Benutzer Diskussion:Gerbil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Walk of Fame[Bearbeiten]

Aufgrund des hochwertigen Ausbaus und der Pflege des Themensfelds „Stammesgeschichte des Menschen“

Lieber Gerbil,
passend zum heutigen Artikel des Tages habe ich heute deinen Stern in meinem persönlichen Walk of Fame ergänzt. Ich möchte mich damit bedanken für dein jahrelanges Engagement in diesem Gebiet auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. Gruß -- Achim Raschka 08:05, 24. Feb. 2011 (CET)

Dem schließe ich mich sehr gerne an. --Succu 08:06, 24. Feb. 2011 (CET)
Ich auch, sehr! --Semut23 23:40, 13. Jul. 2012 (CET)
Hiermit verleihe ich Benutzer
Gerbil
die Auszeichnung

AlfredNobel adjusted.jpg

Nobelpreisträgerfotograf
für die CC-lizenzierten Bilder, die es auf die
Webseite des Nobelpreiskomittees schafften.
gez. Matthiasb

Hiermit verleihe ich Benutzer
Gerbil
den
Venus von Willendorf 01.jpg
Venus-von-Willendorf-Orden
des Wikipedia-Portals Geschichte

für die über lange Zeit bei der Aktualisierung
der menschlichen Vorfahren erbrachten Leistungen in der Wikipedia.
gez. Geos

Theoriefindung & Sockenpuppen[Bearbeiten]

Hallo Gerbil! Falls Du zu der Aufarbeitung der Problematik (die sich auf viele weitere Artikel und Bereiche erstreckt) beitragen möchtest, steuere bitte hier weitere Angaben und Belege bei. Danke --Victor Eremita 01:17, 10. Dez. 2006 (CET)

Hallo entferne auch seit heute die Freenet-Spams - beid er Traumdeutung plädiere ich für eine radikale Kur - erscheint mir sinnvoller. Wie siehst du das? Gruß --schwall 18:15, 10. Dez. 2006 (CET)

Ich habe andernorts komplette Passagen gelöscht, das wäre in diesem Artikel wohl auch vertretbar. --Gerbil 18:18, 10. Dez. 2006 (CET)
dann mach ich das mal - vielleicht schaust du später nochmals drüber Gruß --schwall 18:20, 10. Dez. 2006 (CET)

nehme mir jetzt den Artikel Seele vor - Traumdeutung erledigt --schwall 18:38, 10. Dez. 2006 (CET)

Ich habe in den Artikeln, die direkt auf die freenet-seiten verlinkt waren, teils die Links gelöscht, teils Neutralitätswarnungen eingesetzt. Inhaltlich habe ich nur wenig entfernt, da ich nur den verhaltensbiologischen Unsinn wirklich beurteilen kann. Mehr werde ich da nicht eingreifen. --Gerbil 18:45, 10. Dez. 2006 (CET)
Hallo Gerbil, ich nehme an, du beobachtest Das Unbewusste. Gruß ----Getüm Willkommen! 19:48, 13. Feb. 2007 (CET)
nein, das hatte ich nicht beobachtet... --Gerbil 09:07, 14. Feb. 2007 (CET)
Ich glaube, Benutzer:Wolfbuchgang kann jetzt regelgerecht gesperrt werden. Noch einen Gruß ----Getüm Willkommen! 19:52, 13. Feb. 2007 (CET)
So was blödes. Danke. Ich werde besser aufpassen. Grüße ----Getüm Willkommen! 08:18, 15. Feb. 2007 (CET)

Hallo Gerbil, über Das Unbewusste: Ich bekam vorgestern eine private Mail von einem "Wolfbgang@___" (in der Mail-Addresse), mit Verlinkung an die berühmte hier angegebene Traumanalyse-Seite. Unterschrieben war aber diese E-Mail von Test it Xmal... Ich glaube, es reicht doch langsam oder? -- Marjorie Apel 12:03, 26. Okt. 2009 (CET)

Semantische Parallelen zu den Edits aus dem Jahr 2006 sind der Grund meines Eingreifens. --Gerbil 16:50, 26. Okt. 2009 (CET)

Kryptozoologie[Bearbeiten]

Hallo Gerbil, ist der Artikel jetzt zufriedenstellend? Ich habe ihn überarbeitet, und er gibt jetzt eher wieder, worum es geht. --Hob (Diskussion) 09:42, 26. Jan. 2016 (CET)

Nach einem Blick auf die Versionsgeschichte: "Ich habe ihn überarbeitet" trifft es nicht ganz, du hast ja selber etliches dran gemacht, und die IP hat inzwischen Quellen eingebaut. Ich hab im Wesentlichen nur den Müll rausgebracht.
Möchtest du den Löschantrag zurückziehen? --Hob (Diskussion) 09:50, 26. Jan. 2016 (CET)
Ja, das kann ich den Admin-Kollegen abnehmen. --Gerbil (Diskussion) 10:26, 26. Jan. 2016 (CET)

Dann noch ein Dank an dich für den Tritt in den Hintern, der den Artikel dazu gebracht hat, sich zusammenzureißen :) --Hob (Diskussion) 10:13, 26. Jan. 2016 (CET)

Ja, so war das gedacht..... Gerbil (Diskussion)

isst - frisst - isst -frisst[Bearbeiten]

Wo ist der Sinn, meine Änderung erst rückgängig zu machen und dann wieder herzustellen. Das verwirrt doch nur, wenn man in die Versionshisorie schaut. --WillburrS (Diskussion) 09:54, 28. Jan. 2016 (CET)

Ich hatte nicht gesehen, dass binnen 3 Minuten zwei Änderungen von unterschiedlichen Editoren vorgenommen worden waren; der erste Revert bezog sich primär auf den falsch eingesetzten Singular, den ich durch meinen Revert zunächst aber nicht erwischte. --Gerbil (Diskussion) 10:15, 28. Jan. 2016 (CET)

warum doppelt?[Bearbeiten]

[1]: weil es die erste Erwähnung der Insel im Text ist und vielleicht nicht jeder auf den Gedanken kommt, den Link im Diagramm zu suchen.--Rarus (Diskussion) 22:40, 29. Jan. 2016 (CET)

Die erste Erwähnung & Verlinkung ist unmittelbar drüber. --Gerbil (Diskussion) 10:14, 30. Jan. 2016 (CET)

Zika und piggyBac[Bearbeiten]

Hi Gerbil und @Ghilt:,
eine Frage an euch, da ihr mehr im Thema steckt als ich dies tue: Eine Freundin, mit der ich vorige Woche sehr intensiv über CRISPR diskutiert habe, hat mir heute morgen diesen Artikel geschickt, in dem ein potenzieller Zusammenhang mit GMO-Mücken und der Zika-Epidemie in Südamerika konstruiert wird. Mich würde eure Einschätzung dazu interessieren, meine habe ich ihr bereits geschickt. Haltet ihr ein solches Szenario für potenziell möglich? Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 16:11, 3. Feb. 2016 (CET)

Auch @Gleiberg: mal angepngt. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 16:20, 3. Feb. 2016 (CET)

Ich verfolge seit Mitte Dezember die Zika-Epidemie, du weißt, aus welchen Gründen. Aber ich bin gleuchwohl kein Experte für diese Thematik (Verschwörungstheorie). Mir sind bislang keine "springenden Gene" von einer Insektenart zur anderen bekannt geworden, auch leuchtet mir nicht ein, warum infertil gemachte Insekten neurologische Schäden verursachen sollten. Neurologische Folgen sind zudem auch zuvor schon aus den Pazifik-Staaten bekannt geworden, wenngleich andersartige. Schließlich ist die beschriebene Korrelation (Insektenbekämpfung / erstes massive Ausbreitung der Zika-Viren) auch zu erklären dadurch, dass in den verseuchtesten Regionen sowohl (vernünftigerweise) das eine wie (bedauerlicherweise) das andere passierte. --Gerbil (Diskussion) 16:29, 3. Feb. 2016 (CET)

2./3G: Denkbar, sehr unwahrscheinlich, da PiggyBac-Reste bisher noch nicht in Zika-Infizierten Menschen geschweige denn in Zika-Viren selbst nachgewiesen wurden.[2] Letzteres würde ich zuerst erwarten, sehen wir mal, ob so etwas noch kommt. Die freigesetzten OX513A-Mosquitos hatten ja keine Zika-Gene, und selbst in der Nähe einer Hühnerfarm mit Tetrazyklin wurden bisher keine Zika-Gene in den OX513A-Moskitos gefunden, aber sie wurden auch nicht spezifisch gesucht. 'Insterility' war im Artikel übrigens unfreiwillig komisch. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 18:00, 3. Feb. 2016 (CET)

Auch ich würde da vorsichtig sein, da als übertragene, krankmachende Komponente nun mal das Virus angenommen wird und bei dieser Epidemie bislang keine außergewöhnlich mutierten Isolate gefunden wurden (das war das erste, wonach man gesucht hat). Wie das von DNA-Ebene auf RNA-Genom übergehen soll (ohne retrovirale Beteiligung), ist mir auch ehrlich gesagt schleierhaft. Im Artikel werden die Aussetzungsorte der OX-Männchen mit dem Auftreten der ersten Fälle und deren Ausbreitung korreliert, was suggestiv und falsch ist (hingegen ist die Populationsdichte der Tigermücke und der ausgesetzten Mutanten am Beginn ganz bewusst deckungsgleich). Das springende Ausbreiten bis zur Karibik oder Mexiko wird dadurch nicht erklärt. Es gibt derzeit zwei mögliche Szenarien: 1. Es ist das gleiche Phänomen einer fehlenden (Teil)Immunität in nichtendemischen Gebieten, was auch bereits beim Import des verwandten Gelbfiebervirus von Afrika nach Lateinamerika ab dem 18. Jhd zu Ausbrüchen höchster Letalität führte, oder 2. Ein Kofaktor kommt hinzu, möglicherweise infektionsverstärkende Antikörper, die zumindest beim kreuzreagierenden Dengevirus überwiegend in Lateinamerika schon Probleme machten, weniger in den anderen Denguegebieten. Das ist aber nur eine persönliche Einschätzung. --Gleiberg (Diskussion) 18:27, 3. Feb. 2016 (CET)

Danke für eure Einschätzung, die meiner entspricht - verkürzt "Denkbar, sehr (!!) unwahrscheinlich" bis unmöglich. Auch den Aspekt der Teilimmunität in Afrika hatte ich angesprochen - ich wollte nur sichergehen, dass ich da nicht vollkommen auf dem falschen Track bin. Gruß, -- Achim Raschka (Diskussion) 18:31, 3. Feb. 2016 (CET)
Im März soll es übrigens in Deutschland eine Konferenz zur Risikoabschätzung bezüglich Tigermücken und anderen 'einheimisch(geworden)en' Aedes-Arten geben. --Gerbil (Diskussion) 18:55, 3. Feb. 2016 (CET)

Delkeskamp-Plan von Frankfurt (1864)[Bearbeiten]

Hallo Gerbil,
Du hast mehrere Ausschnitte aus dem Delkeskamp'schen Frankfurt-Plan von 1864 auf Wikimedia Commons hochgeladen. Besitzt Du einen kompletten Scan? Wenn ja, wärst Du evtl. bereit, den auch komplett hochzuladen? Wenn nicht, würde ich mich wohl dazu durchringen, dieser dubiosen Seite 24,99 EUR zu zahlen und den (hoffentlich hochwertigen) Scan dann selber hochzuladen. Ich finde, der Plan ist was Besonderes und gehört irgendwie hier her. Viele Grüße! --Crusch99 (Diskussion) 00:37, 8. Feb. 2016 (CET)

Leider nein. Eine Benutzer [3], der evtl. über seine in der deutschen WP hinterlegten Mailadresse noch ansprechbar ist, hatte zudem viel bessere Ausschnitte gestiftet als ich. --Gerbil (Diskussion) 08:14, 8. Feb. 2016 (CET)