Blancpain Sprint Series 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Blancpain Sprint Series 2016 ist die vierte Saison der Blancpain Sprint Series für GT-Fahrzeuge der Gruppe GT3.

Die Serie ist außerdem Teil der Blancpain GT Series, die eine gemeinsame Wertung der Blancpain Sprint Series und der Blancpain Endurance Series darstellt.

Rennkalender[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Vergleich zum Vorjahr umfasst der Kalender fünf statt sieben Veranstaltungen, von denen lediglich das Rennen in Brands Hatch fortgeführt wurde.[1]

Nr. Datum Rennstrecke
1 8.–10. April ItalienItalien noch festzulegen
2 7.–8. Mai Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Brands Hatch
3 1.–3. Juli DeutschlandDeutschland Nürburgring
4 26.–28. August UngarnUngarn  Hungaroring
5 1.–2. Oktober SpanienSpanien Barcelona

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fabian Stein: Blancpain GT Serien - Kalender 2016: 2 Mal Nürburgring. In: motorsport-magazin.com, adrivo Sportpress GmbH, 24. September 2015. Abgerufen am 26. September 2015.