Bracht (Gummersbach)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 51° 4′ 57″ N, 7° 41′ 29″ O

Bracht
Höhe: 470 m ü. NN
Einwohner: (30. Jun. 2016)
Postleitzahl: 51647
Vorwahl: 02354
Bracht (Gummersbach)
Bracht

Lage von Bracht in Gummersbach

Bracht ist ein Ortsteil von Gummersbach im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt mit fast 15 km Distanz weiter vom Stadtzentrum entfernt als jeder andere Ortsteil. Er befindet sich im äußersten Nordosten der Stadtgemeinde, wird von der A 45 (E 41) überquert und ist mit dem Auto erreichbar über die Bundesstraße 54.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1542 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt mit der Nennung eines Johan op der Bracht in den Türkensteuerlisten[1].

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wird nicht unmittelbar vom ÖPNV tangiert; die nächstgelegene Haltestelle (Piene) erreicht man nach etwa zwei Kilometern Fußweg. Diese wird über die Buslinie 318 (Gummersbach - (Niedernhagen -) Lieberhausen / Piene / Pernze) angeschlossen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.