Flugplatz Linkenheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flugplatz Linkenheim
Flugplatz Linkenheim (Baden-Württemberg)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code EDRI
Koordinaten
49° 8′ 34″ N, 8° 23′ 53″ OKoordinaten: 49° 8′ 34″ N, 8° 23′ 53″ O
99 m (325 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 13 km westlich von Bruchsal,
15 km nördlich von Karlsruhe
Basisdaten
Betreiber Luftsportgruppe Forschungszentrum e. V.
Start- und Landebahn
05/23 740 m × 30 m Gras

Der Flugplatz Linkenheim ist ein Sonderlandeplatz im Landkreis Karlsruhe. Der Platz dient hauptsächlich dem Segelflug. Er verfügt über eine 740 Meter lange und 30 Meter breite Graspiste und ist für Segelflugzeuge, Motorsegler, Ultraleichtflugzeuge und Motorflugzeuge mit einem zulässigen Höchstgewicht von bis zu zwei Tonnen zugelassen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AIP VFR, Deutsche Flugsicherung, 2018