Flagge der Kanarischen Inseln

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge der Kanarischen Inseln
Flag of the Canary Islands (simple).svg

Vexillologisches Symbol: Bürgerliche Flagge?
Seitenverhältnis: 2:3
Offiziell angenommen: 10. August 1982
Dienstflagge an Land? Inoffizielle Flagge mit Wappen
Seitenverhältnis 2:3

Die Flagge der Kanarischen Inseln wurde 1982 im Artikel 6 des Autonomiestatutes der Comunidad Autónoma de Canarias festgelegt: Die Flagge der Kanaren besteht aus drei gleichen, senkrechten Streifen. Die Farben sind, vom Flaggenmast aus gesehen, Weiß, Blau und Gelb.[1] Die Regelung wurde bei der Neufassung des Autonomiestatutes im November 2018 im Artikel 7 Absatz 1 unverändert beibehalten.

Im „Manual Identidad Corporativa del Gobierno de Canarias“ sind die Farben genau definiert:

  • das Blau (azul): Pantone 3005 (RGB 7.104.169)
  • das Gelb (amarillo): Pantone 7406 (RGB 255.204.0)

Die im Autonomiestatut festgelegte Flagge enthält kein Wappen der Kanarischen Inseln.

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La bandera de Canarias está formada por tres franjas iguales en sentido vertical, cuyos colores son, a partir del asta, blanco, azul y amarillo.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]