Christine Weiske

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christine Weiske (* 11. Dezember 1949 in Halle) ist eine ehemalige deutsche Politikerin der Grünen. Sie wurde 1991 neben Ludger Volmer zur Bundesvorstandsprecherin der Partei gewählt.

Die Ärztin gehörte mit Carlo Jordan, Carola Stabe und anderen zu den Gründerinnen der Grünen Partei in der DDR. Als Sprecherin der Ost-GRÜNEN war sie Mitglied der Verfassungsgruppe des Zentralen Runden Tisches.