Daniela Thuar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Daniela Thuar (* 1967 in Berlin) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Produzentin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniela Thuar wurde schauspielerisch 1986 bis 1989 bei Die Etage in Berlin ausgebildet und nahm ferner noch Gesangsunterricht bei Cullen Maiden. Nach ihrer Theater Tournee wurde sie als Synchronsprecherin tätig. Zu ihren bekanntesten Filmen und Serien zählen neben Disney Verfilmungen wie Winnie Puuh oder Arielle, die Meerjungfrau, Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 und Teil 2, Diagnose: Mord oder Orange Is the New Black. Insgesamt hatte sie in ihren über 30 Jahren Berufserfahrung mehr als 220 Sprechrollen u. a. in den Bereichen Film, Werbung, Gaming und Hörspiel inne. Thuar lebt mit ihren drei Töchtern in Berlin.

Synchronisation (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1990: Catchfire – Catherine Keener als Truckerfreundin
  • 1991: Akira als Kiyoko (Nr. 25)
  • 1993: Der Tod kam weich wie Watte – Cynthia Gibt als Dr. Amanda Bentley
  • 1994: Drei Farben: Rot: Frédérique Feder als Karin
  • 1995: Hunde von Riga – Charlotte Sieling als Baiba Liepa
  • 2000: Gefühle die man sieht... – Roma Maffia als Ärztin Debbie
  • 2001: Killing Zoe – July Delpy als Zoe
  • 2005: Human Trafficking – Menschenhandel: Céline Bonnier als Sophie
  • 2005: Dark Water – Dunkle Wasser – Jennifer Baxter als Mary
  • 2005: Ein Mann für eine Saison – Isabella Fink als Audrey
  • 2005: Manderlay – Nina Sosanya als Rose
  • 2006: Superman Returns – Peta Wilson als Bobbie-Faye
  • 2006: Visions – Die dunkle Gabe – Regina Hall als Dr. Evelyn Harris
  • 2006: Der Teufel trägt Prada – Giselle Bündchen
  • 2007: Protégé – Anita Yuen als Quins Frau
  • 2007: Winx Club – Das Geheimnis des verlorenen Königreichs als Vanessa2014: Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1: Patina Miller als Commander Paylor
  • 2015: Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2: Patina Miller als Commander Paylor
  • 2016: The Boss: Cecily Strong als Dana Dandridge

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]