Feuchtwiesen Atterwasch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Koordinaten: 51° 56′ 17″ N, 14° 36′ 45″ O

Reliefkarte: Brandenburg
marker
Feuchtwiesen Atterwasch
Magnify-clip.png
Brandenburg

Die Feuchtwiesen Atterwasch sind ein 192,96 ha großes Naturschutzgebiet im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg. Es liegt östlich von Bärenklau, einem Ortsteil der Gemeinde Schenkendöbern, südlich der B 320 und westlich der B 112.

Das Gebiet steht seit dem 9. Oktober 2004 unter Naturschutz.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]