Diskussion:Fiona (Flusspferd)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Qsicon Fokus2 grey.svg Der Artikel „Fiona (Flusspferd)“ wurde im Juli 2018 für die Präsentation auf der Wikipedia-Hauptseite in der Rubrik „Schon gewusst?vorgeschlagen. Die Diskussion ist hier archiviert. So lautete der Teaser auf der damaligen Hauptseite vom 27.07.2018; die Abrufstatistik zeigt die täglichen Abrufzahlen dieses Artikels.

Den Medien vorgestellt[Quelltext bearbeiten]

Angeblich am 31. Mai 2017. Medienberichte gab es schon früher: „Bei einem Fototermin zeigt Fiona, was sie bereits alles kann: Schwimmen, eine steile Rampe heruntergehen und aus einer großen Trinkflasche futtern.“ Fiona im Zoo von Cincinnati: Erster Nilpferdnachwuchs seit 75 Jahren, Stuttgarter Zeitung, 25. März 2017 --AlternativesLebensglück (Diskussion) 09:32, 5. Jul. 2018 (CEST)

31. Mai 2017 stimmt. Der Fototermin, den du anführst, bezieht sich auf die von Angela Hatke (Communications Coordinator des Cincinnati Zoo & Botanical Garden) gemachten und hochgeladenen Bilder, nicht auf Presse vor Ort. --Alraunenstern۞ 15:12, 10. Jul. 2018 (CEST)

Lieber englischsprachige Belege als deutschsprachige[Quelltext bearbeiten]

Das scheint hier das Muster zu sein. Im englischsprachigen Beleg steht zwar nicht mehr drin, aber dafür können deutsche Muttersprachler ihn nicht so leicht verstehen. [1] --AlternativesLebensglück (Diskussion) 09:44, 5. Jul. 2018 (CEST)

Englischsprachige Berichte aus C. und Umgebung sind räumlich näher am Objekt dran, deshalb ziehe ich die vor. Die deutschen Berichte sind doch letztlich nur Übersetzungen von englischen. Es IST also ein Muster, und zwar eins, das ich vertrete. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 09:47, 5. Jul. 2018 (CEST)
Aus den Regeln: Artikel sollen nur überprüfbare Informationen aus zuverlässiger Literatur enthalten. Die Überprüfbarkeit für die Leser wird durch das Verwenden des deutschsprachigen Links erleichtert, er ist daher vorzuziehen. Dass da sowieso überall das Gleiche drin steht, liegt eben daran, dass bei einem Medienhype wie diesem sowieso alle voneinander abschreiben und niemand wirklich recherchiert, weil das Thema so banal ist. Für Klickbait mit süßen Tierbildern schicken die Zeitungen ja keine Korrespondenten vor Ort. --Siesta (Diskussion) 09:55, 5. Jul. 2018 (CEST)
Deutschsprachige Qualitätsmedien wie Die Welt beschäftigen sich mit der Social Media-Strategie des Zoos und dem Social-Media-Hype z.B., z.B. Das gehört in den Artikel.Fiona (Diskussion) 12:43, 6. Jul. 2018 (CEST)
Info: seit dem 6.7. gibt es Abschnitte zur Kritik, die mittlerweile zu einem eigenen größeren Abschnitt ausgebaut wurden. --Alraunenstern۞ 20:01, 21. Jul. 2018 (CEST)

Belanglose Infos über Merchandising-Produkte[Quelltext bearbeiten]

„zahlreiche Merchandise-Produkte mit dem Abbild von Fiona, von T-Shirts über Kühlschrankmagnete, Poster, Kaffeebecher und Stoffhippos bis hin zu einer Eiscreme.“ Es fehlen nur och die Bestelllinks. Dann wird auch noch das Wort Abbild anstatt Foto und Stoffhippo statt Stofftier verwendet. Der englischsprachige Artikel erwähnt die Merchanidising-Produkte gar nicht. Von einem Stofftier ist im verwendeten Beleg auch nichts zu lesen. Das wird woanders aufgeführt. [2] Da steht auch gleich die Bezugswquelle dabei. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 10:36, 5. Jul. 2018 (CEST)

Nur zum Vergleich: Auch Knut wurde intensiv vermarktet, das hat zur Finanzierung des Zoos beigetragen, also eine gute Sache: Knut_(Eisbär)#Der_Markenartikel_„Knut“. Das sind nun mal marktwirtschaftliche Realitäten und die gehören IMHO auf jeden Fall auch in diesen Artikel. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 18:17, 5. Jul. 2018 (CEST)
Die Wikipedia soll nicht nur Finanzierung des Zoos beitragen, sondern sich auf wesentliche Inhalte beschränken. Es steht bei Fußballern und Fußballmanschannschaften auch nicht jeder Werbesponsor wie die örtliche Brauerei im Artikel.
Im Artikel Knut_(Eisbär)#Der_Markenartikel_„Knut“ steht viel Lemmafremdes: Der kleine Eisbär hat mit Eisbärenvermarktung in Zoos und der Eisbär Flocke mit Knut überhaupt nichts zu tun. Der Großteil des Abschnitts ist auch nicht belegt, z. B. die eingetragenen Marken. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 13:01, 6. Jul. 2018 (CEST)
Der Abschnitt kann gekürzt werden. Es bietet keinen informativen Mehrwert die Werbeprodukte aufzuzählen. Product Placement gehört nicht in einen enzyklopädischen Artikel.Fiona (Diskussion) 08:34, 8. Jul. 2018 (CEST)
Kann, muss aber nicht. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 13:55, 10. Jul. 2018 (CEST)
Ich finde auch, dass Product Placement für Produkte, die in DACH größtenteils nicht erhältlich sind, absolut überflüssig, vor allem die Werbung für das Bier aus einer kleinen lokalen Brauerei sollte unbedingt unterbleiben. Oh mann. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin
Das ist alles bestellbar. [3] Sogar das Bier. [4] --AlternativesLebensglück (Diskussion) 14:29, 10. Jul. 2018 (CEST)
Dritte Meinung angefragt. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 14:34, 10. Jul. 2018 (CEST)
@AlternativesLebensglück. Schön zu sehen, wie Du Dich auf Wesentliches konzentrierst. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:38, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3M: Die detaillierte Auflistung aller Produkte empfinde ich als nicht relevant für eine Enzyklopädie. --Gerbil (Diskussion) 14:44, 10. Jul. 2018 (CEST)
@Gerbil: Diese Auflistung gibt es ja nicht, sondern lediglich eine Aufzählung, um die Bandbreite zu illustrieren. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:50, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3m gehört wie bei Knut in den Artikel. --M@rcela Miniauge2.gif 15:05, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3m Sollte auf das Wesentliche gekürzt werden.--Belladonna Elixierschmiede 17:10, 10. Jul. 2018 (CEST)
Es ging um den Satzteil ... T-Shirts über Kühlschrankmagnete, Poster, Kaffeebecher und Stoffhippos bis hin zu einer Eiscreme, den die Artikelautorin exemplarisch zur Illustration der Produktbandbreite aufgeführt hatte. Da AlternativesLebensglück diesen Teil noch während der von ihm erbetenen 3m am 10. Juli 16:30 erneut entfernt hat, und die Artikelerstellerin ihn nicht wiederherstellt hat, scheint das hier erledigt. --Alraunenstern۞ 20:01, 21. Jul. 2018 (CEST)

Geburt und erste Monate[Quelltext bearbeiten]

Die Eltern von Fiona sind Henry und Bibi. usw. Das ist anthropomorphe Zoo- und Fansprache. Da der Artikel vorauss. auf die HP kommen wird, bitte ich um Versachlichung.Fiona (Diskussion) 12:46, 6. Jul. 2018 (CEST)

Scheint prompt am 6. erledigt worden zu sein. --Alraunenstern۞ 14:53, 10. Jul. 2018 (CEST)
Ist wohl so, auch wenn die vermeintliche "Fansprache" gar nicht vorliegt. Ich hingegen bin ein Fan von verständlicher Sprache und finde vermeintlich elitäre Fremdwörter ziemlich uncool. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 15:02, 10. Jul. 2018 (CEST)
Wollte nur dokumentieren, dass an dem Satz was geändert wurde. "Eltern" ist für mich auch keine Fansprache, aber ich hielt es für müßig, darüber jetzt noch im Nachgang zu diskutieren. --Alraunenstern۞ 15:22, 10. Jul. 2018 (CEST)

Zitatübersetzung[Quelltext bearbeiten]

"Güte" für goodness kommt mir hier recht schräg vor. --Xocolatl (Diskussion) 21:51, 6. Jul. 2018 (CEST)

War auch im Zweifel, denkst du "Tugend", "Redlichkeit" oder "Rechtschaffenheit" [5],[6] würde besser passen? Gerne ändern, wie du magst. Gruß, --Alraunenstern۞ 22:22, 6. Jul. 2018 (CEST)
Wenn ich eine mich selbst überzeugende Idee gehabt hätte, hätte ich ja geändert...;-) Gruß --Xocolatl (Diskussion) 09:42, 7. Jul. 2018 (CEST)
Wohl wahr :-) Zwischenzeitlich hat jemand geändert und ich hatte auch nochmal nachgefragt. Jetzt sollte es passen. Gruß --Alraunenstern۞ 17:38, 8. Jul. 2018 (CEST)

Medien[Quelltext bearbeiten]

Die The Washington Post titelte im Januar 2018: Happy birthday, Fiona the hippo! (Now please don't kill anyone.) („The reality is that Fiona is a hippo, and hippos can be very deadly beasts.“) und am 2. Juli 2018: Professor Fiona? Famous baby hippo an educational force. Fiona (Diskussion) 16:21, 7. Jul. 2018 (CEST)

Wissenschaftliche Erkenntnisse[Quelltext bearbeiten]

Die "Erkenntnisse" sind Angaben des Zoos. Bitte mit Standpunktzuweisung formulieren. Gleich im ersten Satz: gelang es durch die notwendigen Untersuchungen neue medizinische Erkenntnisse zu gewinnen - belegt mit abc-News „(Meet Fiona the hippo, whose journey to health has made her a social media star“)! Der Satz ist nicht neutral. Gibt es unabhängige peer-reviewed Studien, die eine solche Formulierung rechtfertigen und die als wissenschaftlich behaupteten Erkenntnisse belegen? Fiona (Diskussion) 08:27, 8. Jul. 2018 (CEST)

Ich habe die Abschnitt+berschrift in 'Aufzucht' geändert, denn das stellt er dar. Das wissenschaftliche Erkenntniss gewonnen worden seien, belegen die Zeitungsberichte nicht.Fiona (Diskussion) 16:50, 8. Jul. 2018 (CEST) Falls jemand eine zutreffendere Überschrift findet, so kann das gern geändert werden. Wissescnhaftliche ode medizinische Erkenntnisse geht gar nicht, so lange das nicht fachwissenschftlich diskutiert wurde. Nicht einmal die New York Times berichtet von wissenschaftlichen Erkenntnissen.Fiona (Diskussion) 17:55, 8. Jul. 2018 (CEST)

Eigentlich braucht es dafür keinen eigenständigen Abschnitt. Das kann man in den vorigen Abschnitt chronologisch integrieren. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 18:25, 8. Jul. 2018 (CEST)
Natürlich haben die Wissenschaftler vom Biologischen Institut und der Milk Repository neue Erkenntnisse gewonnen, weil sie erstmals die Milch eines Flusspferdes analysieren konnten. Wie auch immer, aber eure Kürzungen sind sinnentstellend. Der geänderte Satz macht so tatsächlich gar keinen Sinn.
Alter Satz:
"Da das Muttertier Bibi an Berührung durch den Menschen gewöhnt war, gelang es laut Aussagen des Zoos, durch die notwendigen Untersuchungen neue medizinische Erkenntnisse zu gewinnen. Dazu hatte man ihm beigebracht, freiwillig in einer Metallbox still zu stehen, deren weite Gitterabstände direkten Kontakt durch Tierarzt und Pflegepersonal erlaubten."
Satz nach euren Änderungen:
"Da das Muttertier Bibi an Berührung durch den Menschen gewöhnt war, gelang es laut Aussagen des Zoos, ihm beizubringen, freiwillig in einer Metallbox still zu stehen, deren weite Gitterabstände direkten Kontakt durch Tierarzt und Pflegepersonal erlaubten."
--Alraunenstern۞ 20:32, 8. Jul. 2018 (CEST)
Nachtrag: ich habe den Satz jetzt selber in Ordnung gebracht. --Alraunenstern۞ 20:04, 10. Jul. 2018 (CEST)
Es ist offensichtlich falsch, dass erstmals Flusspferdmilch gewonnen wurde. Sie wurde schon 1965 untersucht. [7] --AlternativesLebensglück (Diskussion) 20:48, 8. Jul. 2018 (CEST)
Hallo AlternativesLebensglück, was konkret mit den Mitteln und Methoden 1965 erforscht wurde, lässt sich dem Snipplet nicht entnhemen. Auch nicht, ob diese Erkenntnisse überliefert sind. Zu erwähnen, dass es bereits 1965 eine Untersuchung gab, fände ich nur dann sicher, wenn jemand die Quelle in gänze lesen könnte, um die o.g. Punkte zu klären. --Itti 15:21, 10. Jul. 2018 (CEST)
Die Snippetansicht gibt leider nicht viel her. Der Band "African Wild Life - Bände 20-21" ist von 1965, auf was wann genau sich der Halbsatz dort bezieht, unklar. Ich hab daraufhin auch nochmal gesucht und eine Info aus dem Interview "Feeding Fiona: The science behind milking a hippo" von März 2017 eingefügt. Die Zoowissenschaftler hatten danach zumindest ein Paper aus 1959 aufgetan, auch wenn sich Werte daraus als falsch herausstellten. --Alraunenstern۞ 20:04, 10. Jul. 2018 (CEST)

Menge der Einzelnachweise pro Satz[Quelltext bearbeiten]

Ist es wirklich nötig, Einzelaussagen im Lemma nicht nur durch einen, sondern – wie etwa hier – durch mehrere EZN zu belegen? Aktuell enthält der Artikel Teilaussagen, die mit drei, vier oder sogar fünf (!!) EZN „belegt“ sind. Abgesehen davon, dass die Belege an Stellen angeheftet sind, die entweder Banalaussagen enthalten oder sonst in keinster Weise strittig sind: Ein zusätzlicher Leserservice scheint mir diese – eher an eingereichte Steuererklärungen als an Artikel erinnernde – Form von „Belegeritis“ nicht zu liefern. Im Gegenteil: Sie stört den Lesefluss empfindlich.

Lange Rede kurzer Sinn: Reicht es nicht vollends aus, einen Fakt im Artikel mit (maximal) einem Beleg zu belegen? Dass nicht wenige hier Mitarbeitende Topp-Kräfte in jeder Bürokratie wären (oder dies im RL sogar sind), glaubt man auch ohne Vermerk-Anhängsel im Fünferpack. --Richard Zietz 09:02, 9. Jul. 2018 (CEST)

Das Zoo-Blog ist als Einzelnachweis sowieso überflüssig. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 14:25, 9. Jul. 2018 (CEST)
@Zietz, vielleicht mag ja AlternativesLebensglück das im Abschnitt "Vermarktung und Medien" wieder in Ordnung bringen, die Häufung der EZN dort geht ja auf ihn zurück. --Alraunenstern۞ 12:58, 10. Jul. 2018 (CEST)
Nein. Aussagen müssen belegte werden. Sonst können sie entfernt werden. Wenn ein Beleg nicht ausreicht, um sämtliche Aussagen eines Satzes zu belegen, muss man mehrere verwenden. Blogs sind keine zulässigen Belege. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 13:28, 10. Jul. 2018 (CEST)
@AlternativesLebensglück, die EZN in "Schwangerschaftsuntersuchung und Aufzucht" war ich zwischenzeitlich durchgegangen. Die fünf EZN, die Zietz oben ebenfalls anführt, lagen aber im Abschnitt "Vermarktung und Medien" und wurden bis auf den ersten von dir dort hintereinander eingereiht. Sonst hätte ich nicht gefragt, ob du es nicht selbst wieder in Ordnung bringen willst. --Alraunenstern۞ 20:30, 10. Jul. 2018 (CEST)
Es kommt auf den Blog an. Sicherlich ist der Blog des Zoos, in dem das Tier gehalten wird, eine reputable Quelle. Andererseits kann auch ein "zuviel" eine Möglichkeit sein, einen Artikel zu "zerschießen". --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 13:35, 10. Jul. 2018 (CEST)
Wie der Uterus liegen muss, damit die Ultraschallbilder scharf werden, ist vielleicht für Zootierärzte interessant, aber nicht für normale Leser. Das geht schon in Richtung How-To. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 13:42, 10. Jul. 2018 (CEST)
siehe Wikipedia:Was_Wikipedia_nicht_ist: „Wikipedia ist keine Sammlung von Anleitungen und Ratgebern. Es ist nicht Aufgabe der Wikipedia, zu erklären, wie man eine Redewendung, ein Gerät oder eine Software verwendet, wie man Käfige und Terrarien für Heimtiere einrichtet oder wie man Pflanzen am besten düngt und gießt.“ --AlternativesLebensglück (Diskussion) 14:04, 10. Jul. 2018 (CEST)
@Alternatives Lebensglück. Hunderte von Tierärzten werden jetzt die Wikipedia konsultieren, um etwas über Ultraschall bei Flusspferden zu erfahren. Wenn Du den Unterschied nicht erkennen kannst, ist das Dein Problem. Mach Dich also bitte nicht lächerlich und unterlasse Deine unnötigen Vandalismus-Aktionen. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:07, 10. Jul. 2018 (CEST)
Es ist ein überflüssiges Detail, das nur für Tierärzte interessant ist und in den Medien nicht rezipiert wurde, sondern nur im Zoo-Blog steht.
Wikipedia:Wie_schreibe_ich_gute_Artikel#Reduzierung_auf_das_Wesentliche. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 14:16, 10. Jul. 2018 (CEST)
Besser ein vielleicht "überflüssiges Detail" zuviel (ich persönlich finde es interessant und finde es auch toll, dass das ergänzt wurde), als sich auf das Unwesentliche zu konzentrieren, wie es gerade hier wohl stattfindet. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 14:22, 10. Jul. 2018 (CEST)
Dritte Meinung angefragt. --AlternativesLebensglück (Diskussion) 14:23, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3M: Die Erläuterung zum Ultraschall ist wissenschaftlich bemerkenswert und daher im Artikel vertretbar. --Gerbil (Diskussion) 14:46, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3M: Passt von der Detailtiefe so gut in den Abschnitt. --Count² (Diskussion) 14:48, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3M: So viele berühmte Hippos gibt es ja nicht, und das Anfertigen von Ultraschallbildern ist offensichtlich ein "USP", daher passt die Ergänzung ganz gut. --Flingeflung (Diskussion) 15:07, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3M Das paßt schon. Nur nicht die übertriebenen Fußnoten. --M@rcela Miniauge2.gif 15:09, 10. Jul. 2018 (CEST)
@M@rcela, beziehst du dich bei "übertriebenen Fußnoten" auch auf den Abschnitt "Schwangerschaftsuntersuchung und Aufzucht", oder nur auf den Abschnitt ""Vermarktung und Medien"? Gruß, --Alraunenstern۞ 15:59, 10. Jul. 2018 (CEST)
Ich finde es übertrieben, an einen Satz mehrere Fußnoten zu stecken. Ganz allgemein, das betrifft beide Absätze. --M@rcela Miniauge2.gif 16:25, 10. Jul. 2018 (CEST)
  • 3M In beiden Punkten wie mein Vorredner.--Nico b. (Diskussion) 23:25, 10. Jul. 2018 (CEST)
Info: Die Häufung der Einzelnachweise in beiden Abschnitten wurde behoben, der Satz Obwohl die Untersuchungen bereits seit August 2016 durchgeführt wurden, gelangen erst Anfang Januar 2017 mit der Senkung des Uterus deutliche Ultraschallbilder. bleibt gemäß 3M bestehen. --Alraunenstern۞ 08:10, 22. Jul. 2018 (CEST)

Zwerg oder nicht Zwerg?[Quelltext bearbeiten]

Mir scheint, es handelt sich bei dem Tier um ein Zwergflusspferd, also nicht um ein Groß-Flusspferd, das Hippopotamus amphibius. Ob man da nochmal die Quellen prüfen mag? --Felistoria (Diskussion) 01:20, 23. Jul. 2018 (CEST)

Nein. Sie wog nach einem Jahr mit 318 kg schon mehr als ein ausgewachsenes Zwergflusspferd. [8] --AlternativesLebensglück (Diskussion) 04:34, 23. Jul. 2018 (CEST)
Stimmt, danke, ich war nach dem Aussehen (und den Proportionen) des Klein-Tiers gegangen, nichts für ungut also. --Felistoria (Diskussion) 11:59, 23. Jul. 2018 (CEST)