Flagge Gambias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge Gambias
Flag of The Gambia.svg
Vexillologisches Symbol:
Seitenverhältnis: 2:3
Offiziell angenommen: 18. Februar 1965

Die Flagge Gambias wurde von Pa Thomasi entworfen.[1] Sie wurde am 18. Februar 1965 offiziell eingeführt.

Beschreibung und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufbau der Nationalflagge

Die Nationalflagge von Gambia hat fünf Streifen im Verhältnis 6:1:4:1:6. Die Farben der Flagge haben folgende Bedeutung:

  • Rot symbolisiert die Sonne, deren Strahlen Gambias Zukunftshoffnungen darstellt
  • Blau steht für den durch das Land fließenden Gambia-Strom
  • Grün weist auf die Landwirtschaft bzw. Naturschätze hin
  • Weiß steht sinnbildlich für den Frieden und Einigkeit.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Flaggen Gambias[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. President Jammeh appoints new cabiner (Memento vom 7. Oktober 2007 im Internet Archive) {{Webarchiv|text=Archivlink |url=http://statehousenews.info/ |wayback=20061106211001 }} 23. Oktober 2006

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Flaggen Gambias – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien