H. W. Davies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Captain H. W. Davies (* um 1875) war ein englischer Badminton- und Tennisspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H. W. Davies gewann im Badminton bei den All England 1901 die Herreneinzelkonkurrenz im Finale gegen Ralph Watling. Bei den South of England Championships im Tennis 1910 wurde er Zweiter im Mixed hinter Dorothea Lambert Chambers und Stanley N. Doust.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]