Berufsschule plus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Berufsschule plus, auch Berufsschule+, oder BS+, ist ein Schulversuch innerhalb des bayerischen Schulsystems. Das Pilotprojekt wurde im Schuljahr 2008/09 mit dem Ziel gestartet besonders leistungsbereiten und -fähigen Auszubildenden die Möglichkeit zu geben, während ihrer Ausbildung die Fachhochschulreife zu erhalten.

Der Auszubildende besucht dazu während seiner Berufsausbildung zusätzliche Unterrichtsstunden, welche auf eine ergänzende Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik nach drei Jahren vorbereiten.

Der ursprünglich bis zum Schuljahr 2010/11 angedachte Versuch wurde bis heute (2020) mehrfach verlängert.

Voraussetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es muss eine mindestens zweijährige Erstausbildung an einer Berufsschule oder Berufsfachschule besucht werden.
  • Der Auszubildende muss über einen mittleren Schulabschluss mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik, oder über die Vorrückungserlaubnis in der Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums verfügen.

Unterricht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Unterricht besteht aus den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie im ersten Jahr Gesellschaftswissenschaften und in den beiden folgenden Naturwissenschaften.

Die Unterrichtszeiten werden lokal, nach den Wünschen und Möglichkeiten der Schüler festgelegt. So findet der zusätzliche Unterricht entweder am Nachmittag oder samstags statt.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um den Zusatzunterricht an einer Berufsschule zu besuchen, ist es nicht notwendig dieselbe Berufsschule auch regulär zu besuchen.

Nachfolgend eine Liste mit den aktuellen Standorten (Mai 2019).[1]

Oberbayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niederbayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Staatliche Berufsschule II, Deggendorf
  • Staatliche Berufsschule „Hans-Glas-Schule“, Dingolfing
  • Staatliche und Kommunale Berufliche Schulen, Vilshofen

Oberpfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oberfranken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Staatliche Berufsschule III, Bamberg

Mittelfranken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterfranken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Berufsschule Plus - BS+“ Erwerb der Fachhochschulreife parallel zur Erstausbildung. (pdf, 196 kB) In: www.km.bayern.de. Mai 2019, abgerufen am 3. März 2020.