Feuerwehr Herne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerwehr Herne
Wappen von Herne Amt der Stadt Herne
Die Feuer- und Rettungswache 2 im Stadtteil Wanne
Die Feuer- und Rettungswache 2 im Stadtteil Wanne
Berufsfeuerwehr
Gründungsjahr: 1975
Standorte: 2
Mitarbeiter: ca. 150
Freiwillige Feuerwehr
Abteilungen: 9
Aktive Mitglieder: 200
Jugendfeuerwehr
Mitglieder: 56
www.feuerwehr-herne.net

Die Feuerwehr Herne ist die Feuerwehr der kreisfreien Stadt Herne in Nordrhein-Westfalen. Neben den 150 hauptamtlichen Feuerwehrleuten gibt es 200 freiwillige Kräfte. Diese sorgen für die Sicherheit innerhalb der Stadt und leisten auch über die Stadtgrenzen hinaus überörtliche Hilfe. Im Einzelnen existieren folgende Löschzüge:

Berufsfeuerwehr: 1 (Wache 1: Sodinger Straße, Herne-Mitte), 2 (Wache 2: Stöckstraße, Herne-Wanne)

Freiwillige Feuerwehr: 11 (Sodingen), 12 (Baukau), 13 (Eickel), 14 (In der Wanne), 15 (Bickern-Crange), 16 (Süd), 17 (Herne-Mitte), 18 (Holsterhausen) und 19 (Röhlinghausen).

Es existieren neben den zwei Wachen der Berufsfeuerwehr, einer auf Herner Stadtgebiet sowie der ehemalige Wache der Feuerwehr Wanne-Eickel, auch fünf Feuerwehrhäuser der Freiwilligen Feuerwehr: das Feuerwehrhaus Ost in Sodingen, das Feuerwehrhaus West in Wanne am Standort der Wache 2, das Feuerwehrhaus Röhlinghausen im gleichnamigen Stadtteil, das Feuerwehrhaus Eickel ebenfalls im gleichnamigen Stadtteil und das sogenannte Feuerwehrhaus Köhne in Baukau.

Für den Feuerwehrnachwuchs gibt es in Herne vier Jugendfeuerwehren, die nach den ehemaligen Herner Zechen Shamrock, Pluto, Constantin und Unser Fritz benannt sind. Die Jugendfeuerwehren werden durch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ausgebildet, unterstehen aber keinem Löschzug.

Als eine der wenigen Städte in Deutschland, kann Herne auf zwei Ortsverbände des Technischen Hilfswerks zurückgreifen. Die beiden Ortsverbände der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk sind zum Einen der Ortsverband Herne auf der Castroper Straße 56, der für das Stadtgebiet Herne zuständig ist und zum Anderen der Ortsverband Wanne-Eickel auf der Plutostraße 15, der für das Stadtgebiet Wanne-Eickel zuständig ist. Diese Besonderheit ergänzt das Feuerwehrwesen und den Rettungsdienst der Stadt Herne maßgeblich, da so die vorhandenen Wachen der Feuerwehr durch technische Fachgruppe weiter unterstützt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Feuerwehr Herne – Sammlung von Bildern