Brembio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brembio
Wappen
Brembio (Italien)
Brembio
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Lodi (LO)
Lokale Bezeichnung: Brembi
Koordinaten: 45° 12′ N, 9° 35′ OKoordinaten: 45° 12′ 30″ N, 9° 34′ 30″ O
Höhe: 67 m s.l.m.
Fläche: 16 km²
Einwohner: 2.668 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 167 Einw./km²
Postleitzahl: 26822
Vorwahl: 0377
ISTAT-Nummer: 098006
Volksbezeichnung: brembiesi
Schutzpatron: Mariä Geburt (8. September)
Website: Brembio
Zentraler Platz
Zentraler Platz

Brembio ist eine Gemeinde mit 2668 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Lodi in der italienischen Region Lombardei.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gemeindegebiet liegen neben dem Hauptort die Wohnplätze Ca’ de’ Folli, Ca’ del Bosco, Ca’ del Parto, Cascina Sabbiona, Dossi, Lovera, Loverola und Monasterolo[2].

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 906.
  • Lombardia - Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Brembio Online

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.
  2. ISTAT - Dettaglio località abitate