskussion) 09:58, 10. Nov. 2012 (CET)
    Vermute mal, das eine ist die Residenz, zu der alles dazugeklatscht ist mit Adresse Max-Joseph-Platz, das andere die tatsächlichen einzelbauten. schaue das aber nochmal nach. Grüße --bjs Diskussionsseite 10:20, 10. Nov. 2012 (CET)
Hallo, Ihr beiden, Tal 4 ist ein Rückgebäude. Wenn das hinter dem FastFoodFRestaurant überhaupt noch existiert, scheint es von außen nicht sichtbar/zugänglich zu sein. Ich hatte es beim Fotografieren mal vergeblich gesucht. --AHert (Diskussion) 19:34, 10. Nov. 2012 (CET)
Andere Frage: soll die A-B-C-Unterteilung nicht in die Listen eingefügt werden? Ich bin da nicht auf dem Laufenden. Könnte mir vorstellen, dass sie die Excel-Listen-Bearbeitung von Rudolpf Buch stört, andererseits muss man beim Einfügen von Fotos immer die ganze Seite aufrufen/speichern. Solche Regeln sollten in der Denkmalpflege(-Disk) kurz erwähnt werden. Noch ein schönes restliches Wochenende. --AHert (Diskussion) 19:34, 10. Nov. 2012 (CET)
Altstadt haben wir schon die Unterteilung nach Vierteln, die würde ich dann nicht nochmal weiter unterteilen. Da musst du ja auch nour das Viertel bearbeiten, nicht die ganze Seite. da finde ich es eher störend, wenn die tabellen dann noch weiter unterteilt sind, und auch das inhaltsverzeichnis wird unnötig aufgebläht (4 x A-Z). Bei Stadtteilen mit vielen Baudenkmälern kann man das ABC aber auch (einmalig) drinlassen. --bjs Diskussionsseite 23:06, 10. Nov. 2012 (CET)


So im Großen und Ganzen bin ich durch! 11 Koordinaten fehlen noch: Oberanger 11, die noch ungeklärten Punkte von weiter oben und die Denkmale vom Maximiliansplatz, die ich nicht genau orten kann. Neben den Denkmalen ohne Denkmalnummer sollten noch folgende Punkte geklärt werden:

Schönes Wochenende! Druffeler (Diskussion) 11:13, 16. Nov. 2012 (CET)

Liste der Baudenkmäler in der Maxvorstadt[Bearbeiten]

Hallo Bjs! Auch diese Liste habe ich komplett mit Koordinaten versehen! Ein paar Objekte habe ich vorerst auskommentiert, siehe Diskussion:Liste der Baudenkmäler in der Maxvorstadt.

Schönes Wochenende! Druffeler (Diskussion) 11:59, 23. Nov. 2012 (CET)

Hattest du da schon mal nen Blick draufgeworfen? Druffeler (Diskussion) 08:52, 4. Dez. 2012 (CET)
Draufgeworfen schon, aber noch nichts korrigiert, du hast mir ja mit Altstadt noch genug Hausaufgaben aufgegeben, mit denen ich noch hinterher hinke. Es eilt ja nicht. Grüe und danke für deinen Fleiß --bjs Diskussionsseite 09:34, 4. Dez. 2012 (CET)

Benutzer:Niederbuchner/Gasthof Moosleitner[Bearbeiten]

Gammelt seit über drei Jahren ungenutzt im BNR vor sich hin. Gehen wir das mal an? Viel Arbeit - außer ein paar sprachlichen Glättungen - ist es eigentlich nicht mehr. -- 109.48.74.64 05:06, 15. Feb. 2013 (CET)

Wir ;-) schaun uns das am Wochenende mal an. --bjs Diskussionsseite 08:25, 15. Feb. 2013 (CET)

Redundanz Gebietskörperschaft (Italien)[Bearbeiten]

Hi, kannst du dich mal mit Kollegen Hans-Jürgen Hübner zusammentun und die rechtlichen Ausführungen aus dem einen Artikel und die Liste aus dem anderen zusammenführen? Ich stimme dir zu, dass ein Artikel reichen sollte. Und ihr beide bekommt das sicher gemeinsam hin Grüße --h-stt !? 18:11, 29. Apr. 2013 (CEST)

Hättst mir ja auch einen Link einbauen können ;-( Hab ihn mal angeschrieben. Zwei Artikel könnten schon sinnvoll sein, wenn man sauber trennt. Die Listen können ersatzlos raus, die sind ja in den Teilartikeln drin (und auch nur aus en gecopypastet). --bjs Diskussionsseite 20:11, 30. Apr. 2013 (CEST)

Weiteres zum Münchner Burgfrieden[Bearbeiten]

1. Danke für die Korrekturen der Fehler des Textes der Informationstafel der Burgfriedenssäule Nr. 3 (das hätte mir nicht passieren dürfen!).

2. Wegen der Fehler in der Karte „Burgfrieden von München“ melde ich mich konkret dann, wenn ich im Stadtarchiv fündig geworden bin (die Sachbearbeiterin der Plansammlung ist derzeit nicht erreichbar):

  • fehlende Burgfriedenssäulen: Nr. 1 von 1460, 12, zweimal „post 20“
  • keine Burgfriedenssäulen, sondern Marksteine: 2mal von nördlich Friedensengel bis Maximilianeum, SO-Ecke (gegenüber Nr. 22); falls die drinbleiben sollen, müßte man sie anders kennzeichnen und vor allem ergänzen durch die 13 Marksteine von der Au bis Untergiesing (1836 als bereits vorhanden beschrieben in der geplanten, aber erst 1846 durchgeführten Burgfriedens-Änderung)
  • fehlende oder falsche Linien: beim „ummauerten Stadtgebiet“ fehlt die NO-Ecke; 1724 fehlt das Gebiet südlich Nr. 22; südlich Maximilianeum schwarze Linie zu weit südlich (müßte = rot/blau sein); die kerzengerade Linie Au–Untergiesing 1460 und 1724 ist falsch; von der Schlotthauerstraße bis Claude-Lorrain-/Sommer schwarze Linie zu weit westlich; ab der Gerhardstraße fehlt die Fortsetzung nach Süden
  • Legende: „Burgfrieden 1724–1846“ hat 2mal „gemäß“; zu 1852–1854 ist von angeblich „nicht näher bekannten Erweiterungen von 1846“ die Rede, was so formuliert nicht zutrifft; überhaupt: wieso nicht „1846–1854“ („hierin mit eingeschlossen die Erweiterung von 1852 betreffend Bavariapark und die angrenzende Schießstätte“), schließlich war die Erweiterung von 1846 wesentlich umfangreicher als die von 1852
  • Farbgestaltung: unvollständig durchgeführt ist die Kennzeichnung gleichbleibender Grenzlinien (z.B. rot/blau, es fehlen rot/blau/schwarz und blau/schwarz (statt blau oder schwarz fände ich eine andere Farbe besser, z.B. grün); was bedeutet die angefangene schwarze Linie (neben der so gut wie nicht unterscheidbaren blauen Linie) von Nr. 24 zu 23, die nach Süden nicht fortgesetzt ist?
  • Beschriftung: „Hirschau“ sitzt zu weit südlich, gehört nördlich des Isarrings. --Klaus Sigl (Diskussion) 22:27, 12. Jul. 2013 (CEST)
Zu 1.: Nicht dein Fehler. Ich habe jetzt den Winschiers in den Lesesaal der Stabi bestellt, bin aber noch nicht zum Scnnen gekommen. Beim Durchblättern habe ich gesehen, dass die dort abgebildete Tafel an der Burgfriedenssäule 3 anders aussieht als die auf meinem Foto. Da hat wohl die Stadtverwaltung die PLakette erneuert und gleich mit der ihr eigenen historischen Sorgfalt ein paar Schnitzer reingebaut. Durch Winschiers bin ich auch draugf gekommen, dass ich seit Jahren an einem Burgfriedensgrenzstein vorbeiradle, ohne ihn bemerkt zu haben. Foto ist jetzt im Artikel. --bjs Diskussionsseite 14:29, 15. Jul. 2013 (CEST)
Zu 2.: Wenn ich Winschiers gescannt habe, schicke ich Chumwa eine Kopie der Karte darin, dann kann er es besser überarbeiten als wenn wir nur sagen, was er tun soll. Hast du Stahleder/Häuser- und Straßennamen? Dort ist auch auf einer historischen Karte von 1812 der Burgfrieden (nachträglich) schraffiert dargestellt. Falls du das Buch nicht hast, kann ich dir die Karte per E-Mail schicken. Interessant ist daran der Verlauf rechts der Isar zwischen 2 post 20 und C. Bei Paur ist an dieser Stelle von "alveum" die Rede (alveus=Flussbett) dort folgte die Grenze evtl. dem Flussbett. Ich tu mich bei der Schrift aber zu schwer, den Text ganz zu entziffern. --bjs Diskussionsseite 14:29, 15. Jul. 2013 (CEST)
Die Karte bei Stahleder kenne ich, die ist aber zu ungenau, um mit ihr einen genauen Verlauf der Burgfriedensgrenze angeben zu können. Wegen des Verlaufs Au-Untergiesing gehe ich (als Arbeitshypothese) davon aus, daß er wohl wie bei Wenng 1858 ist, und hoffe, im Stadtarchiv fündig zu werden (es wird doch wohl zwischen 1728 und 1846 wenigsten eine einzige Karte mit eingetragenem Burgfrieden geben).
Dein Hinweis auf die neue Infotafel von Burgfriedenssäule 3 beruhigt mich nur ein bißchen. Ich habe vor ein paar Monaten den Text, der mir von "München in Erz und Stein" von Alckens vorlag, am Original überprüft und keine Fehler gesehen (oder etwa übersehen? z.B. "1774", weil ich ja weiß, daß es "1724" heißen muß!). Eine mögliche Erklärung wäre, daß die Tafel tatsächlich erst jüngst, also in den letzten Wochen, ersetzt wurde. Ich rufe mal im Baureferat an.

Münchner Stadtbefestigung[Bearbeiten]

Münchner Stadtbefestigung ist ein schöner Artikel, allerdings leider fast völlig frei von Einzelnachweisen. Kannst du sie noch ergänzen? --M ister     Eiskalt 16:15, 11. Jul. 2014 (CEST)

Ja, das habe ich fest vor, komme aber zur Zeit wenig dazu. --bjs Diskussionsseite 10:56, 12. Jul. 2014 (CEST)
Verstehe. Gib mir einfsach bescheid, wenn du es hast. --M ister     Eiskalt 15:17, 12. Jul. 2014 (CEST)
Magst du nicht morgen mitkommen auf den Stadtspaziergang? Siehe WP:M. --bjs Diskussionsseite 15:30, 12. Jul. 2014 (CEST)
Hab ich mitbekommen, aber ich bin leider etwas angeschlagen und möchte aktuell noch noch weitestgehend anonym bleiben. Denn in meinem Alter ist Wikipedia nicht wirklich die Mode. --M ister     Eiskalt 16:01, 12. Jul. 2014 (CEST)
Na dann gute Besserung! Alter ist kein Problem, von Schüler bis Rentner findet sich bei unseren Treffen so alles ein. Und zumindest Schreiben scheinst du ja schon zu können ;-) --bjs Diskussionsseite 23:34, 12. Jul. 2014 (CEST)

Danke und ja, mir ist schon klar, dass auch junge Menschen sich im Stammtosch treffen, aber ich bin da irgendwie noch scheu zu. Übrigens fällt mir auf, dass du auch an neueren Artikeln ungern mit Einzelnachweisen arbeitest. Das ist jetzt so nicht mehr üblich in der WP und die Arbeit wird häufig mit Beleg-Bapperl ruiniert. Außerdem lohnt sich der Aufwand, da man meistens in den EWs einwenig tiefere Informationen erhält, als es in einer Enzyklopädie relevant ist und die Arbeit wirkt verlässlicher. --M ister     Eiskalt 22:55, 16. Jul. 2014 (CEST)

Das kann man nicht so schematisch sehen. Jeder Artikel braucht Belege. Das müssen aber nicht unbedingt Einzelbelege sein, sondern können auch Literaturangeben sein.
Bei der Stadtbefestigung müssen auf jeden Fall Einzelbelege dazu, das werde ich auch noch nachholen. Die Villa Littmann enthält (bis auf einfach im Stadtplan oder bei Googlemaps nachprüfbares) bisher nur Informationen aus der angegebenen Literaturangabe. Da die selber nur zwei Absätze lang ist, erübrigen sich weitere Einzelnachweise.
Tiefere Informationen erhält man sowieso eher aus den Literaturangaben, die Einzelnachweise dienen mehr, um nachprüfen zu können, ob eine bestimmte konkrete Aussage belegt ist. Also bitte nicht Einzelnachweise um jeden Preis, sondern da, wo es sinnvoll ist. Dass ich auch Einzelverweise verwende, siehst du z.B. an Archäologische Stätten von Agrigent, Schloss Hoensbroek und Couven-Museum, und da, wo es sinnvoll ist, auch bei kürzeren Artikeln wie z.B. beim Haus zum Lindenbaum. Grüße --bjs Diskussionsseite 20:52, 17. Jul. 2014 (CEST)
Hab jetzt zumindest mal einen Einzelnachweis für Löscher eingesetzt. --bjs Diskussionsseite 07:53, 18. Jul. 2014 (CEST)
Ist zumindest ein Anfang. :-)  --M ister     Eiskalt 13:24, 19. Jul. 2014 (CEST)
Bei Wilhelm Flaschenträger war ich auch schon brav ;-) --bjs Diskussionsseite 21:53, 21. Jul. 2014 (CEST)

Dein Importwunsch von de:Unterammergau nach de:Benutzer:Bjs/Baustellen/Wetzsteinmacherei in Unterammergau[Bearbeiten]

Hallo Bjs,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß wünscht -- Doc Taxon @ Disc BIBR – 05:58, 13. Aug. 2014 (CEST)

Vielen Dank! --bjs Diskussionsseite 18:25, 15. Aug. 2014 (CEST)
Sonnenblume Helianthus annuus

Dein Artikelentwurf Benutzer:Bjs/Baustellen/St. Kornelius (Kornelimünster)[Bearbeiten]

Hallo! Ich trage mich mit dem Gedanken, St. Kornelius in Kornelimünster einen eigenen WP-Artikel zu gönnen. Wäre es für dich ok, wenn ich dazu auf dem vor dir schon angelegten Entwurf aufbaue? -- Gruß aus dem Westen in den Süden! Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 18:29, 30. Mär. 2015 (CEST)

Hallo Sir Gawain, Seh das erst jetzt, war in letzter Zeit wenig aktiv in Wikipedia. Klar kannst du auf meinen Entwurf zurückgreifen. Grüße --bjs Diskussionsseite 16:49, 7. Jun. 2015 (CEST)
Prima! Hättest du etwas dagegen, wenn ich ihn zu diesem Zweck in meinen BNR verschiebe? -- Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 18:35, 16. Jun. 2015 (CEST)
Nachtrag: Ich war heute einfach mal so frei. Der Artikel ist jetzt unter St. Kornelius (Kornelimünster) zu finden. Gruß Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 19:12, 26. Jun. 2015 (CEST)
Sehr schön geworden, der Artikel. Ich hab auch noch Haufenweise Fotos und werde sie bei Gelegenheit mal hochladen. Grüße --bjs Diskussionsseite 11:34, 27. Jun. 2015 (CEST)

Umbau der Liste Jachenau in Template-Liste[Bearbeiten]

Hallo Bjs,

ich möchte gern die Liste der Jachenau, in die schon viel Mühe Deinerseits eingegangen ist, in die Template-, also die Vorlagenform verwandeln (natürlich unter Beibehaltung aller Infos!).

Die Gründe findest Du, (ich kann sie nicht in ganz knapper Form erklären!), auf den Seiten von WLM 2015. Wolfgang aka Flo Sorg und ich machen ja bei der Orga mit und kümmern uns auch etwas um die Einheitlichkeit der Listen in Bayern (später in ganz Deutschland). Schau mal die Übersicht an, die ich jetzt verlinke Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2015/Deutschland/Technische Unterstützung/Anzupassende Listen.

Es soll ja für Neulinge bei WLM 2015 gleich möglich sein, die Bilder an die richtige Stelle in einer Gemeindeliste einzubauen. Dafür braucht das Tool aber eindeutige ID.s, also eindeutige Denkmalnummern. Deswegen scheiden doppelte Nummern (Nr. mit "zugehörig"!) oder mehrfache Nummern (wegen der Aufspaltung eines komplexen Denkmals) aus. Auch die fehlenden Nummern bei "ehemaligen BD" sind nicht gut, usw. usw.

Wir in Bayern haben es ja noch gut, da gibt es einige Fehler und Mängel; Tilman2007 hat auch viele Stadtbefestigungen fotografiert und auch dort mit doppelten oder mehrfachen Nummern garbeitet. Und all das kann man nicht bis Ende August in Ordnung bringen. Über andere Bundesländer will ich gar nicht reden, das ist ein weites Feld ...

Also, wenn Du Zeit hast, kannst Du Dich als "Tabellenbastler" betätigen und eine Deiner "Lieblingslisten" selbst umwandeln. Wenn Du keine Zeit hast, dann mache ich es im Laufe des Augusts.

Wie sieht es aus, bist Du in Dresden mit bei der WikiCon 2015 dabei? Ich will dort beginnen, ein "Netzwerk Deutsche Denkmallisten" zu starten. Darin sollten sich alle Listenbastler sammeln und hin und wieder auch in Workshops treffen können (und die Kontakte zu den Denkmalämtern könnte dann bundesweit organisiert werden, plus Unterstützung durch WMDE!). Ist so eine neue Idee von mir, da es ja auch ein Netzwerk WLM gibt, von Bernd Gross initiiert.

Wenn WLM sinnvoll weitergehen soll, dann brauchen wir solche attraktiven Hochlademöglichkeiten für Anfänger und somit muss jede deutsche Baudenkmal- oder Kulturdenkmalliste mit ID- oder Denkmalnummern (Aktennummern) ausgestattet sein.

Du siehst, ich bin immer noch ein "Denkmal-Fan" und will in der Community und im Verein etwas bewegen. Als Pensionär kann ich ja über etwas mehr Zeit verfügen als manche Berufstätige ;-) !!

Mit herzlichen Grüßen aus Freising, --Didi43 (Diskussion) 16:52, 5. Aug. 2015 (CEST)

STOP!
STOP! Bitte keine Informationsvernichtung im Namen der Einheitlichkeit und des leichteren Bildereinklebens für Unkundige!
Tabellen schön und gut, aber sie erleichtern nur das Erstellen der Listen. Eine fertig erstellte Liste umzumodeln kann man machen, wenn man will, bringt aber keinerlei Nutzen für den Leser.
Gerade in Jachenau stand die Frage ja auch schon einmal an, und Jost Gudelius, der Hauptbetreuer der Liste, hat sich ausdrücklich gegen eine Umwandlung in das Tabellenformat ausgesprochen.
Doppelte Denkmalnummern sind überhaupt kein Mangel, sondern absolut notwendig. Schau dir mal die Liste der Baudenkmäler in Ettal an, Linderhof dürfte da sonst nur eine Zeile (und auch nur ein Bild) haben. So ist es auch gerade im Oberland oft Bauernhof, Stall und Scheune = 3 Bauwerke (also auch 3 Fotos), aber nur eine Nummer, ebenso beispielsweise Kirche, Friedhofsmauer, Leichenhalle, Friedhofskreuz usw. Auch bei den Stadtmauern ist es sinnvoll, einzelne Türme, die nur in der Gesamtnummer der Stadtbefestigung enthalten sind, einzeln in einer eigenen Zeile zu beschreiben und zu bebildern. Die Grenzsteine in der Jachenau haben ohnehin insgesamt nur eine Nummer. Finger weg davon, diese Aufgliederung von Denkmälern mit derselben Nummer in einzelne Zeilen zu zerstören.
fehlende Nummern bei ehemaligen ist nicht gut, kann aber behoben werden. Ich habe die Denkmaltopographie Bayern, wo zwar die Nummern nicht drinstehen, die Objekte aber entsprechend den Nummern angeordnet sind. Daraus kann man die Nummer dann rekonstruieren. Aber auch wenn das nicht geht, besser fehlende Nummer als insgesamt fehlende Information über ehemalige Denkmäler.
Automatisches Einbinden von Bildern finde ich ohnehin kein erstrebenswertes Ziel, es soll bewusst eine Auswahl aus geeigneten Fotos getroffen werden, nicht jeder Benutzer sein (mag es auch noch so schlecht sein) Bild in die Tabelle eintragen können. Gerade aus früheren WLM-Bewerben sind mir viele Fotos bekannt, wo ich lieber keines in der Liste hätte als so eines.
Dein Eifer für die Denkmallisten ist annerkennens- und bewundernswert, aber er sollte auch in die richtige Richtung gehen. Das bedeutet für mich maximaler Lesernutzen (möglichst gute Informationsgliederung und -bebilderung), nicht eine vereinheitlichung um ihrer selber willen oder die Eignung für automatisches Bildereinbinden.
Wenn du mir den Link gibst, wo auf WLM die Gründe für eine soclhe Vereinheitlichung genannt sind, werde ich auch dort meinen Senf abladen. Viele Grüße und wahrscheinlich bis Samstag --bjs Diskussionsseite 09:43, 7. Aug. 2015 (CEST)
Hallo Bjs! (Schönes Stopp-Schild! ;-) ) - Nicht alle Listen müssen in das Template überführt werden, nicht alle aufgeteilten Denkmäler (mehrfache Aktennummer) müssen "vereinheitlicht" werden. Da bin ich deiner Meinung.
In anderen Punkten deiner Argumentation bin ich anderer Meinung.
* Wie du schon weißt, finde ich die Aussage: "Besser irgendein Bild, als kein Bild" gut!
* Einer Überarbeitung der Liste "Jachenau" mit dem Template, bei gleichzeitigem Erhalt aller Information halte ich für in Ordnung.
* Doppelte Denkmalnummern halte ich nicht für absolut notwendig. Zumindest nicht aus der Argumentation "wegen Bilder" heraus. Für mehr Bilder gibt es eine "Commonscat" im Template. Die kann sehr gut für Bilder zu dem Baudenkmal genutzt werden. Und Denkmäler, die aus wichtigen einzelnen Gebäuden bestehen, können auch in einzelnen Commons Cat. organisiert werden. (lässt sich alles machen, ohne etwas "biegen" zu müssen. Beispiel (ohne weitere Com.Cat: Maria Heimsuchung Amberg) - (mit weiteren Com.Cat: Kloster Ettal) Und wenn "man" nicht mit Unter-Commons-Cat. arbeiten will, kann "man" auch die einzelnen Bilder im Dateinamen und in der Beschreibung spezifisch benennen.
Mit "Informationsvernichtung" hat das Vorgehen nichts zu tun. Eher schon das Gegenteil. Es sollen alle vorhandenen Informationen erhalten bleiben, aber zugänglicher werden.
Da kann man mitmachen, muss aber nicht.
Und um beim Beispiel Jachenau zu bleiben: Die Liste ist eh schon gut mit Bildern dokumentiert. Ob sie eventuell "super gut" werden könnte, weil weitere Bilder hinzukommen könnten?
Schön wäre es, wenn du unterstützen könntest bei den Aktennummer (abgegangene Denkmäler). Da sind oft "abenteuerliche" Wege notwendig, ohne, dass "man" weiß, ob die gefundene Nummer passt. Lege einfach los und trage die Nummern ein. Und für fehlende Nummern, gilt für mich das, was du geschrieben hast: "... besser fehlende Nummer als insgesamt fehlende Information über ehemalige Denkmäler."
Ich habe nun nicht den "wirklichen" Link zur Diskussion (wie von dir gewünscht). Hier kannst du die Liste(n) sehen und dich weiter klicken. Der Link könnte (wenn auch viel zu lesen ...) dich Unterstützen um den "Aufschlag", der gerade im Zusammenhang mit der WLM2015 geschieht, zu verstehen. Unterstützung kannst du gerne & häufig (gerne auch im RL) von mir bekommen.
Ich sehe die "Denkmäler" auf einem guten Weg. Wir haben nun begonnen, wichtige Aspekte dieses Weges zu besprechen. GUT so! --Flo Sorg (Diskussion) 14:45, 7. Aug. 2015 (CEST)


Hallo, Bjs, vielen Dank für das eindrucksvolle Stop, das mich zum Nachdenken gebracht hat. Und ich habe mir Beispiele angeschaut, wo die Denkmalnummer mit dem Zusatz "zugehörig" oder auch ohne diesen mehrfach verwendet wird, um die Denkmalbestandteile eines Denkmalkomplexes in Zeilen untereinander zu setzen, um sie dann bebildern zu können.
Bei Ettal, OT Linderhof ist dieses Prinzip der Aufteilung von Dir mMn schon etwas übertrieben worden, wenn es Parterre-Bilder ohne Text gibt. Nun muss ich zugeben, dass es von wichtigen Teilen des Linderhof-Schlosses auch Cats gibt. Die Alternative ist doch, dass man die Bilder für die verschiedenen Parterres im Artikel über das Schloss oder den Park unterbringt, wenn sie wirklich sooo wichtig sind. Also, bei Linderhof oder Ettal ist es nicht so wichtig, wenn die Denkmalnummer vom Hochlade-Tool gefunden wird, aber es gibt in Bayern viele einsam ohne Bild dahinvegetierende Pfarrkirchen oder Pfarrhäuser, die als Komplex noch eine Friedhofsmauer und -Kapelle haben oder ein schönes Einfahrtstor. Warum sollen diese wegen der doppelten Nummer nicht gefunden werden? In der Cat des Pfarrhauses oder der Pfarrkirche erscheinen doch die weiteren Bilder auf Commons und geben einen Anreiz, endlich den fälligen Artikel dazu zu schreiben. Oder bist Du auch nur ein begeisterter Fotograf, der nur die kurzfristig erstellten Bilder sieht??
Wenn ich zugehörige Denkmalnummern zusammenfassen würde (tue ich bereits), würden zwar die selten vorhandenen Bilder wegfallen (Pech für den stolzen Fotografen, der auf Commons weitermachen müsste oder zum Artikelschreiber würde?), aber alle anderen Informationen würde ich natürlich übernehmen. Denn was nützt es, wenn z.B. Tilman in Franken viele Denkmäler aufgesplittet hat, er selbst aber gar nicht dazu kommt, all diese Detail-Bilder zu machen?? Und den übrigen fränkischen Anfängern ist es verwehrt, ihre schönste Aufnahme gleich an Ort und Stelle platziert zu sehen! (Schlechte Bilder kann man ja anschließend auswechseln)
Du siehst, es gibt auch Gegenargumente; und manche Argumente zielen auf die Zukunft des Wettbewerbs WLM in den nächsten Jahren. In anderen Bundesländern hat man noch überhaupt keine funktionierenden ID.s für die "Kulturdenkmäler", "Kulturdenkmale", "Denkmalbereiche" und "Sachgesamtheiten", usw., da muss die Entwicklung in die richtige Richtung gesteuert werden. Und doppelt oder mehrfach auftretende ID-Nummern sind da der falsche Weg. Unser bayerisches Problem ist in Deutschland ein "Luxusproblem"; und dieses besteht vor allem im bayerischen Oberland, wo es die meisten Motive gibt und vor allem zusätzlich noch viele touristische Fotos hinzukommen könnten. Im ländlichen Oberfranken oder in Niederbayern ist es ganz anders, da muss man sich um die Nachführung der Gemeinde-Listen kümmern, die noch nicht auf dem "tagesaktuellen Stand der PDF-Liste" oder des Bayerischen Denkmalatlasses sind.
Ich habe auch Tilman und Flo Sorg auf diese Disk hingewiesen, vielleicht schreiben sie auch etwas dazu. Auf alle Fälle werde ich dieses Problem nach Dresden und in zukünftige Netzwerktreffen mitnehmen und weiter diskutieren. Vielen Dank für Deinen Einsatz. Mit freundlichem Gruß an den "Altmeister" der Denkmallisten-Bastler, --Didi43 (Diskussion) 15:24, 7. Aug. 2015 (CEST)
Nachtrag: Ein typisches fränkisches Beispiel ist die Liste der Baudenkmäler in Willanzheim
Sie ist nicht ganz aktuell, hat mehrere Doppelungen der Denkmalnummern, die Zapfenmühle ist in 5 Zeilen aufgeteilt (noch ohne Bilder!), besonders gut gefällt mir (smile) die "Markt Herrnsheim, Kirchenburganlage", bei der die "weiteren Bilder" auf die gleiche Cat bei Commons verweisen. Denn das Teildenkmal "Friedhofstor" muss unbedingt eine eigene Zeile haben!! (Warum müssen die Ausstattungen der Kirchen und Kapellen eigentliche keine eigene Zeilen haben?? Spontane Idee! Problem Panoramafreiheit oder Angst vor der Fülle der Bilder, die sich über die Baudenkmalliste "ergießen" könnte, jeder Seitenaltar ist doch eine Zeile wert?? das war polemisch!!)
Bei der "Zapfenmühle" ist die "Holzlege" so wichtig, dass sie eine eigene Zeile nötig hat. Ist dies wirkliche vergleichbar mit "Linderhof", wo ja ein Gartenparterre eine künstlerische Leistung ist und ein schönes Bild ergibt. Reicht es nicht, wenn die Holzlege dieser Mühle in den Bildern der Cat Zapfenmühle erscheint (die es aber noch nicht gibt!)?
Ich gedenke schon, solche Gemeindelisten von den Doppelungen oder fünffachen Zeilen mit gleicher Denkmalnummer zu befreien. Ich bin aber vorsichtig bei bekannten und überfotografierten Baudenkmälern, wo man keine neuen Bilder braucht. Mit freundlichen, aber manchmal realsatirischen Grüßen aus Freising, --Didi43 (Diskussion) 18:31, 7. Aug. 2015 (CEST)
Ein eigenes Bauwerk ist ein eigenes Objekt, selbst wenn es (z.B. weil es dieelbe Postadresse hat), dieselbe Denkmalnummer trägt wie ein anderes Bauwerk. Für den Leser ist es siche schöner, wenn er beide Objekte mit getrennter Beschreibung und getrennten Bildern in der Liste hat, als wenn die Beschreibungen zusammengeklatscht werden und nur ein Bild vorhanden ist. Es soll also zum Erleichtern des Einbindens von Bildern die Möglichkeit zum Einbinden von Bildern verringert werden? Das macht für mich keinen Sinn. Warum soll eines der beiden Bilder verschiedener Bauwerke der Kirchenburganlage verschwinden? Man kann ja bei dem zweiten die Kategorie wegnehmen und sie nur bei dem Hauptbild belassen. Oder warum dürfen denkmalgeschütze Stadtmauertürme in Ochsenfurt nicht mit Beschreibung und Bild erscheinen, nur weil sie unter einer einheitlichen Denkmalnummer stehen? Ich finde Willanzheim gut wie es ist, da sollte gar nichts geändert werden. Und die Denkmallisten sollen ja auch dem abhelfen, dass gar nicht sinnvioll ist, über jedes Einzelbauwerk einen Artikel zu schreiben, weil es meist eben nicht viel mehr Information gibt, als in der Liste steht.
Deine Argumente gegen die mehreren Bilder kann man auch gleich gegen Bebilderung der Listen überhaupt verwenden: Es reicht doch, wenn da ein Commons-Link ist, da kann der Benutzer ja drauf klicken. Wikipedia ist mehr als WLM, nur um es da den Anfängern zu ermöglichen, ohne zu denken per Klick irgendw etwas einzubinden, sollte man nicht Inhalte zerstören. Es ist ja niemandem verwehrt, seine Bilder in die Listen einzubinden, aber ein bisschen Mitdenken statt Automatismen kann man schon verlangen. Und finden tut man die entsprechenden Zeilen auch leicht, wenn man hinguckt,auch wenn die Nummern doppelt sind. Notfalls muss halt der Bot so programmiert werden, dass er mit mehrfach vorhandenen Denkmalnummern umgehen kann und eine entsprechende Auswahl ermöglicht. Wenn wegen WLM-Kompatibilität Wikipediainhalte zerstört werden, bin ich eher dafür, ganz auf WLM zu verzichten. --bjs Diskussionsseite 21:08, 7. Aug. 2015 (CEST)

Hallo, lieber Bjs,

ich will jetzt nicht übertreiben mit den Beispielen. Nur eines noch aus Franken: Liste der Baudenkmäler in Wilhermsdorf

Das habe ich mal durchgesehen und die Doppelungen beseitigt. Dabei festgestellt, dass mit dem ersten Parser von Ordercrazy fast nur falsche Koordinaten eingebunden worden sind. Die musste ich also erneuern (der jetzige Parser greift auf die amtlichen zu!). Dabei habe ich natürlich die Textanfänge groß geschrieben. Dann den namengebenden Ortsteil an die erste Stelle gerückt und das Wappen (links, ist eine Marotte von mir!) und ein Bild eingefügt. Und der Link zum Gemeindeartikel war auch noch nicht da.

Auf Commons findet man hier [1] eine Reihe von Bildern, die nur den Ortsnamen tragen, also nicht verwendbar sind: Da hat sich der User:Aarp65 einen kleinen Spaß erlaubt oder vor dem Hochladen nicht nachgedacht.

Ich glaube, diese Liste ist trotz der Beseitigung der doppelten Denkmalnummern besser als vorher. Dies war nur ein Spaß, um zu zeigen, wie viel es in Bayern noch durchzusehen und zu bereinigen gibt. Dieselbe Prozedur könnte man nun - Aufwand ein bis zwei Stunden - mit dem Beispiel Willanzheim treiben.

Mit herzlichen Grüßen aus Freising, --Didi43 (Diskussion) 20:28, 7. Aug. 2015 (CEST)

Nein, ich bin nicht der Meinung, dass diese Liste besser geworden ist. Beispiel: Hubstraße 1, Ehemalige Walkmühle. Durch deine Zusammenlegung entfällt jetz jeder Anreiz, von dem denkmalgeschützten Scheunenbau ein eigenes Foto zu machen und einzubinden. Das ist also schon für WLM selber kontraproduktiv und verhindert Bilder, ohne einen positiven Zweck zu verfolgen (Das Foto der Walkmühle ist ja schon eingebunden, das braucht der Bot also gar nicht mehr zu finden).
Aber um nicht nur zu motzen: Sehr positiv finde ich, dass du wenigstens eine Leerzeile zwischen den Objekten eingefügt ahst und so die Beschreibungen deutlich getrennt sind. Grüße --bjs Diskussionsseite 21:14, 7. Aug. 2015 (CEST)
P.S.: Das mit den Koordinaten zeigt, wie sinnlos Automatismen sein können, wenn man das Ergebnis nicht von Hand überprüft und korrigiert. Also bitte weg von dem unkritischen Befürworten von Automatismen!
P.P.S: Das mit den Bildern von Wilhermsdorf ist wohl eher der Normalfall als die Ausnahme, ich habe auch schon zig Gemeinden aufgeräumt (oder sogar erst die Kategorien erstellt).
P.P.P.S: Und wie erkennt der Bot, dass der Benutzer wirklich die richtige Denkmalnummer angegeben hat? oder landen durch den Bot dann Bilder an Stellen, an denen sie gar nicht hingehören?
Weiterer Mehrwert doppelter Nummern: jedes Bauwerk hat eine eigene Koordinate und kann so auf Googlemaps, angezeigt werden, sonst gibts nur eine Koordinate pro Nummer (z.B. bei Stadtmauern wenig sinnvoll) --bjs Diskussionsseite 10:35, 8. Aug. 2015 (CEST)

@Flo: Dein Beitrag ist wohl erst mal beim Bearbeitungkonflikt zwischen Didi und mir untergegangen. Dein Eingangsstatement fand ich sehr beruhigend, bei Didi klang das so, als komme jetzt die große Dampfwalze und mache alles platt. Danke für den Link, diskutiert wurde es vorher wohl nicht, sondern einfach so festgelegt, ohne sich über die Folgen Gedanken zu machen. Ich hab jetzt mal dort mal was dazu geschrieben, vielleicht ein bisschen ausgewogener als hier, wo ich erst mal die Dampfwalze aufhalten wollte ;-)

In a nutshell: Für mich ist das Wesentliche das Einzelbauwerk, das ja auch im Denkmalatlas als Einzelobjekt markiert ist und zu dem beim Klicken eine eigene Seite aufpoppt. Jedes Einzelobjekt verdient eine eigene Zeile mit Bezeichnung, Lage, Koordinaten, Beschreibung, Bild. Dass das Amt aus praktischen Gründen für mehrere örtlich oder thematisch naheliegende Objekte dasselbe Aktenzeichen vergibt, sehe ich als nachrangig an. Und WLM stört es ja auch nur am Rande, da ja alle anderen Objekte einer Liste eindeutig zugeordnet sind und der Uploadbot eigentlich auch "xyz" von "xyz zugehörig" unterscheiden können sollte.

Konkret zu deiner Vorstellung zur Jachenau: Bei der Diskussion vor einem Jahr spielte wohl die Hauptrolle, dass die Häuser in Jachenau nur beliebig durchnummeriert sind (sie haben nicht die Straße+Hausnummer-Systematik) und daher der Hausnname die wesentliche Information ist und daher vorne stehen sollte. Das gilt besonders für auch für die die Almen und Grenzsteine. Daher hatten wir uns dafür entschieden, sie so zu lassen (ohne Template). Ob die Liste eventuell "super gut" werden könnte, weil weitere Bilder hinzukommen könnten? Ja wo denn? es ist doch schon alles bebildert, sogar die ehemaligen. Und nach Didi's / WLM's Vorstellungen würden ja eher noch Bilder verschwinden! Ich würde sagen, bei solchen Listen, die von einem Ortkundigen betreut werden, lassen wir ihm freie Hand. Wie wär's stattdessen mit der Liste der Baudenkmäler in Oberhaching (Unterhaching ist leider schon perfekt ;-)

Ehemalige kann ich auch nur abschätzen, war aber bei dem, was ich bisher hatte immer so, dass die Reihenfolge in den Regierungsbezirksbänden der Denkmaltopograohie, die aus den 1980er Jahren stammen, den Denkmalnummern entspricht. Wenn also eine Adresse eines nicht mehr bestehenden zwischen denen von zwei noch bestehenden liegt und zwischen den beiden noch bestehenden genau eine Nummer fehlt, ist das ziemlich sicher die des nicht mehr bestehenden Baudenkmals. Geht natürlich nur für die Denkmäler, die von Anfang an dabei waren, für später hinzugekommene wurden die Nummern dann fortlaufend vergeben und nicht mehr nach Adresse. Die Bände Landeshauptstadt München und Oberbayern habe ich, da kann ich notfalls was nachsehen oder sie dir oder Didi auch mal leihen. Grüße --bjs Diskussionsseite 21:00, 10. Aug. 2015 (CEST)

Ich hab jetzt mal unter Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2015/Deutschland/Technische Unterstützung/Anzupassende Listen/Liste (Baudenkmäler in Bayern) genauer nachgeschaut, so dramatisch, wie Didi es oben aussehen lässt, ist die Sache ja gar nicht. Die grau unterlegten können ja voll von der Vorlage unterstützt werden, außer den paar doppelten Nummern, bei den gelb unterlegten fehlen in der Regel Nummern der abgegangenen, von denen eh keine Fotos kommen, und nur die rot unterlegten kann ser Uploadbot gar nicht bedienen. Das sind aber gar nicht mehr so viele (52, davon 35 allein in Coburg bleiben 17), so dass wohl etwa 99% der Gemeinden automatisch uploadbar sind. Lieber erst mal die roten grau machen, wo das sinnvoll ist. Coburg steht dem mit allen Straßen- und Stadtteilisten entgegen, Jachenau wollten wir lassen in München sind die "Kopflisten" rot, wo gar keine Baudenkmäler eingetragen sind, sondern nur die Unterlisten verlinkt werden, bei einigen Städten mit Unterlisten wird es ebenso sein. Es bleiben also nur noch wenige Gemeinden ohne Template, das sind (mal hier aufgeführt, da die andere Seite wohl botgesteuert überschreiben wird)
--bjs Diskussionsseite 21:47, 10. Aug. 2015 (CEST)
Hallo, Bjs, ich habe es nicht so dramatisch gemeint, wie Du es aufgefasst hast! Außerdem habe ich schon die meisten Wikitable-Listen Bayerns umgewandelt, einfach mal nachschauen!! An die Coburger Listen und die von ortskundigen Fachleuten betreuten Listen á la Jachenau will ich auch keine Hand anlegen, deswegen habe ich Dich ja gefragt, ob Du es eventuell selbst machen willst?! (und Gudelius kenne ich vom Namen nach auch schon lange!)
Ich sehe aber nicht ganz ein, dass Tilman teilweise sehr viele Fotos gemacht hat und macht, tausende hochlädt (nicht immer von bester Qualität), sich aber um die Cats bei Commons zu wenig kümmert. So kann er oft bei Denkmal-Komplexen keine "weiteren Bilder" zeigen (obwohl sie vorhanden wären!). Aber das wird wohl anders; er selbst sieht ein, dass es bei WLM 2015 nicht um Masse sondern Klasse geht. Aber denke Dir, er hat mit seinen Programmierfähigkeiten fast ganz allein alle fehlenden Listen in Sachsen-Anhalt als Template-Listen erstellt! Und eine Vielzahl der alten Listen haben wir auch schon gemeinsam - ohne Informationsverlust - umgewandelt.
In Bayern ist eigentlich alles in "trockenen Tüchern", Und wenn Ihr Alt-Bastler nicht aufpasst, verwandle ich auch noch die letzten Alt-Listen so, dass ihr es äußerlich und inhaltlich nicht merkt (außer Ihr guckt dauernd auf die Beo). In anderen Bundesländern sieht es ganz anders aus, da haben sie noch nicht einmal "Handtücher" ;-)! Aber kommt Zeit, kommt Rat. Vielleicht kannst Du Deinen Rat auch mal wieder überregional einbringen und bei einem von mir "erträumten" Netzwerk Deutsche Denkmallisten mitmachen?? Schön wäre es, wenn Du nicht zuuu viel arbeiten müsstest. Mit herzlichen Grüßen, --Didi43 (Diskussion) 22:36, 10. Aug. 2015 (CEST)
Tilman als erfahrener Wikipedianer kann sicher helfen, eine bessere Commons-Kategorisierung durchzuführen, aber die Masse der Fotografen von WLM2015 wird davon keine Ahnung haben, sodass die Masse der Bilder weiter in der allgemeinen cultural heritage-Kategorie der Gemeinde landen wird. Da wird es immmer Nacharbeit benötigen.
Bei den "roten" Listen schau dir auch mal die Städte an, das hab ich nicht getan, nur für München und gesehen, dass das nur die Übersichtslisten sind, die ruhig rot bleiben können, weil keine Einzelobjekte drin sind. Ich vermute, bei Augsburg, Regensburg usw. ist es ähnlich.
Überregional hab ich halt wenig Erfahrung und kann da nur Sachen aus Bayern extrapolieren. Wo das reicht, kann ich gerne mithelfen, aber in vielen gebieten ist das wohl auch zu wenig. Grüße und gute Besserung --bjs Diskussionsseite 09:37, 11. Aug. 2015 (CEST)

Liste der Baudenkmäler in Bruckmühl[Bearbeiten]

Hallo bjs! - Hast du "Lust" dir mal diese Liste anzusehen und zu überarbeiten? Ich bin über die Bot-Auswertung darauf gekommen und musste mich mit Grauen abwenden. ;-) - Was mir vor dem Abwenden aufgefallen ist: Koordinaten fehlen, Abgegangene Baudenkmäler (kein Eintrag in aktueller BLfD-Liste) sind in der WP-Liste aufgeführt, ohne Aktennummer. Und es gibt sicherlich noch weit mehr ...--Flo Sorg (Diskussion) 21:50, 11. Aug. 2015 (CEST)

Hab jetzt erst mal die Kirche in Götting vom Bodendenkmal zum Baudenkmal erhoben, beim Klicken im Atlas sollte man für die Baudenkmaler die Bodendenkmalebene ausschalten. Der Atlas gefällt mir mittlerweile ganz gut, viel besser als die ersten Ansätze.
Dann bin ich in Ginsham auf Ungereimtheiten gestoßen: Ginsham 29 hat bei mir (Oberbayern-Denkmaltopographie) die Nr. 29 und 41-45 sind bei mir in der umgekehrten Reihenfolge. Da muss die aktuelle Liste nicht die richtigere sein, ich kenne aus eigener Anschauung beispiele, die ursprünglich richtig eingetragen waren und jetzt falsch. Die ursprüngliche reihenfolge lässt sich nach Sortierung nach Nummer sehen von xxx-14 bis xxx-18 sehen: ursprünglich Ginsham 41, 42, 43, 45, 49, jetzt Ginsham 48, 42, 41, 28, 29. Wobei der Text in der Liste dem in der Topographie für die jeweilige Denkmalnummer entspricht. Ist aber wohl eher unwahrscheinlich, dass ein teil der Häuser umnummeriert wurde und ein anderer nicht, oder?
Lindenstraße 23 hätte Nr. 30, da habe ich aber nur einen verweis auf Ensemble Högling, kein Einzelbauwerk.
Heut gehts bei mir nicht weiter, ich bleib am Ball. --bjs Diskussionsseite 22:44, 11. Aug. 2015 (CEST)
Denkmalnummern sind jetzt alle drin, wegen Ginsham werde ich mal den Fotografen anschreiben, der war ja dort. Mit Koordinaten und so ist Didi bereits zugange. Darfst dich also bald ruhigen Gewissens wieder zuwenden ;-) --bjs Diskussionsseite 10:43, 12. Aug. 2015 (CEST)
Erst mal kurz zu Bruckmühl (muss dann leider los)! - Danke, dass du die Nummern ausfindig gemacht hast! - Meine "Erfahrung" ist positiv mit den PDF-Listen des BLfD. Nicht alles ist perfekt, aber ich habe die positive Erfahrung gemacht, dass das Landesamt schnell auf Unstimmigkeiten reagiert. Ich schreibe sie zurzeit häufig (einmal pro Tag?) an, und bekomme schnell (nächster Tag, innerhalb einer Woche) eine zufriedenstellende Antwort, oder die PDF-Liste und der Dankmal-Atlas werden angepasst. Ich kann dir nur empfehlen, bei Unstimmigkeiten beim Landesamt per E-Mail (Ich nutze: poststelle@blfd.bayern.de) offen nachzufragen. --Flo Sorg (Diskussion) 14:31, 12. Aug. 2015 (CEST)

Auch ein gezoomter Ausschnitt geht als Link[Bearbeiten]

Schaut euch mal den unteren Link zum Bayernatlas an, den habe ich neu hinzugefügt. Damit kommt man (nach Bestätigen der Nutzungsbedingungen) direkt zu dem gewünschten Ort. Das wäre doch voiel sinnvoller als der Standardeinstieg in den Bayernviewer. Vielleicht kann man daraus eine Vorlage basteln. Der Link kann im Bayernatlas selbst erzeugt werden (unidentifiziergbares Icon zwischen Geodreieck und Drucker), der schaut dann etwa so aus: http://geoportal.bayern.de/bayernatlas-klassik/denkmal?lon=4494796.0&lat=5306408.0&zoom=8&base=904 Wenn man den einmal erzeugt hat, kann man die Parameter lon, lat, zoom und base übergeben und hat dann den vollständigen Link. Ein Aufruf könnte dann etwa so aussehen:

{{Bayernatlas-Denkmal|lon=4494796.0|lat=5306408.0|zoom=8|base=904}}

also im hinteren Teil nur "&" durch "|" ersetzen, oder ohne Namen

{{Bayernatlas-Denkmal|4494796.0|5306408.0|8|904}}

Was haltet ihr davon? --bjs Diskussionsseite 10:58, 12. Aug. 2015 (CEST)

Der letzte Parameter ist nur die ausgewählte Darstellung. Den kann man weglassen, dann erscheint die Standardkarte. 904 bedeutet Luftbild. Wenn man das immer will, kann man es in der Vorlage vorgeben. Bleiben als Paramter Koordinaten und Zoom. --bjs Diskussionsseite 12:59, 12. Aug. 2015 (CEST)

Hallo Bjs,

Deine Entdeckung der Verlinkung des Bayrischen Denkmalatlas' mit unseren Denkmallisten ist toll!! Wenn man zum Beispiel ein Ensemble heranzoomt, kann man es auch im gezoomten Zustand verlinken, z.B. das Ensemble Högling in der Gemeinde Bruckmühl. Man könnte also bei Bedarf diesen Link am Beginn oder Ende eines Ensembletextes einfügen oder als Einzelnachweis?

Damit ergeben sich gute neue Aspekte der Veranschaulichung von bayrischen Listen. Und zur Freude unseres neuen GK.s Pfeil werden in Zukunft die Karten im BayernAtlas denkmal noch häufiger aufgerufen.

Ich probiere es mal bei einigen wichtigen Beispielen aus.

Herzliche Grüße und Danke für die Hilfe und den Tipp!!--Didi43 (Diskussion) 20:22, 12. Aug. 2015 (CEST)

Im Prinzip kann man auch Einzelobjekte verlinken, wenn man sich nur weit genug in die Karte hineinzoomt. Ich würd es mit der Verlinkung nach draußen aber nicht zu weit treiben. Der Link am Listenende reicht m.E. für die Gemeinde, die Lage des Ensembles ist ja über die Koordinaten schon ungefähr erfasst. In Artikeln über Ensembles kann das aber sehr gut sein, ich werde es jetzt gleich einmal im Hinterdorf Unterammergau ausprobieren.
Ich habe Tilman schon angeschrieben, ob wir seine Vorlage nicht mit Parametern ausbauen und dann für die Weblinks verwenden können. Grüße --bjs Diskussionsseite 20:39, 12. Aug. 2015 (CEST)
Ich habe es auch beim Hinterdorf gesehen, es funktioniert und macht alles gleich viel anschaulicher! Gruß, --Didi43 (Diskussion) 21:02, 12. Aug. 2015 (CEST)
Mit der Änderung des Ensembles Högling hast Du ganz recht - so kann eher ein Artikel entstehen, wenn man den Rotlink sieht und ihn bläuen woll. Die kleinen Ensemble sollen auch nicht optisch zu stark hervortreten. Gruß, --Didi43 (Diskussion) 08:29, 13. Aug. 2015 (CEST)
Ich habs bei meinen Listen immer so gehandhabt, find ich übersichtlicher und das Kopieren riesiger Textpassagen aus den Denkmallisten hab ich noch nie gut gefunden. Bei den Kurzbeschreibungen der Einzelobjekte ist das anders.
Hab dort auch mal den Link ausprobiert, weiß aber noch nicht, ob ich damit zufrieden bin.
Außerdem hab ich dort nochmal einige Zeilen aufgeteilt, Schlössl, St. Michael und Maxhofen kommt noch, der Rest kann m.e bleiben. Das kann für dich ein Anhaltspunkt sein, welche Objekte sinnvollerweise zusammengefasst werden können und welche besser getrennt bleiben. Konkret: Die Kapelle ist ein eigenständiges Gebäude, beim Park lässt sich so die Dopplung vermeiden und eher ein Bild machen als von den versteckten Villen, Einfriedungsgitter und ähnliches können (zunächst) ruhig beim Hauptobjekt bleiben, es sei denn, es gibt ein aussagekräftiges Foto. Grüße --bjs Diskussionsseite 09:05, 13. Aug. 2015 (CEST)

Liste der Baudenkmäler in Ebersberg[Bearbeiten]

Hallo Bjs! - Kannst du bitte in deine gedruckten Unterlagen schauen? Die Nummer D-1-75-115-107 kommt in der WP-Liste zweimal vor. Einmal bei den abgegangenen und einmal bei den aktuellen Denkmälern. Die Beschreibungen unterscheiden sich. Ich vermute, dass die Nummer des abgegangenen nicht passt. Im aktuellen PDF des BLfD ist die Nummer verzeichnet.
Ähnlich ist es mit der Nummer D-1-75-115-20. Sie ist auch zwei mal in der WP-Liste vorhanden. Mit unterschiedlichen Adressen. In der BLfD Liste ist ein Eintrag auch vorhanden (Adresse gleich; Txt. anders). Vermutlich stimmt der Eintrag bei den abgegangenen nicht.
Zwei weitere Akten-Nummern (D-1-75-115-111, D-1-75-115-50) habe ich gerade lösen können. --Flo Sorg (Diskussion) 20:46, 13. Aug. 2015 (CEST)

Muss schauen, wann ich dazu komme. Hab heute noch einen dicken Auftrag für vor meinem Urlaub bekommen. Wochenende geht bei mir auch nicht, waren ja auch noch nicht so viele Anmeldungen ;-) Vielleicht treffen wir uns ja mal Abends zu einem kleinen Denkmal-Meeting, da bring ich den Oberbayern-Schmöker mal mit. Grüße --bjs Diskussionsseite 20:57, 13. Aug. 2015 (CEST)
Hallo Bjs! - Danke für deine super schnelle Antwort! - Mit der Denkmalliste pressiert es nicht. Wenn du dazu kommst kommst du dazu.
Schade, dass die Bach-Tour am Sonntag nicht klappt :-(. Aber verschoben ist ja nicht unter den Tisch gefallen :-)!
Treff gerne! Ja, es gäbe viel zu besprechen. Bitte schlag einen konkreten Termin/Ort vor. --Flo Sorg (Diskussion) 21:06, 13. Aug. 2015 (CEST)
Die Tour machen wir mal so, ein Spezl von mir wollte das auch mal mitmachen, das muss ja keine offizielle Wikipedia-Veranstaltung sein.
Treffen muss ich erst mal den Montag abwarten, da weiß ich, wie dicht ich die zwei Wochen über bin, oder du kommst mich Sonntag in der Arbeit besuchen und wir gehen einen Kaffee trinken? --bjs Diskussionsseite 21:10, 13. Aug. 2015 (CEST)
Pech! Die ursprüngliche Nummerierung, schön nachzuverfolgen durch die alphabetische Reihe der Ortsteile, geht bis 106! 107 stammt also aus dem zweiten Durchgang, der in der Topographie noch nicht erfasst ist. Anzinger Siedlung ist dort nicht eigens aufgeführt, sondern unter Ebersberg integriert, da kommt in der Schwabener Straße aber keines der beiden Häuser vor.
Bei der 20 stimmt die Floßmannstraße mit der Topographie überein, Sudetenstraße kommt nicht vor. Da beides Friedensbäume von 1871 sind, ist vermutlich entweder die Straße umbenannt oder ein Fehler korrigiert (oder neu hineingebracht?) worden, das sind eher nicht zwei verschiedene Denkmäler. --bjs Diskussionsseite 22:44, 13. Aug. 2015 (CEST)
Die Bäume stehen zwischen einer Straßenecke Floßmannstraße / Baldestraße / Sudetenstraße. Also nichts ehemaliges, nichts umbenanntes, nichts korrigiertes, sondern einfach andere Zuordnung. Der Denkmalatlas hat an dieser Stelle 2 Einträge mit derselben Nummer: Die Friedensbäume und ein Kriegerdenkmal, das uns bisher verschwiegen wurde ;-) Ich passe das mal an. --bjs Diskussionsseite 08:54, 14. Aug. 2015 (CEST)

Anker in Tabellenzeile[Bearbeiten]

Da hier mehr mitlesen als im Denkmalprojekt ;-) Ich hab jetzt mal wie auf der Disk vorgeschlagen probeweise einen Anker in die Tabellenzeilenvorlage eingebaut. Man kann jetzt z.B. auf das Schlössl in Bruckmühl verlinken, und zwar so: [[Liste der Baudenkmäler in Bruckmühl#D-1-87-122-41|Schlössl in Bruckmühl]]. --bjs Diskussionsseite 21:17, 13. Aug. 2015 (CEST)