Casalpusterlengo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Casalpusterlengo
Wappen
Casalpusterlengo (Italien)
Casalpusterlengo
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Lodi (LO)
Lokale Bezeichnung Casàl
Koordinaten 45° 11′ N, 9° 39′ OKoordinaten: 45° 11′ 0″ N, 9° 39′ 0″ O
Höhe 60 m s.l.m.
Fläche 25 km²
Einwohner 15.293 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte 612 Einw./km²
Postleitzahl 26841, 26829
Vorwahl 0377
ISTAT-Nummer 098010
Volksbezeichnung Casalini
Website Casalpusterlengo
Piazza del popolo mit Blick auf die Chiesa dei Santi Bartolomeo Apostolo e Martino Vescovo
Piazza del popolo mit Blick auf die Chiesa dei Santi Bartolomeo Apostolo e Martino Vescovo

Casalpusterlengo ist eine Stadt mit 15.293 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018) in der Provinz Lodi in der italienischen Region Lombardei.

Die Nachbargemeinden sind Brembio, Codogno, Ospedaletto Lodigiano, Secugnago, Somaglia, Terranova dei Passerini und Turano Lodigiano.

In Casalpusterlengo arbeitete der Unilever-Mitarbeiter, der in der italienischen Corona-Pandemie 2020 als „Patient Nr. 1“ ausgemacht worden ist.[2][3] Der Ort wurde zur roten Zone erklärt.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gemeindegebiet liegen neben dem Hauptort die Fraktionen Vittadone und Zorlesco, sowie die Wohnplätze Barona, Borasca e Boraschina, Buongodere, Olza und Tesoro.[4]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Casalpusterlengo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2018.
  2. Virginia Kirst: Coronavirus Italien: Die entscheidende Rolle von „Patient 1“. In: DIE WELT. 28. Februar 2020 (welt.de [abgerufen am 14. März 2020]).
  3. Oliver Meiler: Coronavirus in Italien - Gemeinden unter Quarantäne. Abgerufen am 14. März 2020.
  4. ISTAT - Dettaglio località abitate