Knud Aage Nielsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knud Aage Nielsen und Imre Rietveld

Knud Aage Nielsen (* 1937) ist ein ehemaliger dänischer Badmintonspieler. Poul-Erik Nielsen ist sein älterer Bruder.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Knud Aage Nielsen gewann 1958 die Norwegian International im Herreneinzel ebenso wie die Belgian International 1959. 1959 wurde er ebenfalls dänischer Meister und er siegte auch bei den Dutch Open. 1964 siegte er bei den All England. 1967 heiratete er Imre Rietveld.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1958 Norwegian International Herreneinzel 1 Knud Aage Nielsen
1959 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Knud Aage Nielsen, Nykøbing F
1959 Dutch Open Herreneinzel 1 Knud Aage Nielsen
1959 Belgian International Herreneinzel 1 Knud Age Nielsen
1961 Dutch Open Herrendoppel 1 Knud Aage Nielsen / Ole Mertz
1962 DDR: Internationales Federballturnier in Tröbitz Herrendoppel 1 Erland Kops / Knut Age Nielsen
1962 DDR: Internationales Federballturnier in Tröbitz Herreneinzel 2 Knut Age Nielsen
1962 Nordische Meisterschaften Herreneinzel 1 Knud-Aage Nielsen
1963 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 2 Knud Age Nielsen
1963 Nordische Meisterschaften Herrendoppel 1 Henning Borch / Knud-Aage Nielsen
1963 Swedish Open Herrendoppel 1 Henning Borch / Knud-Aage Nielsen
1963 Schweden: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 2 Knud-Aage Nielsen
1963 Nordische Meisterschaften Herreneinzel 1 Knud-Aage Nielsen
1964 Nordische Meisterschaften Herrendoppel 1 Erland Kops / Knud-Aage Nielsen
1964 All England Herreneinzel 1 Knud Aage Nielsen
1965 Swedish Open Herrendoppel 1 Erland Kops / Knud-Aage Nielsen
1966 Dutch Open Herreneinzel 1 Knud Aage Nielsen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Knud Aage Nielsen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien